Motorschutz löst aus!

Diskutiere Motorschutz löst aus! im Automatisierung, Gebäudesystemtechnik & Elektronik Forum im Bereich DIVERSES; Servus zusammen, Ich hab ein Problem bei dem ich eure Hilfe brauche. Ein Freund hat in seiner Werkstatt einen Kompressor miteigenem Stern-Dreieck...

  1. KP13

    KP13

    Dabei seit:
    17.09.2016
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Servus zusammen,

    Ich hab ein Problem bei dem ich eure Hilfe brauche. Ein Freund hat in seiner Werkstatt einen Kompressor miteigenem Stern-Dreieck Anlauf. Dieser ist in der Verteilung mit 400V 25A abgesichert und steht unterm Dach seiner Werkstatt. Bei Druckverlust(undichte Schläuche) fängt er natürlich von Zeit zu Zeit an zu rödeln. Damit er nicht jedesmal nach Feierabend unters Dach muss und den Hauptschalter des Stern-Dreieck Anlaufs auszuschalten wollte ich in der Verteilung zwischen Sicherung und Stern Dreieck Anlauf über einen Hauptschalter ein 230V Schütz (Siemens 3RT2018-1AP01)schalten. Sobald ich aber über das Schütz die Zuleitung kappe fliegt der Motorschutz (Siemens 3RV2021-4AA10) des Stern Dreieck Anlaufs. An was könnte das liegen? Hab keine Schutzdiode am Schütz könnte hier soviel Spannung induziert werden das der Schutz auslöst? Vielen Dank schon mal
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau mal hier: Motorschutz löst aus!. Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Www

    Www

    Dabei seit:
    08.10.2018
    Beiträge:
    1.369
    Zustimmungen:
    84
    Stelle bitte mal einen kompletten Schaltplan ein, damit man nachvollziehen kann, wie das verdrahtet wurde.
     
  4. hicom

    hicom

    Dabei seit:
    28.11.2010
    Beiträge:
    1.082
    Zustimmungen:
    44
    das wird dann wohl der rechts am MSS montierte Unterspannungsauslöser sein..
     
    Octavian1977, leerbua und patois gefällt das.
  5. patois

    patois

    Dabei seit:
    22.10.2009
    Beiträge:
    11.761
    Zustimmungen:
    402
    .
    Das Wort "Schutzdiode" im Zusammenhang mit Drehstrom dürfte so einiges erklären ...
     
    KP13 gefällt das.
  6. #5 Allstromer, 17.11.2018
    Allstromer

    Allstromer

    Dabei seit:
    21.09.2018
    Beiträge:
    137
    Zustimmungen:
    41
    Hallo KP13,
    Dieses Verhalten hat einen einfachen Grund:
    Der Hauptschalter (Motor-Schutzschalter) hat eine angebaute Unterspannungsauslösung.
    Ist eine Zusatzausrüstung. Rechts neben Schalterblock angebaut.
    Das ist bewusst so gemacht, um nach einem Netzausfall den automatischen Anlauf
    des Kopressors zu verhindern.
    Ob das aus Gründen irgentwelcher Vorschriften hier so sein muß, erschließt sich mir hier nicht.
    Sollte nichts dagegen sprechen, lässt sich U-Auslösung aus demonieren.
    Ein anderer Weg wäre, vielleiche auch der einfachste, mit einem Installationsrelais den Druckschalterkreis
    zu unterbrechen. Somit kann man die Anlage aus der Ferne Ein und Ausschalten.
    MfG
     
    KP13 und werner_1 gefällt das.
  7. ego1

    ego1

    Dabei seit:
    12.11.2006
    Beiträge:
    6.045
    Zustimmungen:
    338
    Dazu reicht doch ein Ausschalter im schon genannten Druckschalterkreis.
     
  8. #7 Allstromer, 17.11.2018
    Allstromer

    Allstromer

    Dabei seit:
    21.09.2018
    Beiträge:
    137
    Zustimmungen:
    41
    Ja, ego1, so kann mans auch machen.
    Mit einem Relais habe ich aber eine klare Schnittstelle und fahre mit der
    Kompressor-Steuerspannung nicht durch die Halle.
     
  9. ego1

    ego1

    Dabei seit:
    12.11.2006
    Beiträge:
    6.045
    Zustimmungen:
    338
    Dafür hast du eine fremdspannung im Kompressorschaltschrank. Ob das wirklich besser ist? Von der Verlustleistung des Relais und des Mehraufwand irgendwo Spannung herzubekommen ganz zu schweigen?
     
  10. patois

    patois

    Dabei seit:
    22.10.2009
    Beiträge:
    11.761
    Zustimmungen:
    402
    Wenn man Bedienungskomfort haben möchte, kostet das auf die eine oder andere Art immer Geld.
    Für "lau" gibt es nur Murks! ;)
    .
     
  11. #10 KP13, 19.11.2018
    Zuletzt bearbeitet: 19.11.2018
    KP13

    KP13

    Dabei seit:
    17.09.2016
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Alles klar vielen Dank!!! Dann werd ich den Unterspannungsauslöser abklemmen dann sollte es gehen... Beim Kompressor kann nichts passieren wenn er nach Netzausfall wieder anläuft!
     
  12. #11 Allstromer, 20.11.2018
    Allstromer

    Allstromer

    Dabei seit:
    21.09.2018
    Beiträge:
    137
    Zustimmungen:
    41
    Hallo @KP13, ich muß nochmals auf meinen Beitrag hinweisen!
    In den letzten Jahren hat sich sehr viel getan mit neuen bzw. geänderten Gesetzen und techn. Regelwerken.
    Ich bin mir inzwischen sicher, der Einbau des Unterspannungsauslösers hat mit der Maschinenschutzrichtlinie zu tun.
    Der Kompressor scheint auch nach Beurteilung des Foto´s relativ neu zu sein.
    Der Hersteller hat sicherlich die gültigen Normen bei Auslieferung berücksichtigt.
    Mein Rat: Den U-Auslöser nicht außer Funktion setzen!!!
    Was dann?

    Da, wie aus den Foto ersichtlich, der Nulleiter nicht verwendet wurde, ist wahrscheinlich ein Steuertrafo eingebaut.
    Den Steuerkreis mit einem Ausschalter unterbrechen ist eine Möglichkeit.
    Da ich Gebäude, eventl. Leitungslängen und auch den Stromlaufplan nicht kenne kann ich dazu nichts sagen.
    Die geringste Schnittstellenproblematik beinhaltet ein eigener Fernsteuerkreis!!!
    Großer Aufwand? Mitnichten!
    Wenn es interessiert kann ich dazu eine Vorschlag machen.

    MfG Allstromer
     
Thema:

Motorschutz löst aus!

Die Seite wird geladen...

Motorschutz löst aus! - Ähnliche Themen

  1. RCD löst aus

    RCD löst aus: Guten Abend, ich habe mal ein Anliegen an euch ubd erläutere es mal. Ich habe eine größere Maschine mit einem Antrieb und Schleifteller vorne....
  2. Fi löst aus bei Kurzschluß zwischen Neutralleiter und Schutzleiter, trotz gezogener Sicherung

    Fi löst aus bei Kurzschluß zwischen Neutralleiter und Schutzleiter, trotz gezogener Sicherung: Hallo an alle, ich habe folgendes Problem: Bei dem Anschließen einer Steckdose sind Schutzleiter (PE) und Neutralleiter (N) zusammengekommen....
  3. Netzumschalter löst FI hinter USV aus

    Netzumschalter löst FI hinter USV aus: Hallo, ich habe gerade aktuell folgendes Problem und finde den Fehler nicht, ich hoffe jemand findet den Fehler und kann mir weiterhelfen....
  4. RCD löst bei Taste aus, aber nicht beim Steckdosentester

    RCD löst bei Taste aus, aber nicht beim Steckdosentester: Hallo Leute, ich drücke regelmäßig die Auslösetaste des FI. Er löste auch immer aus. Durch Zufall bemerkte ich, dass er bei einer Berührung von N...
  5. Whirlpool Kriechstrom an der Platine, FI löst aus

    Whirlpool Kriechstrom an der Platine, FI löst aus: Hallo, ich habe ein Problem mit meinem 20 Jahre alten Whirlpool. Er wurde seit längerem nicht mehr genutzt. Wenn ich ihn jetzt einschalte, löst...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden