N Leiter für Fi Schutzschalter

Diskutiere N Leiter für Fi Schutzschalter im Installation von Leitungen und Betriebsmitteln Forum im Bereich ELEKTRO-INSTALLATION & HAUSELEKTRIK; Hallo. Ich würde gerne einen neuen FI Schutzschalter einbauen und weiss auch über den Anschluss Bescheid. Das Problem ist, um den N Leiter...

  1. #1 ManfredD, 12.07.2012
    ManfredD

    ManfredD

    Dabei seit:
    09.07.2012
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo.

    Ich würde gerne einen neuen FI Schutzschalter einbauen und weiss auch über den Anschluss Bescheid. Das Problem ist, um den N Leiter umzuklemmen (weil Draht zu kurz) , muss das Vorzählerfeld geöffnet werden. Reicht hier ein Anruf beim EVU aus, um eine Meldung zu machen, oder müssen die Mitarbeiter selber herkommen, um die Plomben zu entfernen? Wenn man Azubi im 3. Lehrjahr ist, darf man in diesem Bereich überhaupt etwas anschliessen oder muss das unbedingt ein Meister machen. Wenn man weiss, wie es geht, sollte das doch kein allzugrosses Problem sein. Wenn man fertig ist, ruft man wieder das EVU an, damit die wieder neue Plomben setzen. Ist das richtig, oder sollte man das besser sein lassen?
     
  2. Anzeige

  3. #2 helge 2, 12.07.2012
    helge 2

    helge 2

    Dabei seit:
    19.11.2009
    Beiträge:
    935
    Zustimmungen:
    0
    Hallo ManfredD !
    Unter Plombenverschluß stehende Anlagenteile dürfen nur von bei den VNB eingetragenen Fachbetrieben geöffnet werden.

    Gruß Helge2

    PS:selbst wenn Du Lehrling im 3 Jahr bist hast Du selbst kein Recht dazu.
     
  4. ego1

    ego1

    Dabei seit:
    12.11.2006
    Beiträge:
    5.603
    Zustimmungen:
    203
    Fragt sich, wie du die Anlage freischalten möchtest, ohne eine Plombe zu öffnen?

    Mach doch mal ein Foto von deinem "Problem".
     
  5. elo22

    elo22

    Dabei seit:
    17.03.2005
    Beiträge:
    5.272
    Zustimmungen:
    99
    Das solltest Du schon gelernt haben. Warum fragst Du nicht in deinem Ausbildungsbetrieb?

    Lutz
     
  6. #5 elektroblitzer, 13.07.2012
    elektroblitzer

    elektroblitzer

    Dabei seit:
    12.07.2007
    Beiträge:
    4.282
    Zustimmungen:
    52
    Nach §13 Niederspannungsanschlussverordnung (NAV) dürfen nur Betriebe die in das Installateursverzeichnis eines Netzbetreibers eingtragen sind diese Arbeiten durchführen.

    Hier entscheidet die verantwortliche Elektrofachkraft wer die Arbeiten ausführt. Ein Lehrling sicherlich nur unter Aufsicht.
     
  7. #6 Hemapri, 15.07.2012
    Hemapri

    Hemapri

    Dabei seit:
    28.06.2005
    Beiträge:
    1.879
    Zustimmungen:
    7
    Ich verstehe weder die Frage, noch die daraus resultierende Diskussion. Um einen FI anzuschliessen, muss man niemals in den ungezählten Bereich. Der N oder eventuell auch der PEN befinden sich nach dem Zähler immer auch im oberen Zählerbereich. Anders ist eine Zählerplatzverdrahtung gar nicht möglich.

    MfG
     
  8. #7 AgentBRD, 15.07.2012
    AgentBRD

    AgentBRD

    Dabei seit:
    09.10.2011
    Beiträge:
    1.606
    Zustimmungen:
    0
    Aufsicht hin oder her - der Mann ist im dritten Lehrjahr. Einen FI auszutauschen wird ihn sicher nicht ernsthaft fordern.

    Hemapri stößt aber in meinen Augen in's richtige Horn:
    Da muss doch ein SLS oder wenigstens eine Neozed-Sicherung vor der Verteilung liegen, was den Zugriff auf den verplombten Bereich obsolet macht.
    Oder sind eben jene Neozed-Sicherungen verplombt?
     
  9. ego1

    ego1

    Dabei seit:
    12.11.2006
    Beiträge:
    5.603
    Zustimmungen:
    203
    Oder ist die einzige Sicherung davor im HAK?

    Oder, oder, oder...
     
  10. #9 leerbua, 15.07.2012
    leerbua

    leerbua

    Dabei seit:
    12.08.2010
    Beiträge:
    4.088
    Zustimmungen:
    472
    Kurzform für alle die bisher nicht lesen wollten.

    unabhängig davon ist natürlich ein Großteil des anderweitig geschriebenen trotzdem gültig. ;-)
     
  11. #10 ManfredD, 15.07.2012
    ManfredD

    ManfredD

    Dabei seit:
    09.07.2012
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Bei uns sind im oberen unverplombten Feld zwei Schienen, eine für die N Leiter von den Stromkreisen und eine für die PE Leiter. Von der PE Schiene geht dann ein Kabel mit 10 mm2 in den Vorzählerbereich. Man müsste also von der N Leiterschiene eine Brücke zum FI Schalter machen und von dort, wenn zulässig, eien Abzweigung beim 10 mm2 Kabel vom PE Leiter machen, und daran den N Leiter vom FI anklemmen und dieses Kabel dann mit einem blauen Isolierband umhüllen, wenn man das so machen könnte, müsste der Vorzählerbereich gar nicht geöffnet werden. Was meint ihr dazu?
     
  12. nter

    nter

    Dabei seit:
    02.08.2011
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Der PEN sollte schon im HAK in PE und N getrennt sein,
    mit dieser brücke machst du aus deinem PE wieder ein PEN.(im TN Netz)


    Mach doch einfach ein Foto, dann kann man das besser beurteilen. Vielleicht kannst du auch einfach ein Klemmstein setzen. Jenachdem wie die Verteilung aussieht.
     
  13. #12 spannung24, 16.07.2012
    spannung24

    spannung24

    Dabei seit:
    31.08.2009
    Beiträge:
    1.971
    Zustimmungen:
    0
    Das finde ich auch komisch was hat die Installation des FIs mit dem Vorzählerbereich zu tun?
    Und wenn der N zu kurz kann man ihm auch verlängern... :)
     
  14. #13 Hemapri, 17.07.2012
    Hemapri

    Hemapri

    Dabei seit:
    28.06.2005
    Beiträge:
    1.879
    Zustimmungen:
    7
    Und wie ist die N-Schiene angeschlossen? Gibt es da eventuell eine Brücke zur N-Schiene?

    Wieso PE? Der PE hat mit dem FI gar nichts zu tun.
    Kann es sein, dass es sich gar nicht um eine PE-Schiene handelt, sondern um eine PEN-Schiene und dort eine PEN-Aufteilung stattfindet, sprich von der PEN-Schiene die PE-Leiter abgehen und die Leitung zur N-Schiene? Wenn ja, dann muss man diese Brücke entfernen. Von der PEN-Schiene geht es dann zum FI und von diesem zur N-Schiene. Die grün-gelbe Leitung vom verplombten Bereich zur PEN-Schiene müsste dann in der Tat korrekterweise blau markiert werden. Die Leitungen zum und vom FI sind in blau auszuführen. Noch besser für die PEN-Aufteilung wäre ein entsprechender Klemmstein vor den Schienen.

    MfG
     
  15. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Vielleicht ist dort etwas brauchbares dabei.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. Dino81

    Dino81

    Dabei seit:
    11.03.2012
    Beiträge:
    308
    Zustimmungen:
    0
    Gedanken eines Meßwerkers:
     
  17. #15 ManfredD, 18.07.2012
    ManfredD

    ManfredD

    Dabei seit:
    09.07.2012
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Meines Erachtens nach sollte es eigentlich kein Problem sein, den Pe Leiter (10 mm2) zum PEN umzufunktionieren, der Mindestquerschnitt wäre gegeben und solange die Aufteilung vor dem FI ist, sollte es keine Auswirkungen haben. Kabelunterbrechungen bei Drähten mit 10mm2 und mehr dürften normalerweise nicht vorkommen. Die Abnahme der Anlage müsste natürlich unser Meister machen. Ausserdem scheint mir diese Lösung nach reichlicher Überlegung am billigsten.
     
Thema:

N Leiter für Fi Schutzschalter

Die Seite wird geladen...

N Leiter für Fi Schutzschalter - Ähnliche Themen

  1. Anschlussleitung Baustromverteiler Einspeiseseite PE und N zusammen oder nicht?

    Anschlussleitung Baustromverteiler Einspeiseseite PE und N zusammen oder nicht?: Hallo! Erst einmal vielen Dank für die Aufnahme hier :) Nun zu meiner ersten Frage an die Fachleute hier: Ein Bekannter, der eine kleine Baufirma...
  2. FI Schalter rausgeflogen, danach Sicherung

    FI Schalter rausgeflogen, danach Sicherung: Hallo zusammen, heute ist bei uns der Strom ausgefallen. Nachdem ich den FI Schalter wieder hochgedrückt habe, ist die Sicherung vom Wohnzimmer...
  3. Temperaturregler: OpAmp / Pt1000 / N-Kanal-Mosfet

    Temperaturregler: OpAmp / Pt1000 / N-Kanal-Mosfet: Es funktioniert nicht, habe ich einen Fehler im Schaltplan gemacht? Ich möchte eine Temperaturregelung bauen und die Temperatur per Potentiometer...
  4. Container: Fi-Schalter + Erdung. Netzform unbekannt TT oder TN-C

    Container: Fi-Schalter + Erdung. Netzform unbekannt TT oder TN-C: Hallo Zusammen, in einer Kleingartenanlage exisitert in einr uralten Hütte eine ebenso uralte Elektroinstallation. Die Hütte ist mittlerweile...
  5. FI löst aus, wenn 2 Teichpumpen abschalten

    FI löst aus, wenn 2 Teichpumpen abschalten: Hallo zusammen, meine Vater hat im Garten zwei kleine Teiche mit kleinen Pumpen (je ca. 40Watt) - die neuerdings Ärger machen. Nachdem die...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden