Muss ein E- Herd allpolig abschalten?

Diskutiere Muss ein E- Herd allpolig abschalten? im Installation von Leitungen und Betriebsmitteln Forum im Bereich ELEKTRO-INSTALLATION & HAUSELEKTRIK; Hallo. Muss ein E - Herd, der über 3 Aussenleitern betrieben wird, mit einem 3 poligen LSS abgeschaltet werden? Oder kann man auch 3 einzelne...

  1. #1 Stribbe, 16.03.2007
    Stribbe

    Stribbe

    Dabei seit:
    27.11.2005
    Beiträge:
    81
    Zustimmungen:
    0
    Hallo.

    Muss ein E - Herd, der über 3 Aussenleitern betrieben wird, mit einem 3 poligen LSS abgeschaltet werden? Oder kann man auch 3 einzelne LSS nehmen?

    Ich bin der Meinung , dass beides erlaubt ist.
     
  2. Anzeige

  3. #2 Schweizer, 16.03.2007
    Schweizer

    Schweizer

    Dabei seit:
    05.02.2007
    Beiträge:
    412
    Zustimmungen:
    0
    Ja sicher ist beides erlaubt.
    Es reicht beim Herd aber wenn du einzelne LSS nimmst!
     
  4. #3 Biedermeier, 16.03.2007
    Biedermeier

    Biedermeier

    Dabei seit:
    21.11.2006
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    edit: ok
     
  5. #4 Schweizer, 16.03.2007
    Schweizer

    Schweizer

    Dabei seit:
    05.02.2007
    Beiträge:
    412
    Zustimmungen:
    0
    Wo steht das???

    Es müssen nicht alle gleichzeitig abschalten, weil wenn ein Aussenleiter ausfällt davon keine Gefahr ausgeht!
     
  6. #5 Schweizer, 16.03.2007
    Schweizer

    Schweizer

    Dabei seit:
    05.02.2007
    Beiträge:
    412
    Zustimmungen:
    0
     
  7. #6 schnuffi, 17.03.2007
    schnuffi

    schnuffi

    Dabei seit:
    13.03.2006
    Beiträge:
    114
    Zustimmungen:
    0
    Schweizer
    Wo steht das???

    Es müssen nicht alle gleichzeitig abschalten, weil wenn ein Aussenleiter ausfällt davon keine Gefahr ausgeht!

    richtig DIN VDE 0100 Teil 430 9.1

    Überstromschutzeinrichtungen sind in allen Ausenleitern vorzusehen sie müssen die Abschaltung in dem Ausenleiter bewirken in dem sie auftritt nicht aber unbedingt in den übrigen
     
  8. #7 matthias, 17.03.2007
    matthias

    matthias

    Dabei seit:
    23.09.2005
    Beiträge:
    597
    Zustimmungen:
    0
    Das alles mit dem Herd, ob als ortveränderlicher, bzw. ortsfester Verbraucher etc. wurde hier schon oft diskutiert! Suchfunktion im Forum benutzen!
     
  9. #8 Frankster, 21.03.2007
    Frankster

    Frankster

    Dabei seit:
    31.01.2005
    Beiträge:
    296
    Zustimmungen:
    0
    Es steht meines wissens nirgends das für einen E-Herd eine allpolige abschaltung vorhanden sein muß, fände ich persönlich auch nicht wirklich sinnvoll.

    @Fenta das mit dem motor ist meiner Meinung nach nicht ganz korrekt, selbst wenn ein Außenleiter ausfällt, heist das noch lange nicht das der 3pol. LS auslöst, sofern kein kurzschlus oder ähnliches vorhanden ist, tut sich da nämlich gar nix. Für solch einen Fall, braucht man einen motorschutzschalter, der schaltet bei ungleichmäßiger belastung (z.B. wenn ein außenleiter ausfällt) ab.
    Gruß...
     
  10. #9 Stribbe, 11.04.2007
    Stribbe

    Stribbe

    Dabei seit:
    27.11.2005
    Beiträge:
    81
    Zustimmungen:
    0
    Hallo und Danke an euch.

    Das war mir aber irgendwie auch klar, ich bzw. mein Vorarbeiter wusste nur nicht wo das steht.

    Es ging darum, dass der Techniker einer Wohnungsbaugesellschaft darauf verhaarte, dass der E - Herd ´mit einem 3 pol. LSS abgesichert werden muss.
    Ich aber zu ihm sagte, dass es nicht vorgeschrieben ist. Nun wollter er wissen wo das steht.

    Gruß

    Stribbe
     
  11. ego1

    ego1

    Dabei seit:
    12.11.2006
    Beiträge:
    5.778
    Zustimmungen:
    261
    Warum fragen die Leute immer

    "Wo steht das man daß nicht machen muß?"

    Die frage lautet doch eigentlich immer

    "Wo steht daß man das so machen muß?"

    Wenn in der VDE noch aufgelistet wäre was alles nicht erforderlich zum errichten einer sicheren E-Anlage ist, könnte man ganze Bibliotheken mit Ordnern füllen!
     
  12. edi

    edi

    Dabei seit:
    21.06.2005
    Beiträge:
    6.405
    Zustimmungen:
    2
    Hallo,

    ich bin anderer Meinung .
    Laut TAB 2000 Abschnitt 10.2.3 sind E-Herde als
    Drehstromkreise auszulegen. Wenn ich also einen Drehstromkreis herstelle , muss ich auch eine " Drehstromsicherung" , also ein 3polige einsetzen......so sehe ich es zumindest ..........
     
  13. #12 Schweizer, 11.04.2007
    Schweizer

    Schweizer

    Dabei seit:
    05.02.2007
    Beiträge:
    412
    Zustimmungen:
    0
    Laut VDE aber nicht!
     
  14. #13 Schweizer, 11.04.2007
    Schweizer

    Schweizer

    Dabei seit:
    05.02.2007
    Beiträge:
    412
    Zustimmungen:
    0
    DIN VDE 0100 Teil 430 9.1

    Überstromschutzeinrichtungen sind in allen Ausenleitern vorzusehen sie müssen die Abschaltung in dem Aussenleiter bewirken in dem sie auftritt nicht aber unbedingt in den übrigen!!! :!: :!: :D
     
  15. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Vielleicht ist dort etwas brauchbares dabei.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. edi

    edi

    Dabei seit:
    21.06.2005
    Beiträge:
    6.405
    Zustimmungen:
    2

    Mag sein , es geht aber nicht immer nur um Überstromschutz......es geht z.B auch ums Freischalten oder ums Abschalten im Fehlerfall....
     
  17. #15 Benni85, 30.04.2007
    Benni85

    Benni85

    Dabei seit:
    28.04.2007
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    abschalten oder freischalten der anderen phasen im fehlerfall aber nur wenn gefahr droht wenn sie nicht abgeschaltet werden würden. zum arbeiten an der anlage kann mensch sie anschließend immernoch abschalten.
     
Thema:

Muss ein E- Herd allpolig abschalten?

Die Seite wird geladen...

Muss ein E- Herd allpolig abschalten? - Ähnliche Themen

  1. Alten E-Herd anschließen

    Alten E-Herd anschließen: Hallo, bin hier neu im Forum, weitgehend ahnungslos und würde gerne einen alten E-Herd Praktica PU 1300 (Gorenje) aus 2003 anschließen, der wg....
  2. Herd Anschluß, Zuleitung mit alten Farben

    Herd Anschluß, Zuleitung mit alten Farben: Hallo zusammen, ich habe ein Problem mit meinem Herd. Wenn ich den Backofen anmache fliegt nach 2 Minuten die Sicherung raus. Kann das am...
  3. E-Herd an 230V Fachzeitschrft de

    E-Herd an 230V Fachzeitschrft de: Hallo zusammen, in einer Aktuellen Praxisfrage bei der Fachzeitschrift de Wird die frage geklärt die hier öfter gestellt wird. Nur für Abo-Kunden...
  4. Herd anschließen, bitte Bilder schauen

    Herd anschließen, bitte Bilder schauen: Schönen guten Morgen Allerseits. ich weiss, man sollte das nur vom Fachmann machen lassen, möchte es aber trotz alledem selbst machen, nicht...
  5. Herd Zuleitung 5×2,5 verlängert.

    Herd Zuleitung 5×2,5 verlängert.: Hallo zusammen, eine kurze Frage.... Eine Herd Zuleitung 5×2,5 wurde mit wagoklemmen verlängert. Ist das zulässig?
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden