Motor und Pumpe an 60Hz

Diskutiere Motor und Pumpe an 60Hz im Off-Topic & Sonstige Tipps und Probleme Forum im Bereich DIVERSES; Servus Ich bin aktuell an einem Projekt für Japan. Für die Anlage wird vor Ort per Trafo 230/400V Spannung bereitgesellt. Es ist dann aber 60Hz,...

  1. börni

    börni

    Dabei seit:
    15.06.2013
    Beiträge:
    78
    Zustimmungen:
    8
    Servus

    Ich bin aktuell an einem Projekt für Japan.
    Für die Anlage wird vor Ort per Trafo 230/400V Spannung bereitgesellt. Es ist dann aber 60Hz, alle Komponenten sind für 50Hz ausgelegt.
    Bei elektronischem Trafo im Schaltschrank für 24V Steuerspannung sehe ich kein Problem.
    Ein Ventilator für kurzzeitigem Betrieb sollte bei höherer Drehzahl wohl kein Problem bereiten, allerdings steigt damit ja auch die Motorbelastung an.
    Kopfschmerzen bereitet mir hingegen eine Wasserpumpe. Wenn das Pumpenrad um 20% schneller läuft, 60 statet 50Hz, kann es da zu ernsten Problemen kommen, Schlagwort Kavitation.
    Hat jemand in solchen Sachen Erfahrung?
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: . Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 werner_1, 11.01.2019
    werner_1

    werner_1 Moderator

    Dabei seit:
    24.11.2012
    Beiträge:
    11.120
    Zustimmungen:
    586
    Um welche Leistungsgröße handelt es sich denn? Es gibt Pumpen im Watt-Bereich und auch im MW-Bereich.
    20% schneller wird die Pumpe wahrscheinlich nicht laufen, es sei denn, der Motor ist total überdimensioniert.
    Bezüglich Kavitation würde ich mal beim Pumpenhersteller nachfragen. Er weiß, ob seine Pumpe so an der Grenze ausgelegt ist.
     
  4. börni

    börni

    Dabei seit:
    15.06.2013
    Beiträge:
    78
    Zustimmungen:
    8
    Hallo Werner
    Die Pumpe hat so 0,18 kW.
     
  5. #4 werner_1, 11.01.2019
    werner_1

    werner_1 Moderator

    Dabei seit:
    24.11.2012
    Beiträge:
    11.120
    Zustimmungen:
    586
    Bei so einer "Spielzeugpumpe" würde ich mir keine großen Gedanken machen.
    Es sei denn, du baust eine Neuanlage und musst dem Kunden eine Gewährleistung geben. Dann wirst du wohl um einen 60Hz-Motor nicht drumherum kommen. Ich würde dir jedenfalls keinen 50Hz-Motor abnehmen.
     
  6. patois

    patois

    Dabei seit:
    22.10.2009
    Beiträge:
    10.240
    Zustimmungen:
    210
    Hallo TE, bist du ganz sicher, dass dieses Netz 60 Hz hat.

    Ehe du alles umkrempelst, solltest du die Aussage 60 Hz nochmals genau überprüfen !
    .
     
  7. #6 werner_1, 11.01.2019
    werner_1

    werner_1 Moderator

    Dabei seit:
    24.11.2012
    Beiträge:
    11.120
    Zustimmungen:
    586
    Ich kann es kaum glauben, aber:
    West-Japan: 60Hz
    Ost-Japan: 50Hz
     
  8. patois

    patois

    Dabei seit:
    22.10.2009
    Beiträge:
    10.240
    Zustimmungen:
    210
    Das erklärt alles.
    Unser Käufer saß in Ost-Japan.
     
  9. #8 Pumukel, 11.01.2019
  10. Www

    Www

    Dabei seit:
    08.10.2018
    Beiträge:
    805
    Zustimmungen:
    56
    Ja, manchmal bei der Konkurenz einkaufen ist billiger, als selber zu konstruieren.
    @börni: Die Teile gibt es übrigens auch in Lebensmittelecht. Mich wundert, das da jetzt Pumpen in dieser Leistungsklasse noch aus Pumpen- und Motoreinheit zusammengesetzt werden. Oder ist das eine Pumpe für ein ganz besonderes Wassermedium?
     
  11. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Vielleicht ist dort etwas brauchbares dabei.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. börni

    börni

    Dabei seit:
    15.06.2013
    Beiträge:
    78
    Zustimmungen:
    8
     
  13. börni

    börni

    Dabei seit:
    15.06.2013
    Beiträge:
    78
    Zustimmungen:
    8
    Servus
    Danke schonmal für die Antworten.
    Meine letzen Infos sind die Verwendung im Netz von 60Hz. Standort weiss ich nicht.
    Dann soll´s wohl auf einen Versuch ankommen.;-)
     
Thema:

Motor und Pumpe an 60Hz

Die Seite wird geladen...

Motor und Pumpe an 60Hz - Ähnliche Themen

  1. Motor Dahlanderschaltung Hohe Stromaufnahme

    Motor Dahlanderschaltung Hohe Stromaufnahme: Servus, Es geht um eine Eisensäge der Motor wird mit Dahlanderschaltung in 2 Drehzahlen geregelt 700/1400 U/min. ursprünglich kam ich zu der...
  2. Rolladen-Motor möglich?

    Rolladen-Motor möglich?: Hallo! Ich habe eine Frage zu meinem gekauften Haus. Bevor ich einen Elektriker beauftrage und der mich Fragend anschaut offenbare ich hier erst...
  3. Motor Dunstabzugshaube ersetzen

    Motor Dunstabzugshaube ersetzen: Hallo Ihr! Ich habe folgendes Problem: Wir haben ein Haus gekauft mit einer tollen Küche. Leider hat der liebe Vorbesitzer wohl schon vor...
  4. Motor Steuerung

    Motor Steuerung: Hallo, ich baue gerade einen 400V Lüftermotor auf 230V mit Kondensator um. Jetzt möchte ich die Steuerung Ein/Aus, Kondensator(40uF),...
  5. Kondensator für E-Motor

    Kondensator für E-Motor: Hallo an alle, vielleicht könnt Ihr mir helfen. Ich suche einen Anlaufkondensator für meinen Elektromotor. Auf dem Typenschild ist leider nicht...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden