Motorschutzschalter welche Vorsicherung

Diskutiere Motorschutzschalter welche Vorsicherung im Installation von Leitungen und Betriebsmitteln Forum im Bereich ELEKTRO-INSTALLATION & HAUSELEKTRIK; Hallo Leute, Ich hab folgende Frage und zwar ich möchte einen Motor (wie auf typenschild steht) an einem Motorschutzschalter anschließen...

  1. #1 subwoofer__, 14.02.2015
    subwoofer__

    subwoofer__

    Dabei seit:
    14.02.2015
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Leute,

    Ich hab folgende Frage und zwar ich möchte einen Motor (wie auf typenschild steht) an einem Motorschutzschalter anschließen (Einstellung auf 1,15A) meine Frage ist jetzt, passt der vorgeschaltene FI oder muss ich einen andren verwenden bzw. eine Sicherung noch vorschalten?
    Und wenn das passt würd ich mit einem flexiblen 5x2,5 vom Motor zur Kraftsteckdose gehen und mit Aderendhülsen anhängen!
    Passen auch die Verbügelungsdrähte wie auf dem Bild?
    und soll ich den 0-Leiter auf einer 0Leiterdurchführung anhängen oder reichts mit einer Blockklemme bzw. Speziellen Klemme?

    Ich bin derzeit im letzten Ausbildungsjahr und noch nicht erfahren bei Motoren und drum frag ich jetzt lieber mal nach!

    Auf dem Foto ist auch eine Reihenklemme die ist direkt im Steuerungsteil vom Motor!

    Ich komm übrigens von Wien (Österreich)

    Danke im Vorraus

    Bilder von allem hier:

    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG][/img] :D :D :D :D
     
  2. Anzeige

  3. #2 A. u.O., 14.02.2015
    A. u.O.

    A. u.O.

    Dabei seit:
    16.11.2012
    Beiträge:
    2.729
    Zustimmungen:
    2
    Hallo!

    Als Azubi, würde ich meinen Gesellen o. Meister fragen!
     
  4. #3 subwoofer__, 14.02.2015
    subwoofer__

    subwoofer__

    Dabei seit:
    14.02.2015
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Das hab ich schon aber ich bin mir halt noch immer nicht richtig sicher drum frag ich hier auch lieber mal nach!
     
  5. #4 A. u.O., 14.02.2015
    A. u.O.

    A. u.O.

    Dabei seit:
    16.11.2012
    Beiträge:
    2.729
    Zustimmungen:
    2
    Und was sagt dieser, bzw. kannst Du dem nicht "Vertrauen"?

    Ausserdem ist das noch ein alter Motor für nur 220Volt, also kein Drehstrom nötig!
     
  6. #5 subwoofer__, 14.02.2015
    subwoofer__

    subwoofer__

    Dabei seit:
    14.02.2015
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    ! die haben gsagt vom fi geh ich einfach weiter aufn motorschutzschalter und dann halt zum motor aber detailiert hab i ka antwort kriegt !?
    weißt as vl du ? ich maag halt bitte a antwort haben ....
     
  7. #6 A. u.O., 14.02.2015
    A. u.O.

    A. u.O.

    Dabei seit:
    16.11.2012
    Beiträge:
    2.729
    Zustimmungen:
    2
    Du bist aa Wiener Moserer, Wien ist anders, steht bereits an der Ortstafel!
     
  8. #7 wechselstromer, 14.02.2015
    wechselstromer

    wechselstromer

    Dabei seit:
    24.01.2013
    Beiträge:
    2.158
    Zustimmungen:
    0
    Schön wäre es, wenn Du- wie im Eröffnungsthema- ohne Dialekt schreiben würdest.

    Selbst, wenn Dein Meister :eek: :eek: so gesprochen hat. :lol: :lol:
     
  9. #8 subwoofer__, 14.02.2015
    subwoofer__

    subwoofer__

    Dabei seit:
    14.02.2015
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    [​IMG]


    Das ist das Typenschild was direkt auf der Verpackungsmaschine drauf ist !
    udnd das andere ist direkt drinnen beim Motor !
     
  10. #9 subwoofer__, 14.02.2015
    subwoofer__

    subwoofer__

    Dabei seit:
    14.02.2015
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    verstehst mich sonst nicht ? das war ja nicht wirklich im Dialekt !
     
  11. #10 Moorkate, 14.02.2015
    Moorkate

    Moorkate

    Dabei seit:
    06.07.2014
    Beiträge:
    2.434
    Zustimmungen:
    2
    Op dien Tüppenschid steid doch alln's dropp, wat du too' anschlütten von de Maschineen bruckst oder kannst dat ni leesen? Notfalls löt du di dat ins Winerische öbersetten.

    moin moin
     
  12. #11 A. u.O., 14.02.2015
    A. u.O.

    A. u.O.

    Dabei seit:
    16.11.2012
    Beiträge:
    2.729
    Zustimmungen:
    2
    Hallo subwoofer.

    Musst jetzt einen Anschluss für die komplette Maschine neu machen o. nur den integr. Motor neu anklemmen?

    P.S.
    Nimm "Münchhausen" nicht ernst, der war angeblich mal Selbständig, jetzt weiss ich auch warum nicht mehr!
     
  13. #12 subwoofer__, 14.02.2015
    subwoofer__

    subwoofer__

    Dabei seit:
    14.02.2015
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    ja des was i a owa warum kaunst ma ka gscheide auntwuat gebn ? schreibs do leiwand do hea mehr wü i ned wissn vastehst ? afoch a gscheide antwort, des dauert vermutlich 2-3 sätze !
     
  14. #13 subwoofer__, 14.02.2015
    subwoofer__

    subwoofer__

    Dabei seit:
    14.02.2015
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Also: Es ist eine Kraftsteckdose in der Nähe der Verpackungsmaschine vorhanden! Auf dem Foto sieht man die 4polige L16A Sicherung, auf dieser hängt die Kraftsteckdose drauf! Es sind zwei Typenschilder vorhanden und ich bin bisschen verwirrt.
    Soll ich die 4polige L16A Sicherung drinnen lassen oder soll ich die rausgeben und mit dem Motorschutzschalter ersetzen ? Weil der FI 40A 0,1A
    ist vor geschalten.

    Von der Verpackungsmaschine geht ein 5poliges flexibles Kabel weg und dort gehört noch ein Stecker für die Kraftsteckdose montiert! Der integrierte Motor ist schon angeschlossen über den Steuerungsteil ! Da gibts nämlich eine Tür und da drinnen ist die ganze Steuerung und mit der befass ich mich nicht weil ich mich mit dieser nicht auskenn! Wenn der Motor angeschlossen ist kommt eine Servicefirma und macht ein Service bei der Verpackungsmaschine, ich nehme nur die Maschine im Betrieb den Rest mach die Servicefirma!

    Weißt du was ich meine ?
     
  15. #14 Moorkate, 14.02.2015
    Moorkate

    Moorkate

    Dabei seit:
    06.07.2014
    Beiträge:
    2.434
    Zustimmungen:
    2
    Na Pumuckel, dann werde ich mich mal zurückhalten und abwarten, was für nützliche Tipps du so als 'Controller' an den TE vergibst.

    mfG
     
  16. #15 A. u.O., 14.02.2015
    A. u.O.

    A. u.O.

    Dabei seit:
    16.11.2012
    Beiträge:
    2.729
    Zustimmungen:
    2
    Hallo!

    Teilweise ja, aber normal muss es doch von dem ganzen Teil einen Plan geben, woraus ersichtlich ist, von wo aus dann genau der integrierte Motor angesteuert wird u. an der Verpackungsmaschine angeklemmt werden muss.
     
  17. #16 subwoofer__, 14.02.2015
    subwoofer__

    subwoofer__

    Dabei seit:
    14.02.2015
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Plan gibt es leider keinen weil die Maschine gebraucht gekauft worden ist ! Es ist eigentlich alles angeschlossen und es geht ein 5poliges Kabel weg von der Maschine !
    Hast du das zweite Typenschild gesehen ?
     
  18. #17 A. u.O., 14.02.2015
    A. u.O.

    A. u.O.

    Dabei seit:
    16.11.2012
    Beiträge:
    2.729
    Zustimmungen:
    2
    Ist jetzt der Motor in der Maschine oder nicht, bzw. von dieser wieder ein weiterer Anschluss davon weg?
     
  19. #18 subwoofer__, 14.02.2015
    subwoofer__

    subwoofer__

    Dabei seit:
    14.02.2015
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Das 5polige Kabel geht vom Steuerungsteil weg (sowie das Bild von der Reihenklemme) dort geht das hin und über die Steuerung geht das dann zum Motor intern!
     
  20. #19 A. u.O., 14.02.2015
    A. u.O.

    A. u.O.

    Dabei seit:
    16.11.2012
    Beiträge:
    2.729
    Zustimmungen:
    2
    Hallo!

    Wenn die ganze Maschine nur über 1 gemeinsames Anschlusskabel verfügt, musst es eben so anklemmen, wie es normal üblich ist.
    Nur wenn Du das vor Ort selber nicht kannst, musst Du ganz einfach den Gesellen o. Meister bitten, das selber zu übernehmen.

    Wir können Dir von der Ferne nichts anklemmen u. testen o. nachmessen ob alles seine Richtigkeit hat.
     
  21. #20 subwoofer__, 14.02.2015
    subwoofer__

    subwoofer__

    Dabei seit:
    14.02.2015
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    ja ich hab nur eine frage wegen den Motorschutz ?
    kommt davor eine Sicherung oder nicht ? Kann der Fi bleiben bzw reicht er als vorgeschaltene Sicherung oder nicht ?
     
Thema:

Motorschutzschalter welche Vorsicherung

Die Seite wird geladen...

Motorschutzschalter welche Vorsicherung - Ähnliche Themen

  1. Motorschutzschalter

    Motorschutzschalter: Hallo, ich bin neu hier. Hänge mich mal an dieses Thema, um kein neues anzufangen. Meine Kenntnisse liegen eher im Gleichspannungsbereich (Kfz)....
  2. Motorschutzschalter löst beim ersten einschalten aus

    Motorschutzschalter löst beim ersten einschalten aus: Hallo, Ich habe ein Problem mit einem unserer Motorschutzschalter ( für einen Lüftermotor). Wenn wir morgens die Anlage in betrieb nehmen...
  3. Motorschutzschalter Klöckner-Moeller

    Motorschutzschalter Klöckner-Moeller: Hallo, habe hier ein alter PKZM0-4 von Klöckner-Moeller (Tastenversion) und er lässt sich nicht mehr einschalten. Scheinbar zieht die 400V Spule...
  4. FI Vorsicherung - 3 Pol. vs. 1 Pol. & LS vs. Schmelssicherung

    FI Vorsicherung - 3 Pol. vs. 1 Pol. & LS vs. Schmelssicherung: Guten Morgen, ich habe mal wieder eine Frage. In einem der Verteiler in meinem Haus, der vor ca. 4 Jahren neu errichtet wurde, befindet sich ein...
  5. Verkabelung Motorschutzschalter

    Verkabelung Motorschutzschalter: Guten Tag, ich habe eine alte Flott Tb13 st erhalten, bei der die Verkabelung des Motorschutzschalters nicht vollständig ist. Aus der Spule führt...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden