Motorwicklungschluss Messen

Diskutiere Motorwicklungschluss Messen im Installation von Leitungen und Betriebsmitteln Forum im Bereich ELEKTRO-INSTALLATION & HAUSELEKTRIK; Hallo Zusammen. ich habe da einen Motor mit den folgenden Angaben: 230V/400V stern-dreieck 3,15A/1,25 A 0,75 KW Klemmbrett ist 2* 3...

  1. #1 schlucki, 16.11.2010
    schlucki

    schlucki

    Dabei seit:
    17.02.2010
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Zusammen.

    ich habe da einen Motor mit den folgenden Angaben:

    230V/400V stern-dreieck
    3,15A/1,25 A
    0,75 KW

    Klemmbrett ist 2* 3 Pins ohne N

    Vermutlicht hat der Motor einen Wicklungsschluss. Hab mit meinem Multimeter auf Ohm gemessen, kam bei allen drei Wicklungen ne Ohmzahl von 60 raus.

    habe U1 gegen U2
    v1- V2
    w1-W2

    gemessen, war dies so richtig.

    Motor war im Dreieck angeschlossen ??
     
  2. edi

    edi

    Dabei seit:
    21.06.2005
    Beiträge:
    6.538
    Zustimmungen:
    39
    Hallo,

    wenn der Motor einen Wicklungsschluss hätte , müstest du eine niederohmige Verbindung zwischen den Wicklungen haben , als z.B von u1 zu V1 oder von u1 zu w1 oder w1 zu u1 usw.

    Windungschluss ist , wenn sich die Windungen einer Wicklung auf Grund eines Grund Isolationsfehlers berühren. Ist dieser Fehler nur ganz gering , wirst du das mit einem normalen Ohm-Meter nicht messen können.
    Ist der Fehler groß , müssten die einzelnen Wicklung sehr unterschiedliche Werte haben.
    Du kannst ja auch mal u1 v1 w1 gegen Gehäuse messen....soltte sehr hochohmig sein.

    Wenn der Motor am 400V Netz dauerhaft in Dreieck gelaufen ist , könnte er durchaus Schaden genommen haben...
     
  3. #3 schlucki, 16.11.2010
    schlucki

    schlucki

    Dabei seit:
    17.02.2010
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Normalerweise verschaltet man diese Motoren mit Sternschaltung, Deshalb wundert es mich, dass dieser in Dreieck geschaltet war. Bin mir aber sicher, dass er beim Auslieferung noch gar nicht verschaltet war.

    ich denke aber das ich den Wicklungsschluss mit einem Multiometer auf gr0ßer Ohmzahl messen kann?

    Den Rest dann mit einem Isolationsmessgerät
     
  4. patois

    patois

    Dabei seit:
    22.10.2009
    Beiträge:
    13.196
    Zustimmungen:
    630
    :!: Glaube einfach, was EDI schreibt.

    :arrow: DU kannst keinen Wicklungs- oder Windungsschluß messen.

    Greetz
    Patois
     
  5. float

    float

    Dabei seit:
    14.10.2010
    Beiträge:
    181
    Zustimmungen:
    0
    Der Motor ist für 400 V im Dreieck gewickelt. Warum sollte er davon schaden nehmen?

    Nur im Dreieck wird er seine volle Leistung erreichen. Bei dem angegebenen Motor macht es nur sinn ihn in Dreieck zu verschalten, wenn man nur 230 V zur Verfügung hat.

    Wenn der Motor nicht verschaltet ist, dann wird er auch kein Feld aufbauen können und funktioniert auch nicht!
     
  6. boerni

    boerni

    Dabei seit:
    12.05.2009
    Beiträge:
    437
    Zustimmungen:
    0
    Hä???
    Der Motor mit dieser Bezeichnung ist für Dreieck 230 und Stern 400 Volt.
    Daher auch der Anschluß in Stern für 400Volt.
     
  7. sepp_s

    sepp_s

    Dabei seit:
    01.01.2007
    Beiträge:
    2.383
    Zustimmungen:
    0
    Hallo sind die Klemmen auf dem Klemmbrett senkrecht gebrückt? . Oder sind drei klemmen gebrückt und an die anderen das Netz angeschlossen . Um ein brauchbares Meß- Ergebis zu ereichen müssen die Brücken entfernt werden.Die drei Wicklungstränge dürfen keinen Schluss zueinander haben und müssen zudem den gleichen Widerstand aufweisen .60 Ohm erscheinen mir für diese Motor grösse als ziemlich hoch.Werden die Brücken zum messen nicht entfernt so kann man nicht feststellen ob die einzelnen Wicklungstränge einen Schluss zueinander haben.
    mfg sepp

    PS Motoren dieser Größe werden kaum im Dreieck betrieben / geschaltet deshalb ist an die Klemmen U1 V1 und W1 an das Netz zu klemmen und die Klemmen U2 V2 und W 2 werden gebrückt.
     
  8. sepp_s

    sepp_s

    Dabei seit:
    01.01.2007
    Beiträge:
    2.383
    Zustimmungen:
    0
    Hallo meist werden Drehstrommotoren erst >1,5 kW für eine Sterndreieckschaltung bei der bei uns üblichen Netzspannung gewickelt.
    mfg sepp
     
  9. float

    float

    Dabei seit:
    14.10.2010
    Beiträge:
    181
    Zustimmungen:
    0
    Du hast Recht. Ich hatte Gestern eine lange Reise und war schon etwas kaputt.

    Wenn der Motor für 230 V Dreieck gewickelt war, dann nimmt er nartürlich Schaden, wenn man ihn an 400 V in Dreieck betreibt. Schließlich sind die Wicklungen nur für 230 V ausgelegt.
     
  10. sepp_s

    sepp_s

    Dabei seit:
    01.01.2007
    Beiträge:
    2.383
    Zustimmungen:
    0
    Hallo wenn ein Motor fälschlicherweise auf Dreieck angeschlossen wird zeigt sich das sofort durch starkes brummen gleich beim einschalten.Schaltet man diesen nicht sofort ab, so wird dieser in Kürze zerstört.Doppelte Spannung = 4 fache Leistungsaufnahme.
    mfg sepp
     
Thema:

Motorwicklungschluss Messen

Die Seite wird geladen...

Motorwicklungschluss Messen - Ähnliche Themen

  1. Was ist das für ein Gerät? (Ampere Regler/Messer?) #Modellbau

    Was ist das für ein Gerät? (Ampere Regler/Messer?) #Modellbau: Guten Tag liebe Mitglieder, ich bin bei meinen Modellbau Aktivitäten in den Besitz dieses Gerätes gekommen, kann mir aber nicht erklären, was das...
  2. Stromverbrauch gerätegenau messen

    Stromverbrauch gerätegenau messen: Hallo Zusammen, gibt es auf dem Markt etwas, der mir in meinem Haushalt gerätegenau den Stromverbauch anzeigt, damit man sehen kann ob sich eine...
  3. BTS – 3-polige Regler-Begrenzer-Kombination messen?

    BTS – 3-polige Regler-Begrenzer-Kombination messen?: Ein Boiler heizt nicht mehr. Auch die Kontrolllampe vorne am Boiler leuchtet nicht mehr. Die Strom Zuleitung ist in Ordnung. Leider finde ich zu...
  4. Spannung messen bei Litium-Ionen Batterie

    Spannung messen bei Litium-Ionen Batterie: Hallo, ich habe folgendes Phänomen. In meinen Funkrauchmeldern sind so genannte 10-Jahres Batterien als 9V Blöcke und AA Batterien. Zum Messen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden