Müssen 2-Ader Leitungen in altem Haus ausgetauscht werden?

Diskutiere Müssen 2-Ader Leitungen in altem Haus ausgetauscht werden? im Installation von Leitungen und Betriebsmitteln Forum im Bereich ELEKTRO-INSTALLATION & HAUSELEKTRIK; Wir haben vor ein älteres Haus zu renovieren, gebaut 1953. Jetzt ist uns gesagt worden, dass die Leitungen alle zwei-ädrig sind und daher nicht...

  1. #1 RobertC, 08.06.2005
    RobertC

    RobertC

    Dabei seit:
    08.06.2005
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Wir haben vor ein älteres Haus zu renovieren, gebaut 1953. Jetzt ist uns gesagt worden, dass die Leitungen alle zwei-ädrig sind und daher nicht geerdet sind. Ergebnis - wir sollen die Elektrik erneuern und die Leitungen auf den neusten Stand bringen. Kennt sich jemand damit aus? Welchen Unterschied macht es ob die Kabel 2- oder 3-ädrig sind? Wie geht man beim Austausch vor? Weiß jemand, was soetwas kosten kann?
     
  2. Anzeige

  3. Gretel

    Gretel

    Dabei seit:
    16.03.2005
    Beiträge:
    2.110
    Zustimmungen:
    0
    über 30 Jahre alte Installation !

    Hallo RobertC , erstmal Willkommen im Forum !

    Leitungen aller Art haben seitens der Hersteller dieser eine Lebensdauer , welche auf die Isolierungen bezogen sind , von maximal 25 Jahren !

    Also raus mit den bestehenden alten Leitungen - keinerlei Diskussion über Isolationsmessungen , weil eben zu alt !

    Dann gleich mit PVC-isolierten Leitungen (z.Bsp. NYM-J) 3- und gegf.mehradrig installieren .

    Querschnitte nach Spannungsfallrechnungen , Verlegearten und Häufungen rechnen lassen !

    Angebot kann über örtliche Elektro-Fachfirma (gelbe Seiten) nach Besichtigung erstellt werden !

    Vorher schon mal abklären wo was sein sollte , also PC, Internetanschluss , Telefon , Netzwerk , und natürlich Beleuchtung und Steckdosenstromkreise , sowie deren genannten Verbraucher (nach elektrischer Leistung) !

    Dann noch Sonderbereiche wie Bad/WC , Küche sowie Aussenbereiche durch- bzw. ansprechen .

    Wie wird Warmwasserbereitung und Heizung bewerkstelligt ?

    Gruß ,
    Gretel
     
Thema:

Müssen 2-Ader Leitungen in altem Haus ausgetauscht werden?

Die Seite wird geladen...

Müssen 2-Ader Leitungen in altem Haus ausgetauscht werden? - Ähnliche Themen

  1. Zusammenlegen von Stromzählern bei 2 Durchlauferhitzern

    Zusammenlegen von Stromzählern bei 2 Durchlauferhitzern: Hallo zusammen, ich hoffe, dass ich für meine Fragen das richtige Unterforum gewählt habe. Zu unserer 4-Zimmer-Wohnung gehören zwei...
  2. NYM Leitung - Adern schwarz angelaufen (Grünspan)

    NYM Leitung - Adern schwarz angelaufen (Grünspan): Hallo Zusammen, folgendes Problem: Ich habe eine Zuleitung in NYM 5x16 und diese wollte ich anklemmen. Dabei ist mir aufgefallen das bei zwei...
  3. Alte Sprech/Türanlage tauschen Siedle

    Alte Sprech/Türanlage tauschen Siedle: Hallo zusammen, mein Name ist Stefan, bin 24 Jahre alt und absolute Elektrikniete :D Deswegen wende ich mich an Euch. Ich habe eine Wohnung...
  4. Darf der Strom abgestellt werden wenn die Technik alt ist?

    Darf der Strom abgestellt werden wenn die Technik alt ist?: Hallo, vor ein paar Wochen hatten wir einen Wasserschaden durch einen Rohrbruch. Das Rohr verläuft im selben Raum wie die Zählertafel, leider sind...
  5. Unterverteilung mit 2 Hutschienen

    Unterverteilung mit 2 Hutschienen: Hallo,folgendes Zenario. In meinem Haus liegt Drehstrom an. In meiner unteren Etage sind alle 3 Hutschienen im Zählerschrank mit jeweils einem...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden