Motorschutzschalter prüfen

Diskutiere Motorschutzschalter prüfen im Installation von Leitungen und Betriebsmitteln Forum im Bereich ELEKTRO-INSTALLATION & HAUSELEKTRIK; Hallo Leute, ich habe eine Schützschaltung für einen Kompressor verdrahtet und möchte nun den Motorschutzschalter prüfen. Es handelt sich...

  1. #1 frichris90, 31.07.2011
    frichris90

    frichris90

    Dabei seit:
    22.02.2008
    Beiträge:
    106
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Leute,

    ich habe eine Schützschaltung für einen Kompressor verdrahtet und möchte nun den Motorschutzschalter prüfen.

    Es handelt sich bei dem Kompressor um einen 2,2 kW Drehstrommotor von Kaeser (BJ 1961).
    Ich messe einen Außenleiterstrom im Bereich von 4,5 A - 4,9 A


    Um einen Phasenausfall zu simulieren, habe ich 3 LS-Schalter eingebaut, die ich einzelnen ausschalten kann, wenn der Motor angelaufen ist.

    Mein Problem an der Sache ist, dass der Motorschutzschalter nicht auslöst, auch wenn ich ihn auf 4,0 A stelle.

    Wie lang muss ein höherer Strom fließen, dass der Motorschutzschalter auslöst?
    Ich habe dem Motor zu Testzwecken L2 immer bloß für ca. 10 Sekunden "weggenommen", weil ich den Motor nicht zerstören will, obwohl ich der Meinung bin, dass der Motor das aushalten muss. (Wenn man dem Motor einen Außenleiter wegnimmt, brummt er komisch, was ich auch für normal halte)

    Ich habe die Zuleitung von unten angeklemmt, was meiner Meinung nach auch keinen Unterschied machen dürfte.

    Es handelt sich um folgenden Motorschutzschalter:

    http://www.voelkner.de/products/42919/A ... alter.html



    Danke für die Hilfe
     
  2. #2 frichris90, 31.07.2011
    frichris90

    frichris90

    Dabei seit:
    22.02.2008
    Beiträge:
    106
    Zustimmungen:
    0
    Ich gebe zu, die Beste Lösung einen Motorschutzschalter zu prüfen ist es nicht. Aber wie soll ich sonst einen schwergängigen Motor oder einen Phasenausfall simulieren, wenn nicht so?
     
  3. #3 kaffeeruler, 31.07.2011
    kaffeeruler

    kaffeeruler

    Dabei seit:
    01.01.2008
    Beiträge:
    3.289
    Zustimmungen:
    31
    Welche Stromaufnahme hat er denn mit nur 2 Phasen ?
     
  4. #4 frichris90, 31.07.2011
    frichris90

    frichris90

    Dabei seit:
    22.02.2008
    Beiträge:
    106
    Zustimmungen:
    0
    L1= 6,3 A
    L2= 0 A
    L3= 6,3 A


    Könnte es vielleicht sein, dass zwar das Drehfeld richtig ist, aber die Phasen falsch angeklemmt sind.

    z.B.

    Klemme 1-2: L2
    Klemme 3-4: L1
    Klemme 5-6: L3


    Aber theoretisch dürfte das auch keinen Unterschied machen oder nicht?
     
  5. T.Paul

    T.Paul Moderator

    Dabei seit:
    13.01.2011
    Beiträge:
    12.194
    Zustimmungen:
    347
    Bei dem von Dir gesetzten Link zum Shop Voelkner, findest du ein Datenblatt im pdf-Format zum herunterladen. In diesem Datenblatt findest du ein Auslösediagramm. In diesem Auslösediagramm kannst du ablesen, dass die Abschaltung bei 1,5fachem Strom nach etwas über 1 Minute erfolgen soll.
     
  6. #6 frichris90, 31.07.2011
    frichris90

    frichris90

    Dabei seit:
    22.02.2008
    Beiträge:
    106
    Zustimmungen:
    0
    Danke für die Antwort.

    Kann ich dann auch bedenkenlos dem Motor für länger als 1 Minute L2 wegnehmen ohne dass die Wicklungen Schaden nehmen?
     
  7. T.Paul

    T.Paul Moderator

    Dabei seit:
    13.01.2011
    Beiträge:
    12.194
    Zustimmungen:
    347
    Wenn der Motor ohne Last frei dreht, habe ich da keine Bedenken - durch den unruhigen Lauf ändert sich erst mal nicht viel. Da eine höhere Wärmeabgabe entsteht solltest du es aber nicht zig mal probieren, sondern den Motor dazwischen abkühlen lassen, insbesondere wenn es keine thermische Überwachung gibt ...
     
  8. #8 frichris90, 31.07.2011
    frichris90

    frichris90

    Dabei seit:
    22.02.2008
    Beiträge:
    106
    Zustimmungen:
    0
    So werd ichs machen. Danke für die umfassende Hilfestellung
     
Thema:

Motorschutzschalter prüfen

Die Seite wird geladen...

Motorschutzschalter prüfen - Ähnliche Themen

  1. Motorschutzschalter

    Motorschutzschalter: Hallo, ich bin neu hier. Hänge mich mal an dieses Thema, um kein neues anzufangen. Meine Kenntnisse liegen eher im Gleichspannungsbereich (Kfz)....
  2. Motorschutzschalter löst beim ersten einschalten aus

    Motorschutzschalter löst beim ersten einschalten aus: Hallo, Ich habe ein Problem mit einem unserer Motorschutzschalter ( für einen Lüftermotor). Wenn wir morgens die Anlage in betrieb nehmen...
  3. Motorschutzschalter Klöckner-Moeller

    Motorschutzschalter Klöckner-Moeller: Hallo, habe hier ein alter PKZM0-4 von Klöckner-Moeller (Tastenversion) und er lässt sich nicht mehr einschalten. Scheinbar zieht die 400V Spule...
  4. Verkabelung Motorschutzschalter

    Verkabelung Motorschutzschalter: Guten Tag, ich habe eine alte Flott Tb13 st erhalten, bei der die Verkabelung des Motorschutzschalters nicht vollständig ist. Aus der Spule führt...
  5. Prüf-/Übergabebericht von ELT Firma. Messwerte.

    Prüf-/Übergabebericht von ELT Firma. Messwerte.: Hallo, Freunde! Eine Elektrofirma hat eine Steckdose in Garage montiert. Dafür auch einen FI/LS eingesetzt. Da ist ein Prüf-/Übergabeprotokoll....
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden