Motorschaden durch falsches anklemmen?

Diskutiere Motorschaden durch falsches anklemmen? im Automatisierung, Gebäudesystemtechnik & Elektronik Forum im Bereich DIVERSES; Moin moin, Ich habe heute auf der Arbeit einen 3-Phasen Asynchronmotor angeklemmt, ein Bolzen im Klemmbrett war bereits abgebrochen und sehr kurz,...

  1. vrx123

    vrx123

    Dabei seit:
    14.05.2019
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    2
    Moin moin,
    Ich habe heute auf der Arbeit einen 3-Phasen Asynchronmotor angeklemmt, ein Bolzen im Klemmbrett war bereits abgebrochen und sehr kurz, dadurch ist mir (wie ich später gemerkt habe) die mittlere Dreiecksbrücke (zwischen V1&U2) vom Bolzen gefallen und lag lose im Klemmbrett, an dem Bolzen von W2. (bilder unten)

    Weil es sehr dunkel war, und ich in meiner unendlichen Weisheit als Azubi nicht daran geglaubt habe Fehler zu machen ist mir dieser auch erst aufgefallen nachdem der Motor einmal getestet wurde und sehr langsam und ungleichmäßig lief, der Herr Programmierer hat die Baustelle bereits verlassen und meinte nächste Woche schauen zu wollen woran es liegt.

    Meine Frage:
    Kann die Wicklung dadurch Schaden genommen haben?

    Der Motor wird von einem Frequenzumrichter (lenze 8400 stateline) gespeist und dieser hat keinerlei Fehler angezeigt, auch hat der Motor einen Thermokontakt welcher nicht ausgelöst hat. Ich werde die Wicklungen messen um sicher zu gehen, aber wir kommen erst nächste Woche wieder zu dem Kunden und die ungewissheit frisst mich auf.. :D
    [​IMG]
     
    patois gefällt das.
  2. Anzeige

  3. EBC41

    EBC41

    Dabei seit:
    12.04.2017
    Beiträge:
    749
    Zustimmungen:
    95
    wie lange dauerte denn der Testlauf? Was wird durch den Motor angetrieben?
     
  4. vrx123

    vrx123

    Dabei seit:
    14.05.2019
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    2
    Dauerte ca 1minute. Der Motor treibt einen Riemen zur Förderung von Holz an.
     
  5. EBC41

    EBC41

    Dabei seit:
    12.04.2017
    Beiträge:
    749
    Zustimmungen:
    95
    Da wurde aber noch kein Holz gefördert, sondern nur Leerlauf?
     
  6. vrx123

    vrx123

    Dabei seit:
    14.05.2019
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    2
    Korrekt
     
  7. EBC41

    EBC41

    Dabei seit:
    12.04.2017
    Beiträge:
    749
    Zustimmungen:
    95
    Ich denke, dann wird der Motor wahrscheinlich keinen Schaden genommen haben.
     
  8. #7 Octavian1977, 15.05.2019
    Octavian1977

    Octavian1977 Moderator

    Dabei seit:
    05.10.2006
    Beiträge:
    18.911
    Zustimmungen:
    390
    Ein Schaden am Motor würde mich wundern.
    Für Dich als Azubi gilt allerdings, daß Deine Arbeiten hätten überwacht werden müssen, durch eine dir zugeteilte Elektrofachkraft.

    Dem FU fehlt, da er keinen Fehler angezeigt hat, wohl eine passende Schutzschaltung.
    Ein Motorschutz hätte auslösen müssen.
     
  9. patois

    patois

    Dabei seit:
    22.10.2009
    Beiträge:
    10.687
    Zustimmungen:
    267
    .
    Hallo Fragesteller, auch "Moderatoren" können irren. :D
     
  10. vrx123

    vrx123

    Dabei seit:
    14.05.2019
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    2
    Wieso würde dich ein Schaden wundern? Von meinem Verständnis her, ist es doch für die Wicklung nicht gesund eine Phase an beiden Enden zu haben.
    Frage rein aus Interesse, bitte nicht falsch verstehen. :D
     
  11. #10 Pumukel, 15.05.2019
    Pumukel

    Pumukel

    Dabei seit:
    22.07.2016
    Beiträge:
    4.986
    Zustimmungen:
    430
    Den Unterschied zwischen Sternschaltung und Dreieckschaltung bei Motoren kennst du ?
     
  12. #11 eFuchsi, 15.05.2019
    eFuchsi

    eFuchsi

    Dabei seit:
    12.06.2018
    Beiträge:
    972
    Zustimmungen:
    275
    jeweils eine Phase an beiden Enden hast Du immer bei einer Dreieckschaltung. Wenn die Wicklungen für 400V ausgelegt sind, auch kein Problem.

    Hier ist das Problem, dass die eine Wicklung jetzt nicht im Drehsinn des Drehfeldes sondern entgegen arbeitet. Deswegen reagierte der Motor auch entsprechend.
    Kann man mit einem Phasenausfall nicht vergleichen, da beim Ausfall einer Phase ja eigentlich kein echtes Drehfeld mehr existiert.
     
    patois gefällt das.
  13. vrx123

    vrx123

    Dabei seit:
    14.05.2019
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    2
    Hmm dann hab ich vermutlich noch mal Glück gehabt.
     
    patois gefällt das.
  14. #13 Octavian1977, 15.05.2019
    Octavian1977

    Octavian1977 Moderator

    Dabei seit:
    05.10.2006
    Beiträge:
    18.911
    Zustimmungen:
    390
    Es sei Denn der Motor ist nicht für Dreieckschaltung gedacht.
    Stern oder Dreieck-> Spannung 400/690V
    Nur Stern-> Spannung 230/400V (Dreieck nur an einem 130/230V Netz möglich)
     
  15. patois

    patois

    Dabei seit:
    22.10.2009
    Beiträge:
    10.687
    Zustimmungen:
    267
    Wer lesen kann, ist stark im Vorteil und muss dann nicht herumraten: es ist alles aus dem Thread erkennbar!
     
  16. vrx123

    vrx123

    Dabei seit:
    14.05.2019
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    2
    Der Motor wird normal im Dreieck betrieben.
     
  17. #16 creativex, 15.05.2019
    creativex

    creativex

    Dabei seit:
    05.10.2016
    Beiträge:
    1.491
    Zustimmungen:
    219
    Mach dir keine Sorgen die Asynchronmotoren halten schon einen gewissen Missbrauch aus :D
     
  18. patois

    patois

    Dabei seit:
    22.10.2009
    Beiträge:
    10.687
    Zustimmungen:
    267
    .
    Das ist die übliche Betriebsart an einem FU und das hattest du im Verlauf des Threads bereits erwähnt :D
     
  19. #18 eFuchsi, 15.05.2019
    eFuchsi

    eFuchsi

    Dabei seit:
    12.06.2018
    Beiträge:
    972
    Zustimmungen:
    275
    Ich hatte im Rahmen meiner Ausbildung einem Assynchronmotor berechnet und gewickelt.
    Der wurde dann ohne eingebauten Kurzschlussläufer einige Minuten 'aufgeheitzt', und musste danach die Isolationsprüfung überstehen.

    Der hat schon erbärmlich gestunken, hielt jedoch durch.
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Vielleicht ist dort etwas brauchbares dabei.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. patois

    patois

    Dabei seit:
    22.10.2009
    Beiträge:
    10.687
    Zustimmungen:
    267
    Dazu möchte ich ein großes ? machen,
    und nachfragen, was genau du unter "berechnen" verstehst ?
     
  22. #20 eFuchsi, 15.05.2019
    eFuchsi

    eFuchsi

    Dabei seit:
    12.06.2018
    Beiträge:
    972
    Zustimmungen:
    275
    Ist schon lange her.
    Gegeben war die Geometrie des Stator. Berechnet werden musste die Wicklungszahl und die Wicklungspakete des Asynchronmotors.
    Danach wurde dann von jedem gewickelt.
     
Thema:

Motorschaden durch falsches anklemmen?

Die Seite wird geladen...

Motorschaden durch falsches anklemmen? - Ähnliche Themen

  1. Überspannungsschutz falsch?

    Überspannungsschutz falsch?: Hallo liebe Community, Mein Nachbar macht mich gerade wahnsinnig, dass unser Überspannungsschutz falsch ist. Laut einer Skizze sollte der...
  2. Gegensprechanlage anklemmen

    Gegensprechanlage anklemmen: Hallo. Kann mir bitte Jemand helfen?Ich versuche eine Gegensprechanlage zu installieren aber es will irgendwie nicht gelingen.Der rote ist der...
  3. Drehstrommotor anklemmen mit Bremse

    Drehstrommotor anklemmen mit Bremse: [ATTACH] Hallo ich möchte einen drehstrom Motor anklemmen kann mir jemand sagen wie die kabel angeschlossen werden müssen? Es geht hauptsächlich...
  4. Bewegungsmelder lösen ständig aus - falsch verdrahtet?

    Bewegungsmelder lösen ständig aus - falsch verdrahtet?: Guten morgen liebe Elektriker, ich verzweifle gerade etwas mit unserer Außenbeleuchtung. Wir haben an einer Hauswand entlang 4 Steinel LED...
  5. Lampe falsch angeschlossen, Sicherung ist rausgeflogen und mein Kippschalter defekt

    Lampe falsch angeschlossen, Sicherung ist rausgeflogen und mein Kippschalter defekt: Meine Lampe war nun immer am Leuchten, habe die Birne rausgeschraubt der Schalter lässt sich nicht mehr drücken. Strom vom Wohnzimmer ist mit der...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden