Nach Sicherungsauslösung - Manche Steckdosen auf einer Leitung gehen nicht mehr

Diskutiere Nach Sicherungsauslösung - Manche Steckdosen auf einer Leitung gehen nicht mehr im Installation von Leitungen und Betriebsmitteln Forum im Bereich ELEKTRO-INSTALLATION & HAUSELEKTRIK; Hallo zusammen, ich kam eben nach Hause und habe bemerkt, dass eine Sicherung rausgeflogen war (FI hatte nicht ausgelöst), auf deren Leitung die...

  1. LeFist

    LeFist

    Dabei seit:
    11.07.2021
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    ich kam eben nach Hause und habe bemerkt, dass eine Sicherung rausgeflogen war (FI hatte nicht ausgelöst), auf deren Leitung die meisten meiner Steckdosen liegen (es waren darauf auch ein paar Geräte aktiv. Router, Alexa usw., also Kleinigkeiten). Jetzt habe ich die Sicherung wieder rein gemacht, muss aber feststellen, dass manche Steckdosen nicht mehr funktionieren, andere aber schon. Die Dosen liegen alle auf der Leitung der betroffenen Sicherung und ich frage mich, was das jetzt sein kann.

    Ja ich weiß, den Elektriker anrufen. Das kann ich aber erst morgen machen (weil heute Sonntag ist), das lässt mir jetzt aber keine Ruhe. Ich seh im Kopf schon alle Wände aufgerissen und nen Haufen an Kosten auf mich zukommen. Bin leider absoluter Laie auf dem Gebiet. Vielleicht lässt sich das ja auf ein paar mögliche Ursachen eingrenzen?

    Danke euch und viele Grüße
     
  2. ego1

    ego1

    Dabei seit:
    12.11.2006
    Beiträge:
    9.544
    Zustimmungen:
    1.771
    Womöglich eine ausgekokelte Steckdose.
    Gerne da wo es feucht ist(Küche).
     
  3. schUk0

    schUk0

    Dabei seit:
    19.10.2016
    Beiträge:
    3.236
    Zustimmungen:
    955
    Oder eine ausgebrannte Abzweigdose.
    Lassen sich die Steckdosen, die nicht funktionieren einem bestimmten Bereich zuordnen?
     
  4. Www

    Www

    Dabei seit:
    08.10.2018
    Beiträge:
    4.834
    Zustimmungen:
    579
    Heute kann es ja einen Ele anrufen. Wenn er Glück hat, bekommt er in 4 Wochen einen Termin oder er gerät an diese windigen Elektronotdienste, die schon für das“GutenTag“ sagen 250,-€ aufrufen. Die arbeiten hart an der Betrugsgernze. Leider haben es solche findige und windige Firmen leicht in Deutschland, da ehrliche und reelle Arbeit schlecht bezahlt wird.
     
  5. patois

    patois

    Dabei seit:
    22.10.2009
    Beiträge:
    17.758
    Zustimmungen:
    1.418
    Ihr wollt hier aber nicht einen totalen Laien ermutigen an der Elektrik herumzufummeln . . . :mad:
     
  6. Www

    Www

    Dabei seit:
    08.10.2018
    Beiträge:
    4.834
    Zustimmungen:
    579
    Ne, ich erzähle nur, wie die Lage da draußen aussieht. Das ist letztendlich auch Schuld von uns allen.
    Viele Elektrofachbetriebe hatten früher ein Ladengeschäft und auch Verkauf von Elektrogeräten gelebt - selbst auf dem Dorf.
    Einige waren auf Multimedia spezialisiert, andere auf weiße Ware, weitere auf Haustechnik. Erstes Beides findest du nicht mehr, da die Kunden bei „Geiz ist Geil“ und jetzt bei Amazone und Co einkaufen, die mit der Haustechnik sind fast alle in den industriellen Bereich abgewandert, da „Smart Home“ immer noch ein Nischendasein fristet.
    Einige sind komplett weg, sind größeren Betrieben verschmolzen und sitzen irgendwo im Gewerbegebiet oder wickeln für BT/GÜ im schlanken Verfahren die Aufträge ab. Zumindesten mussten sich die meisten spezialisieren, um Überleben zu können!

    In die Lücke für diesen ganzen Kleinkram und Notdienste, der früher als (nicht kostendeckende) Servicedienstleistung so nebenbei mit erledigt wurde, sind zumindestens in unserer Region viele Schlüsseldienste und Fernsehnotdienste gestoßen, die ihr Geschäftsbereich dahin erweitert haben. Und die Geschäftsgebahren einiger auf Abzocke spezialisierter sind hinlänglich bekannt, die die ganze Branche in Verruf bringen, obwohl dort genug mit fairen Bedingungen unterwegs sind - die fallen aber weniger auf.

    Equivalent ist zum Teil die Entwicklung bei Heizung und Co - zwar nicht so dramatisch, da hier viele einen Wartungsvertrag für ihre Anlage und somit Ansprechpartner haben. Aber wie schon geschrieben, haben wir Kunden uns diese Situation selber herangezüchtet, da faire Bedingung immer in beiden Richtungen gelten und nicht der Billigste macht es.
     
  7. patois

    patois

    Dabei seit:
    22.10.2009
    Beiträge:
    17.758
    Zustimmungen:
    1.418
    Das Problem ist nun mal, dass niemand vom Drauflegen existieren kann.
    Also muss man Rechnungen ausstellen, die kostendeckend und einen Gewinnanteil enthaltend gestaltet sind.
    Es liegt dann im Auge des Betrachters ob er diese Preisgestaltung als "Abzocke" betrachten will,
    oder eben als den Preis für sein luxuriöses Leben zu zahlen gewillt ist.
     
    ego1 gefällt das.
  8. #8 Octavian1977, 12.07.2021
    Octavian1977

    Octavian1977 Moderator

    Dabei seit:
    05.10.2006
    Beiträge:
    33.182
    Zustimmungen:
    2.516
    Erster wichtiger Punkt für den Laien ist diese Sicherung wieder ab zu schalten!

    Der Fehler kann alles mögliche sein, von angebohrtem Kabel losen bis zu verschmorten Klemmen.

    Das Auslösen des Automaten hat hier sicher einiges verhindert und aus diesem Grund sollte der bis zur Instandsetzung aus bleiben.
     
Thema:

Nach Sicherungsauslösung - Manche Steckdosen auf einer Leitung gehen nicht mehr

Die Seite wird geladen...

Nach Sicherungsauslösung - Manche Steckdosen auf einer Leitung gehen nicht mehr - Ähnliche Themen

  1. Induktionsplatte Fehlermeldung nach Backofen nutzung

    Induktionsplatte Fehlermeldung nach Backofen nutzung: Hallo liebe user, leider habe ich überhaupt keine Ahnung von Elektrik und Haushalts Geräten, deswegen hatte ich Hoffnung jemand von euch könnte...
  2. Parallelschaltung nach Stromzähler

    Parallelschaltung nach Stromzähler: Hallo Ich wohne in einem Haus mit mehreren Wohnungen ( 10 STK ). Der Hausanschluss hat > 100 A. Jede Wohnung ist mit 16 Ampere angeschlossen....
  3. Haus ohne Prüfprotokoll und Arbeiten ohne Nachweis

    Haus ohne Prüfprotokoll und Arbeiten ohne Nachweis: Hallo Forum, muss jetzt hier mal eine Frage loswerden, die mich schon länger beschäftigt. Mein Haus wurde 12/2017 gebaut und ich habe zur...
  4. Optimale Verkabelung von Keller (innen) nach draußen

    Optimale Verkabelung von Keller (innen) nach draußen: Hallo Werte Community, aktuell ist mein Elektriker im Urlaub und ich kann ihn nicht erreichen, jedoch muss ich mich in den nächsten 2 Tagen...
  5. Strom nach Kurzschluss teilweise weg

    Strom nach Kurzschluss teilweise weg: Hallo, ich habe vor kurzen ein Fachwerk Haus gekauft, nun bin ich dabei die Räume zu renovieren. Jetzt zu mein Problem, ich habe im Schlafzimmer...