Moderner Steinel Schalter an Altbau Stromkabel (L L' N)

Diskutiere Moderner Steinel Schalter an Altbau Stromkabel (L L' N) im Licht & Beleuchtung Forum im Bereich ELEKTRO-INSTALLATION & HAUSELEKTRIK; Hallo, sorry falls ich das Thema erneut aufgreife aber ich habe im Altbau einen Wandschalter. Der schaltet das Licht im Flur ein und aus. Ist...

  1. denno

    denno

    Dabei seit:
    30.12.2010
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    sorry falls ich das Thema erneut aufgreife aber ich habe im Altbau einen Wandschalter. Der schaltet das Licht im Flur ein und aus. Ist von vor 1965. Den Schalter habe ich ausgebaut und gesehen dass er nur mit zwei Kabeln angeschlossen war, grau und schwarz. Ein rotes Kabel steckte auch im "Loch" war aber nicht angeschlossen oder frei gelegt. Mit einem Stromprüfer habe ich gesehen dass auf dem schwarzen Kabel eine Phasr anliegt, auf dem grauen nichts und der rote "ab und zu" anschlägt.

    Mein Problem ist dass ich einen modernen Steinel Schalter geholt habe mit den Eingängen "L L' N". In der Anleitung steht dass an L der stromführende Leiter angeschlossen wird, das wäre ja bei mir das schwarze kabel). An L' die geschaltete Phase und an N der Nulleiter. Mit dem schwarzen Kabel bin ich mir sicher, doch bei grau und rot hört es auf. Ich denke mal ich müsste das graue Kabel an N anschliessen und eine Brücke zu L' machen? Ist das richtig? Das rote Kabel was ab und zu an mein Prüfer anschlägt möchte ich lieber nicht verwenden.

    Wenn aber nun der alte Schalter (Taster) nur mit zwei Kabel angeschlossen war und funzte, kann ich dann den neuen auch nur mit zwei Anschliessen? Bei einem 5 Euro Tastschalter wäre mir das alles relativ wurscht, aber der Steinel Schalter hat 50€ gekostet und da will es schon richtig anschliessen.

    Danke.

    Dennis
     
  2. Anzeige

  3. s-p-s

    s-p-s

    Dabei seit:
    23.08.2007
    Beiträge:
    3.792
    Zustimmungen:
    95
    Du wirst nur L und L geschaltet in der Dose haben.
    Der N fehlt dir.
    So kann der neue Schalter nicht angeschlossen werden.
    Hast du ein Rohr in der Dose und kannst einen N nachziehen lassen?
     
  4. patois

    patois

    Dabei seit:
    22.10.2009
    Beiträge:
    11.544
    Zustimmungen:
    377
    :!:

    Wenn du es mal so richtig krachen lassen willst mit deinem neuen, ach so teuren Schalter, das würdest du erreichen, wenn du L' mit N verbinden würdest.

    Hier wäre also wieder einmal der Rat angebracht: Lass die Finger davon :!:

    Mal sehen, wer jetzt wieder meckert ...
    .
     
  5. denno

    denno

    Dabei seit:
    30.12.2010
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Wenn ich Sarkasmus möchte, dann poste ich auf "Gute Frage".

    Leider kein Rohr, nur eine Kabelummantelung. Was ist mit der sog. klassischen Nullung? Wenn ein alter Schalter mit 2 Kabeln geht, dann sollte der neue doch auch gehen müssen? Meinetwegen lasse ich N weg.
     
  6. s-p-s

    s-p-s

    Dabei seit:
    23.08.2007
    Beiträge:
    3.792
    Zustimmungen:
    95
    In deiner Anleitung steht extra mit N.
    Lasse den alten Schalter oder suche dir einen neuen Ohne N.

    Was ist an dem neuen Schalter so besonders das er einen N benötigt? Type noch besser verlinkte Anleitung.
    ...

    Steinel baut Bewegungsmelder Schalter kenne ich nicht von der Firma
     
  7. #6 leerbua, 04.12.2016
    leerbua

    leerbua

    Dabei seit:
    12.08.2010
    Beiträge:
    4.311
    Zustimmungen:
    557
    Hast recht, wenn du es besser weisst, so sei es.

    :arrow: bei "Gute Frage" wärst du sicherlich besser aufgehoben.

    :roll:
     
  8. #7 Pumukel, 04.12.2016
    Pumukel

    Pumukel

    Dabei seit:
    22.07.2016
    Beiträge:
    6.343
    Zustimmungen:
    695
    mit 99,9% sicherheit ist das ein Kontrollausschalter. Der N -Anschluss wird da für die Glimmlampe benötigt. In Deinem Fall kommt L auf L und L´ (der Lampendraht) auf L´
     
  9. s-p-s

    s-p-s

    Dabei seit:
    23.08.2007
    Beiträge:
    3.792
    Zustimmungen:
    95
    Kontrollausschalter für 50 Euro? Dann doch Bewegungsmelder oder Präsenzmelder ...

    http://www.steinel.de/de/startseite/
    Wo gibt es da einfache Schalter?

    Warten wir mal auf einen Link
     
  10. #9 Strippe-HH, 04.12.2016
    Strippe-HH

    Strippe-HH

    Dabei seit:
    04.04.2016
    Beiträge:
    3.284
    Zustimmungen:
    211
    Bei den alten Leiterfarben durfte damals der rote als geschalteter Außenleiter verwendet werden was nun wieder bei dem heutigen grüngelben nicht sein darf.
    Nun würde sich die frage stellen, ob es noch erlaubt ist bei einer Änderung in der Verteilerdose in vorhandener Installation diesen Roten nachträglich als Schaltdraht noch verwenden zu dürfen.
    Das würde zwar die Möglichkeit geben den BWM als solches anschließen zu können, allerdings sollte es einem Fachmann überlassen werden, da der TE. von der Elektrik über keinerlei Fachkenntnisse verfügt.
     
  11. #10 elektroblitzer, 04.12.2016
    elektroblitzer

    elektroblitzer

    Dabei seit:
    12.07.2007
    Beiträge:
    4.343
    Zustimmungen:
    66
    Du stellst Fragen.

    Nach VDE gibt es gegebenenfalls einen Nachrüstzwang.

    Es ist grundsätzlich in dem Teil der Anlage der neue Stand anzuwenden. Diese ändert sich schon dadurch das PEN Leiter unter 10 qmm nicht mehr verwendet werden dürfen.
     
  12. #11 Octavian1977, 05.12.2016
    Octavian1977

    Octavian1977 Moderator

    Dabei seit:
    05.10.2006
    Beiträge:
    20.441
    Zustimmungen:
    575
    In Wohngebäuden dürfen gar keine PEN Leiter mehr verwendet werden, auch nicht über 10mm²
     
  13. #12 elektroblitzer, 05.12.2016
    elektroblitzer

    elektroblitzer

    Dabei seit:
    12.07.2007
    Beiträge:
    4.343
    Zustimmungen:
    66
    Nach folgenden gültigen Vorschriften doch zulässig für Wohngebäude:

    VDE 0100-410:2007-06 411.4.3
    VDE 0100-444:2010-10 444.4.3
    VDE 0100-540:2012-06 543.4.1


    Es wird mal wieder Zeit das die 0100-444 endlich überarbeitet wird und Empfehlung zurückgenommen wird.
    Zeitgleich müssten aber auch die anderen zitierten Normen angepasst werden.
    Solange darf man noch, ohne das jemand das beanstanden kann, weil es dem anerkannten Regeln der Technik entspricht.
     
  14. #13 Octavian1977, 05.12.2016
    Octavian1977

    Octavian1977 Moderator

    Dabei seit:
    05.10.2006
    Beiträge:
    20.441
    Zustimmungen:
    575
    AR-N 4101 verlangt eine Aufteilung des PEN ab Hausanschluß,
    somit kann sich im Rest des Gebäudes kein PEN mehr befinden.

    Die 0100-410 beschäftigt sich mit dem Schutz gegen elektrischen Schlag, was sich auch mit einem PEN realisieren lässt.

    0100-444 wäre die Frage, was "wesentliche Anzahl von informationstechnischen Betriebsmitteln" bedeutet.

    Die 0800-174-2 7.1.4.1 Schreibt die Verwendung des TN-S Netzes vor. Bei dieser Norm wird nicht mehr auf die Anzahl der IT Geräte/Netze eingegangen.
    Jedes Wohngebäude hat heute solche Geräte und Netze, somit muß diese Norm hier auch Anwendung finden.
     
  15. denno

    denno

    Dabei seit:
    30.12.2010
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
  16. denno

    denno

    Dabei seit:
    30.12.2010
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Fasziniert. Wusste gar nicht dass wir uns persönlich kennen :roll:

    In diesem Haus wird leider der Vermieter keine Kabel jemals nachrüsten oder austauschen. Daher muss ich leider auch die Kabel nehmen die in der Wand stecken! Daher meine Anfrage.
     
  17. #16 Strippe-HH, 06.12.2016
    Strippe-HH

    Strippe-HH

    Dabei seit:
    04.04.2016
    Beiträge:
    3.284
    Zustimmungen:
    211
    Wieso immer PEN?
    Solch ein UP-BWM erbraucht einen L einen L' und einen N aber keinen PE und das wäre in der 3Adrigen Zuleitung vorhanden auch von den Aderfarben her.
    Das einige wäre den Roten zu schalten und das war auch bei alten Anlagen immer so gewesen (Wechsel- und Serienschaltungen)
    Natürlich besagen die heutigen Richtlinien, dass auch in einer Schalterleitung ein PE immer mitzuführen ist aber hier ist es eine bestehende Leitung zu einem vorhandenen Schalter, dessen Zuleitung sich bestimmt in einer Installationszone befindet.
    Also ich hätte da keine Schmerzen mit gehabt so einen roten Draht als Schaltdraht mit entsprechender Umkennzeichnung (Braun) zu verwenden, bevor ich da die Wand deswegen aufhacke.
     
  18. #17 Pumukel, 06.12.2016
    Pumukel

    Pumukel

    Dabei seit:
    22.07.2016
    Beiträge:
    6.343
    Zustimmungen:
    695
    So nun mal ein ernstes Wörtchen! Erstens ist das ein Bewegungsmelder und kein Schalter. Dieser Bewegungsmelder benötigt Zwingend L +N zur Versorgung und L ´ ist der geschaltete L zur Lampe. Einen normalen Schalter kannst du also gar nicht gegen so einen Bewegungsmelder austauschen. Es gibt aber auch 2 Drahtbewegungsmelder zb http://shop.pfeiffer-baustoffe.de/index ... 0wod9-IPWQ
    diese können einen herkömmlichen Schalter ersetzen.
     
  19. s-p-s

    s-p-s

    Dabei seit:
    23.08.2007
    Beiträge:
    3.792
    Zustimmungen:
    95
    Hallo,
    die 2 Ader Melder gehen in der Regel nur mit Glühlampen. LED ... geht nicht.
    Dafür bekommst du bald keine Leuchtmittel mehr.
     
  20. #19 Pumukel, 07.12.2016
    Pumukel

    Pumukel

    Dabei seit:
    22.07.2016
    Beiträge:
    6.343
    Zustimmungen:
    695
    Geht schon mit LED, du musst nur dafür sorgen das der BW seine Versorgungsenergie auch an den LED vorbei beziehen kann (Grundlastelement) . Sonst wird aus der Beleuchtung sehr schnell eine Diskobeleuchtung.
     
  21. s-p-s

    s-p-s

    Dabei seit:
    23.08.2007
    Beiträge:
    3.792
    Zustimmungen:
    95
    Ob da ein Grundlastelement reicht?
    Der zuvor eingestellte Link sagt 40W Mindestlast.
     
Thema:

Moderner Steinel Schalter an Altbau Stromkabel (L L' N)

Die Seite wird geladen...

Moderner Steinel Schalter an Altbau Stromkabel (L L' N) - Ähnliche Themen

  1. Led Spots flackern bzw. schalten ab

    Led Spots flackern bzw. schalten ab: Hallo zusammen, stehe momentan vor einem Problem und weiß gerade echt nicht weiter.. Ich habe in einer Decke 4 12V Led Spots verbaut (je Birne 3W...
  2. Gelöst: Einen Schalter einer Wechselschaltung überbrücken

    Gelöst: Einen Schalter einer Wechselschaltung überbrücken: Servus zusammen, für die Außenbeleuchtung gibt es aus grauer Vorzeit noch eine Wechselschaltung - alles aus der Zeit vor Bewegungsmeldern. Ich...
  3. Taster Rolladen gegen Smart Schalter ersetzen

    Taster Rolladen gegen Smart Schalter ersetzen: Hi, bei mir sind einfache Busch Jaeger 2020/4 Schalter zum Verfahren der Rollläden verbaut. Ich möchte auf eine smartere Lösung aufrüsten....
  4. Garagenlicht über Relais ein- und außschalten + Schalter

    Garagenlicht über Relais ein- und außschalten + Schalter: Hallo werte Gemeinde, ich habe mir einen neuen Garagentorantrieb eingebaut. Nun ist das Licht daran so hell (das eher Tagsüber dunkel wird, statt...
  5. Schalter auf Funkschalterumbaurn

    Schalter auf Funkschalterumbaurn: Hallo kann mir wer weiterhelfen wie ich das anschließen kann? lg
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden