Möglichst schmaler Überputz-Verteiler gesucht.

Diskutiere Möglichst schmaler Überputz-Verteiler gesucht. im Produkte, Elektromaterial, Elektrowerkzeug & Werks Forum im Bereich ELEKTRO-INSTALLATION & HAUSELEKTRIK; Guten Tag. Gibt es noch Unterverteiler mit nur 10 Platzeinheiten pro Reihe? Suche sowas für eine Altbausanierung. Der Veteiler sitzt in der...

  1. #1 Ascidriver, 21.02.2015
    Ascidriver

    Ascidriver

    Dabei seit:
    18.02.2015
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Guten Tag.

    Gibt es noch Unterverteiler mit nur 10 Platzeinheiten pro Reihe? Suche sowas für eine Altbausanierung. Der Veteiler sitzt in der Wand und es ist kein Platz für einen 12er.


    Alternativ könnte man auch 2 einreihige hochkant Montieren? Ist das erlaubt?
     
  2. Anzeige

  3. Max60

    Max60

    Dabei seit:
    12.06.2008
    Beiträge:
    962
    Zustimmungen:
    0
    Weiß zwar nicht was ein "Überputzverteiler" in einer Wand zu suchen hat, aber wüsste nicht was dagegen spricht, zwei nebeneinander zu setzen.
     
  4. #3 kaffeeruler, 21.02.2015
    kaffeeruler

    kaffeeruler

    Dabei seit:
    01.01.2008
    Beiträge:
    3.288
    Zustimmungen:
    31
    Vorschriften ?

    Eine VT mit 12TE ist bei uns z.B als Whngs VT untersagt.
    Hier wird min 24TE gefordert, selbst wenn nur 3 Sicherungen drin sein würden im altbau
     
  5. #4 schick josef, 21.02.2015
    schick josef

    schick josef

    Dabei seit:
    20.02.2012
    Beiträge:
    1.160
    Zustimmungen:
    1

    Hallo sollte es nicht Aufputz Verteiler schreiben ?
    mfg Sepp
     
  6. #5 Ascidriver, 21.02.2015
    Ascidriver

    Ascidriver

    Dabei seit:
    18.02.2015
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Es sind 4x10 Plätze vorhanden. Die reichen aber nicht mehr aus.

    Kann man einen 1x12 Verteiler hochkant daneben setzten oder müssen die immer Waagrecht sein?
     
  7. T.Paul

    T.Paul Moderator

    Dabei seit:
    13.01.2011
    Beiträge:
    12.130
    Zustimmungen:
    313
    Wieviel Platz ist denn vorhanden?
     
  8. Max60

    Max60

    Dabei seit:
    12.06.2008
    Beiträge:
    962
    Zustimmungen:
    0
    Ja naund, wenn er zwei einreihige nebeneinander setzt hat er doch 24 TE. Ob man das unbedingt machen muss oder es panne aussieht, davon mal abgesehen. Aber ich habe auch schon zwei 3-Reihige Aufputzverteiler nebeneinander gesetzt..
     
  9. #8 kaffeeruler, 21.02.2015
    kaffeeruler

    kaffeeruler

    Dabei seit:
    01.01.2008
    Beiträge:
    3.288
    Zustimmungen:
    31
  10. T.Paul

    T.Paul Moderator

    Dabei seit:
    13.01.2011
    Beiträge:
    12.130
    Zustimmungen:
    313
    Es gibt von Striebel und John die Anreihverteiler AI10N / AI11N - finde ich persönlich optisch eher unschön, bieten aber auf gerade mal 25cm Breite volle 12 TE - Die meisten Verteiler mit 12 TE sind um 30cm Breit.
     
  11. Max60

    Max60

    Dabei seit:
    12.06.2008
    Beiträge:
    962
    Zustimmungen:
    0
    Dem Verteiler ist es ja eh egal. Wichtig ist es dann für die Reiheneinbaugeräte (Sicherungsautomaten, FIs..) - Ich meine mich zu erinnern, dass es da welche gibt, die nur waagerecht installiert werden dürfen. Es gibt aber auch welche, bei denen die Einbaulage egal ist. Sollte dem Produktdatenblatt zu entnehmen sein.
     
  12. #11 Ascidriver, 22.02.2015
    Ascidriver

    Ascidriver

    Dabei seit:
    18.02.2015
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Danke @ Kaffeeruler genau das hab ich gesucht.

    Schauts euch an das Chaos.
    [​IMG]

    Leider nirgends Platz für nen 12er.

    Vorab schon mal. Die alten Automaten und Neozed für die Heizung fliegen natürlich raus. Die neuen Stromkreise bekommen einen FI. [/img]
     
  13. #12 Moorkate, 22.02.2015
    Moorkate

    Moorkate

    Dabei seit:
    06.07.2014
    Beiträge:
    2.434
    Zustimmungen:
    2
    Sieht ja wahrlich 'meisterlich' aus, de Anlage.

    mfG
     
  14. #13 Ascidriver, 22.02.2015
    Ascidriver

    Ascidriver

    Dabei seit:
    18.02.2015
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Ja. Die Verdrahtung ist so unordentlich, dass die Abdeckungen nicht mehr passen. Da muss nochmal alles auseinander und ordentlich verlegt werden.
     
  15. #14 werner_1, 22.02.2015
    werner_1

    werner_1 Moderator

    Dabei seit:
    24.11.2012
    Beiträge:
    13.678
    Zustimmungen:
    1.494
    Weshalb wird da nicht nach TAB ein neuer Zählerschrank gesetzt? :(
     
  16. #15 Moorkate, 22.02.2015
    Moorkate

    Moorkate

    Dabei seit:
    06.07.2014
    Beiträge:
    2.434
    Zustimmungen:
    2
    Da du dann den Zähler außer Betrieb nehmen muss und es dann nicht selber machen kannst/darfst. Und dann bist du 2000€ los.

    mfG
     
  17. Max60

    Max60

    Dabei seit:
    12.06.2008
    Beiträge:
    962
    Zustimmungen:
    0
    Er darf auch nach dem Zähler nichts ändern, da Arbeiten am Niederspannungsnetz eingetragenen Fachbetrieben vorbehalten sind.
     
  18. #17 Moorkate, 22.02.2015
    Moorkate

    Moorkate

    Dabei seit:
    06.07.2014
    Beiträge:
    2.434
    Zustimmungen:
    2
    Steht wo? Im BGB?

    mfG
     
  19. #18 Ascidriver, 22.02.2015
    Ascidriver

    Ascidriver

    Dabei seit:
    18.02.2015
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Warum gibts hier in jedem 2ten Thread diese "erlaubt" oder "nicht erlaubt" Diskusionen?

    Abhalten werdet ihr damit niemanden.

    Es gibt auch Laien, die nicht komplett ahnungslos an die Sache rangehen und sich intensiv mit dem Thema befassen, damit auch alles mehr als nur Funktioniert. Nämlich auch Sicher ist.

    Und warum will man es selbst machen ? Ist doch wohl klar. Um Geld zu sparen. Kann man sich ja denken. Ich habe noch 2 solcher Zähler im haus, die genauso schlimm aussehen.

    Das ist die Wohnung im EG von meinem Schwiegereltern, die hatten nicht das Geld für neue Leitungen. Bei mir mach ich dann alles neu. Ein Elektiker wird mit einbezogen.


    Nochmal zu diesem Zähler:

    Er bleibt so, wie er ist. Es wird nur alles ordentlich verlegt, dass die Abdeckungen wieder drauf gehen. Als erstes kommt noch ein 63A Hauptschalter nach dem Zähler, falls unten mal wieder plombiert wird.

    Die 2 alten Licht/Steckdosen-Stromkreise der Wohnung aus den 50ern mit 1,5mm2 werden von von L16A auf B13A runtergesichert. Klassische Nullung an den Steckdosen.

    Alle Verteilerdosen, Steckdosen und Schalter wurden geöffnet, Aderenden blank gemacht und neue Verbinder eingesetzt. Steckdosen und Schalter alle neu.

    Die Neozed und Uralt-Automaten für die Nachtspeicher werden durch B16A-Automaten ersetzt. Kabel haben 2,5mm2

    Dazu kommt ein FI-Schalter 4pol 63A mit folgenden Stromkreisen:

    - Alter Herdanschluss 3x4mm2 L20A wird zur Steckdose für die Mikrowelle. Abgesichert dann mit B16A

    - Neuer Herdanschluss 5x2,5mm2 3xB16A.

    - Stromkreis für Spülmaschine (irgendwann in den 80ern Nachgerüstet) 3x1,5mm2. Kabel max 10m unter Putz.

    - 5x1,5mm2 für 3 Steckdosen im Keller. Waschmaschine, Trokner (nicht vorhanden) und Reserve. Einfach Automaten durch werd ich durch 3fach Automat B16A ersetzen. Kabel auch max 10m. Ist nicht von mir. mach nur den FI dazwischen.

    - Treppenhaus mit Steckdosen 1,5mm2 B10A (junge Leitungen ca 10Jahre)

    -Bad wird saniert und bekommt 2 Stromkreise über 2,5mm2 Kabel. Licht/Steckdose und Heizung.


    Aufladesteuerung der Heizung wird noch ersetzt und mit B6A abgesichert.

    24kw Durchlauferhizer wurde erst vor wenigen Jahren nachgerüstet von einer Firma. 3x35A Neozed bekommt noch einen seperaten FI 4-pol 40A.

    Für die Verdrahtung will ich 10mm2 Kabel nehmen.

    Ist das jetzt alles halbwegs in Ordnung, was ich da vor habe oder muss ich mir sorgen machen, dass die Bude bald abbrennt?
     
  20. Max60

    Max60

    Dabei seit:
    12.06.2008
    Beiträge:
    962
    Zustimmungen:
    0
    http://www.gesetze-im-internet.de/nav/

    § 13(2)

    Die Arbeiten dürfen außer durch den Netzbetreiber nur durch ein in ein Installateurverzeichnis eines Netzbetreibers eingetragenes Installationsunternehmen durchgeführt werden

    @Ascidriver:

    Was du machst oder nicht machst ist mir ehrlich gesagt Jacke wie Hose. Ich habe lediglich Moorkate geantwortet.
     
  21. T.Paul

    T.Paul Moderator

    Dabei seit:
    13.01.2011
    Beiträge:
    12.130
    Zustimmungen:
    313
    Wissen wir nicht. Werden wir anhand deiner Angaben auch nicht herausfinden, da unvollständig. Frag die Elektrofachkraft, die für Dich die notwendige Prüfung vornimmt. Von uns wirst Du keinen Freifahrtschein bekommen. Wenn sich bei der Prüfung, z.B., Isofehler an den alten Leitungen zeigen, wirst du diese ersetzen/instandsetzen müssen. Es wäre sinniger, vorher den Zustand zu klären. Dann könnte man auch die Schleifenwiderstände und Netzimpedanzen der vorhandenen Stromkreise messen und vernünftigere Aussagen zur Auswahl der Schutzeinrichtungen machen.
     
Thema:

Möglichst schmaler Überputz-Verteiler gesucht.

Die Seite wird geladen...

Möglichst schmaler Überputz-Verteiler gesucht. - Ähnliche Themen

  1. Mattfarbenes Schalterprogramm - Erfahrung gesucht

    Mattfarbenes Schalterprogramm - Erfahrung gesucht: Hallo in die Runde, ich habe bei Busch-Jaeger diverse Schalterprogramme in matten Farben gefunden. Habt ihr die schon wo verbaut und wie sind...
  2. 63A-125A Anschluss kommt,3 eHZ möglich?

    63A-125A Anschluss kommt,3 eHZ möglich?: Hallo, ich erhalte ein Upgrade auf 125A am HAK, Ich möchte einen neuen Zählerplatz setzen. Ich würde einen Hager anpeilen, Technikzentrale nach...
  3. Verteiler gesucht

    Verteiler gesucht: Hallo Zusammen, ich suche einen Verteiler. Eingangsstrom 30A (Gleichstrom) bei 5V mit 12 Ausgängen. Kennt hier jemand einen passenden Verteiler?...
  4. gesucht 42mm 12V IR LED Soffitte

    gesucht 42mm 12V IR LED Soffitte: Hallo zusammen. Ich bräuchte mal etwas Schwarmwissen. Und zwar suche ich mich derzeit im Netz dusselig und hoffe, dass vielleicht hier jemand...
  5. Schiebepotentiometer 10K aus den 70ern gesucht

    Schiebepotentiometer 10K aus den 70ern gesucht: Hallo zusammen, ich suche nun schon seit einigen Stunden nach einem Ersatzteil für einen synthesizer der Firma Roland aus den Siebzigerjahren. An...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden