Motor für Lichtkuppel - wie anschließen ? (Kabel)

Diskutiere Motor für Lichtkuppel - wie anschließen ? (Kabel) im Automatisierung, Gebäudesystemtechnik & Elektronik Forum im Bereich DIVERSES; Hallo und Guten Tag habe in der Bucht einen gebrauchten Motor zum elektrischen Öffnen der Lichtkuppel gekauft - leider kein Anschlußschema, kein...

  1. Fritzz

    Fritzz

    Dabei seit:
    10.04.2008
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo und Guten Tag
    habe in der Bucht einen gebrauchten Motor zum elektrischen Öffnen der Lichtkuppel gekauft - leider kein Anschlußschema, kein Hersteller-Aufkleber - nix.
    Und da das Ding verschweißt ist, kann ich ihn auch nicht zerstörungsfrei öffnen.
    Ein Bild des Motors - vielleicht kennt ihn ja jemand:

    [​IMG]

    Das Kabel hat 5 Adern:
    schwarz - braun - blau - und 2 weiße/graue - blau, schwarz und braun kann ich mir ja erklären, aber die beiden weißen/grauen ?
    Beim ESSMANN EM 230V / 970 dienen die beiden Adern zur Signalisierung, daß "noch offen" / Hubstange noch ausgefahren (es wird offensichtlich in Innern des Antriebs ein Kontakt geschaltet, der eine Anzeige-Leuchte schaltet).
    Bevor ich es probiere, frage ich hier einmal, ob es auch etwas anderes sein könnte - möchte den Antrieb ungern zerstören durch meine "Versuche"
     
  2. Anzeige

  3. Dusol

    Dusol

    Dabei seit:
    27.09.2006
    Beiträge:
    283
    Zustimmungen:
    0
  4. Dusol

    Dusol

    Dabei seit:
    27.09.2006
    Beiträge:
    283
    Zustimmungen:
    0

    Habe gerade noch mal mit meinem Kollegen gesprochen
    (Hat früher diese Antriebe verbaut)er ist der
    Meinung, das der Anschlußplan von Essmann passt.


    Gruß
    Duspol :D
     
  5. Fritzz

    Fritzz

    Dabei seit:
    10.04.2008
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Dusol
    die ESSMANN-Montage-Anleitung hatte ich bereits "gefunden" (gegoogelt) - ich hatte nur Bedenken.
    Werde es morgen einmal testen - und berichten....
    Danke !!
     
  6. Fritzz

    Fritzz

    Dabei seit:
    10.04.2008
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo nochmals
    hab's ausprobiert - geht.
    blau = klar
    schwarz = ausfahren
    braun = einfahren
    grau-grau schaltet Kontakt, wenn ausgefahren - stimmt also mit Anschlußplan der ESSMANN EM 230V / 970 überein.
     
Thema:

Motor für Lichtkuppel - wie anschließen ? (Kabel)

Die Seite wird geladen...

Motor für Lichtkuppel - wie anschließen ? (Kabel) - Ähnliche Themen

  1. Anschließen eines Finder-Zeitrelais

    Anschließen eines Finder-Zeitrelais: Guten Morgen zusammen, folgendes Problem: 2 Motoren sollen abgeschalten werden. Der erste direkt über den "Stop"-Taster, der zweite 10s. danach....
  2. Sehr alter 380v Motor an einphasigen Fu möglich?

    Sehr alter 380v Motor an einphasigen Fu möglich?: Hallo an alle hier! Ich habe eine alte Ständerbormaschine ergattern können, die ich restaurieren möchte. Soweit auch alles kein Problem bis auf...
  3. Dimmer an 3 braune Adern anschließen?

    Dimmer an 3 braune Adern anschließen?: Moin zusammen, ich wollte gerne einen unserer Lichtschalter in der Altbauwohnung durch einen Dimmer ersetzen. Beim Ausbau des alten Schalters habe...
  4. 3 oder 4 Adriges Kabel von den Rollladenmotoren

    3 oder 4 Adriges Kabel von den Rollladenmotoren: Hallo Experten, ich habe folgendes Problem. Bei meinen Fenstern sind Roma Alu Rollläden verbaut. (Einbau 16.12.2019) Soweit so gut, nur kommt...
  5. Rolläden über 1.5mm² anschließen

    Rolläden über 1.5mm² anschließen: Servus zusammen, ich hoffe ich stoße hier jetzt nicht auf Unmut... In unserem alten Häuschen, wollte ich gerne Rolläden fürs EG nachrüsten. Nun...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden