Motor dreht nur mit Schups, Baukn. Wäschetrockner TRK885CD

Diskutiere Motor dreht nur mit Schups, Baukn. Wäschetrockner TRK885CD im Haustechnik Forum im Bereich DIVERSES; Hallo, habe eine Wäschetrockner von Bauknecht hat (wie so meist) viele Jahre schön gearbeitet, nun nach dem Umzug und ein Jahr ungenutzt in der...

  1. Lampe

    Lampe

    Dabei seit:
    26.10.2007
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    habe eine Wäschetrockner von Bauknecht hat (wie so meist) viele Jahre schön gearbeitet, nun nach dem Umzug und ein Jahr ungenutzt in der kalten Garage will er nicht mehr so recht.
    Der Motor dreht sich nicht - bzw. nur, wenn ich ihn von oben (Deckel ist ab) einen Anschwung gebe - egal in welche Richtung, er dreht sich, bis die mechanische Programmsteuerung (dreht sich munter und lässt irgendwann das Programmende in den Raum summen)sagt pause oder so - wenn es weiter gehen soll, hört man eine leichtes brummen -> Anschwung und der Motor dreht sich wieder...???

    Kondensator habe ich mal getauscht - keine Veränderung. Ich habe mal was von einer Trommelbremse (nicht nur beim bike) gehört - kann es daran liegen? wo würde die sitzen? Riemen ist stramm bzw. der Motor dreht nicht - nur mit nem kleinen Schups - kann ich meiner Familie aber nicht antun, so mit dem offenen Deckel (will sie alle noch paar Tage behalten;-)

    Leider habe ich auch keine Anleitung mehr dafür - Muttern weiß zwar wie es geht (oder stellt immer nur die gleiche 08/15 ein!?), aber es gibt drei Lämpchen und noch einige weitere Taster u. Schalter außer dem großen Programmschaltwerk... - ich kann also ggf. Fehlerlämpchen oder Fehleinstellungen (weil lange nicht genutzt) nicht 100% deuten bzw. ausschließen...
    -Danke für alle nützlichen Tipps-
    LG L
     
  2. Anzeige

  3. Kalu

    Kalu

    Dabei seit:
    27.09.2007
    Beiträge:
    108
    Zustimmungen:
    0
    Meine Empfehlung: Neuen Kaufen. Schont Umwelt und Nerven.
     
  4. Milka

    Milka

    Dabei seit:
    06.05.2007
    Beiträge:
    535
    Zustimmungen:
    0
    Entweder Kondensator hinüber, oder Motorhilfswicklung durch...

    Kann man ja beides relativ einfach durchmessen...
     
  5. Lampe

    Lampe

    Dabei seit:
    26.10.2007
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    ...Kondensator hatte ich schon einen anderen angeklemmt, zwar auch nicht neu, aber gleicher Wert und mit meinem Schätzeisen (Multimeter) im Ohmbereich zeigen beide gleiche bzw. keine Werte an - da hochohmig...

    an den Motor komme ich allerdings äußerst besch...eiden ran - zum messen und so...

    Wie müssten dann die Werte sein, wenn ich die drei Anschlüsse mir dann so anschaue...?

    jeder Anschluss zu jedem gleiche Werte? bzw. ab welchen Abweichungen (Größenordnung) ist von einem defekt auszugehen?

    (ich würde mir gerne einen Neuen (gerne mit Umwelt "B") kaufen, aber die Haushaltskasse sieht es in diesem Jahr noch nicht vor und der Weihnachtsmann wird mir auch nicht so gnädig sein - Chef gibt auch kein Xmasgeld mehr...)

    tnx & gruß

    L
     
  6. Milka

    Milka

    Dabei seit:
    06.05.2007
    Beiträge:
    535
    Zustimmungen:
    0
    Das der Kondensator hochohmig ist, ist schon mal die halbe Miete... Den kann man aber nur sicher durch ein Kapazitätsmessgerät durchmessen.

    Dein Motor hat zwei Wicklungen, die einen gemeinsamen "Rückleiter" haben. Die Hauptwicklung (Relativ niederohmig) gibt dem Motor die "Kraft", die Motorhilfswicklung (höherer Widerstand als Hauptwicklung) gibt dem Motor die "Drehrichtung"...

    Wenn die Motorhilfswicklung nicht mehr als 1k Ohm hat ist sie wohl in Ordnung...

    Es könnte natürlich auch der Relaiskontakt verbrannt sein, der den Kondensator einschaltet...
     
  7. Lampe

    Lampe

    Dabei seit:
    26.10.2007
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    ...gibt es noch ein extra Relais (wo?) oder erfolgt die Schaltleistung nur über den mech. Programmschalter?

    Drehrichtung!? - Waschmaschinen drehen doch mal links und mal rechts (?) wie sieht es mit den Trocknern aus? Jedenfalls kann ich der Trommel einen Schups in jede Richtung geben und sie läuft dann auch in diese Richtung weiter... - diese Aussage hilft aber wahrscheinlich auch nicht weiter ;-)

    Gruß
    L
     
  8. Milka

    Milka

    Dabei seit:
    06.05.2007
    Beiträge:
    535
    Zustimmungen:
    0
    Hoppla!

    Ich war in Gedanken bei einer Waschmaschine...
    Ob ein Trockner die Drehrichtung wechselt kann ich dir gar nicht sagen... :oops:

    Ist der Kondensator denn direkt am Motor angeschlossen, oder an der Platine, oder am Programmschalter?

    Miss doch mal den Widerstand von beiden Motorwicklungen, und dann sehen wir weiter...
     
  9. Lampe

    Lampe

    Dabei seit:
    26.10.2007
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    ...hallo,

    sorry - wegen langer Zeit für Antwort bzw. weiterer Reaktionen...
    PC-Internet lief nicht, dann Thermostat vom Kühlschrank defekt, Auto musste repariert werden... - und nun...

    habe ich mir mal von einem (anderen) Kumpel ein Kondensator-Meßgerät besorgt... - der Kondensator ist "taub", der war es letztendlich! Ausgetauscht und Maschine könnte wieder laufen... - wenn nicht vermutlih durch das hin und her gerangel sich ein Thermoschalter hinten an der Heizung zerlegt hätte - hat sich aus seiner Halterung gewackelt und machte schönen Kurzschluss am Blech... - Sicherung fiel - den Fehler erstmal finden... naja, den muß ich mir jetzt noch besorgen und dann wird das Maschinchen hoffentlich wieder lange ihre Dienste verrichten...
    Danke an alle
    Gruß
    L

    P.S. "anderer Kumpel, da vor kurzem ich für Bekannte einen Elektrovertikutierer geprüft hatte und auch den Verdacht auf den Motor-ELKO hatte, der aber gleiches Phänomen hatte: hochohmig (kein Schluss bzw. niedrohmig wie oft in der Elektronik die Elkos) sondern der war auch nur taub - hatte dann beim (1.) Kumpel (Elektriker-Alt-Geselle) die Sachen mal getestet, der hing einen anderen Kondensator mal ran und meinte muß der Motor sein... - seine Elkos waren wohl auch schon taub ;-) - das Gerät ging nachher in den Schrott - schade eigentlich, für 20€us bekommt man kein Wolf-Gerät... (aus diesem Gerät stammte nämlich mein Zweit- bzw.Test-Kondensator)
     
Thema:

Motor dreht nur mit Schups, Baukn. Wäschetrockner TRK885CD

Die Seite wird geladen...

Motor dreht nur mit Schups, Baukn. Wäschetrockner TRK885CD - Ähnliche Themen

  1. FI-Schalter vor einem Motor

    FI-Schalter vor einem Motor: Guten Abend, bring es eigentlich irgendetwas vor einem Starkstrommotor ein FI-Schalter zu verbauen? Schließlich hat ein Starkstrommotor keinen...
  2. Prüfungsfragen für Motoren

    Prüfungsfragen für Motoren: Hallo Männer. Ich habe wiedermal eine frage, ich Hofe das ich euch damit nicht belästige. Ich würde mich über Antworten die mir helfen können...
  3. Rcd für Motoren

    Rcd für Motoren: Hallo. Sind eigentlich Rcd für Motoren Pflicht? Wenn ja 300mA? Eine weitere frage an euch wäre noch, muss man bei einer Schreinerei einen...
  4. Waschmaschinen motor anschließen

    Waschmaschinen motor anschließen: Guten Tag, weiß von euch jemand wie ich diesen Motor an 230V anschließen kann damit er läuft? bin ein laie was Strom betrifft (gelernt:...
  5. Lüfter-Motor Pelletheizung

    Lüfter-Motor Pelletheizung: Hallo zusammen, ich habe einen Lüftermotor von einer Pelletheizung wo ich nicht weis ob ich den per Phasenschnitt Steuern kann oder nicht. Könnt...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden