Nachhalte Beschaffung LED-Einbauleuchten

Diskutiere Nachhalte Beschaffung LED-Einbauleuchten im Licht & Beleuchtung Forum im Bereich ELEKTRO-INSTALLATION & HAUSELEKTRIK; Hallo, ich möchte mein Schlafzimmer künftig mit LED-Einbauleuchten erhellen. Einbauhöhe habe ich nur 3,75cm (2,5cm Dachlatte und 1,25cm...

  1. te one

    te one

    Dabei seit:
    29.08.2010
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich möchte mein Schlafzimmer künftig mit LED-Einbauleuchten erhellen.
    Einbauhöhe habe ich nur 3,75cm (2,5cm Dachlatte und 1,25cm Gipskarton). Da ich derzeit noch die alte Decke entferne, könnte ich noch eine weitere Schicht Dachtlatten anbringen und hätte so insgesamt 6,25cm.

    Auf der Suche nach passenden Produkten kam ich allerdings ins Schwanken, da meist "irgendwelche" Leuchtmittel mitgeliefert werden - doch was, wenn in 2-3 Jahren die ersten ausfallen? Wo bekomme ich Ersatz?

    Konkret:
    - Nach welchen Produkten muss ich Ausschau halten, wenn ich nachhaltig beschaffen möchte? (GX53-Sockel?)
    - Sollte ich auf 12V oder 230V setzen?

    Dimmfunktion wäre fürs Schalfzimmer (derzeit 2 Wechselschalter) sicherlich auch super :)
    Preislich sollten 10 Stück ~4W komplett mit Leuchtmittel auf maximal 200€ kommen.

    Vielen Dank schonmal.
    Schönen Gruß
    Michael
     
  2. Anzeige

  3. sko

    sko

    Dabei seit:
    22.11.2010
    Beiträge:
    2.912
    Zustimmungen:
    125
    Ich würde 12V nehmen, da dadurch die Wärmeentwicklung in den kleinen Lampen geringer ist, die Wandlung von 230V auf 12V und deren Wärmeentwicklung kann man dann "woanders unterbringen" als in der Decke...

    Ciao
    Stefan
     
  4. #3 Strommann0815, 27.09.2016
    Strommann0815

    Strommann0815

    Dabei seit:
    20.09.2016
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Ich würde GU10 verbauen, die wirst du sicher noch lange tauschen können und da kommst du mit vernünftigen Leuchtmitteln auch unter 200€.
     
  5. #4 Pumukel, 27.09.2016
    Pumukel

    Pumukel

    Dabei seit:
    22.07.2016
    Beiträge:
    5.983
    Zustimmungen:
    611
    Egal ob du Halogen oder LED verwendest beide erzeugen Wärme und die muss weg. Das wird bei 6 cm in der Zwischendecke und dem Sinnlosen abhängen mit Dachlatten schwer! Denke mal über eine Indirekte Beleuchtung nach dann kannst du auch LED-Streifen auf einem Aluprofil als Wärmeableiter verwenden!
     
  6. #5 werner_1, 27.09.2016
    werner_1

    werner_1 Moderator

    Dabei seit:
    24.11.2012
    Beiträge:
    12.090
    Zustimmungen:
    897
    Die Dimmerei mit LEDs ist ja nur chaotisch. Mach doch 2 Gruppen mit Serienschalter bzw. Doppel-Wechselschalter.
     
  7. #6 LED_Supplier, 27.09.2016
    LED_Supplier

    LED_Supplier

    Dabei seit:
    09.03.2013
    Beiträge:
    980
    Zustimmungen:
    61
    Die Wärme wird locker über die Betondecke abgeführt, das hat wenig mit der abgehängten Höhe zu tun, die 40 Watt werden den Zwischenraum von 6 cm ohnehin kaum aufwärmen.

    Indirekte Beleuchtung ist schön, bringt aber kaum Licht, irgendwie wird man auch im Schlafzimmer wohl in einem Spiegel / Schrank schauen wollen.

    Auch ein Mißverständnis, die Alu-Profile bringen kaum Kühlung für den Strip, in der Regel nicht notwendig, es sei so, dass es aus optischen Gründen oder montagebedingt gewünscht ist.

    Ob man jetzt Leuchtmittel (GU 10, MR16) oder professionelle Strahler verwendet ist so ne Filosofiesache. Wiederbeschaffung sehe ich nicht direkt ein Problem, eher den Preis, der wird eher beim doppelten liegen, bei übrigens mehr Leistung, besserem Licht, Dimmbarkeit, usw. Professionelle Strahler lassen sich natürlich auch noch reparieren.
     
  8. te one

    te one

    Dabei seit:
    29.08.2010
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Guten Abend und vielen Dank für die vielen hilfreichen Antworten.
    Habe mir heute vor Ort einige Einbauleuchten angesehen und habe festgestellt, dass nichts davon (zu vernünftigem Preis) meine Anforderungen erfüllt.

    Deshalb habe ich umgeplant und nun folgendes vor:
    - Statt Dimmung werden die LEDs in zwei Stränge geteilt und die beiden Schalter durch Doppelschalter ausgetauscht. Könnte allerdings mit den Schalterstellungen verwirrend werden, weshalb ich lieber Taster einsetzen würde. Leider habe ich nicht genügend Adern zum Verteilerkasten um einen Stromstoßschalter einzusetzen in der UV zu setzen...
    Wie laut sind aktuelle UP-Stromstoßschalter? Wecke ich damit jemanden auf wenn ich schalte? ;)

    - Ich erhöhe den Dachlattenaufbau und setze günstige, schwenkbare GU10-Einbaurahmen ein. Dazu jeweils beliebige GU10-LED-Leuchtmittel - ich hoffe mal die halten in den Billig-Einbaurahmen gut...

    In Zahlen:
    - 10 Einbaurahmen je ca. 2€ = 20€
    - 10 LED-Leuchtmittel je ca. 4€ = 40€
    - 2 Doppel-Taster + 2 Stromstoßschalter = ca. 50€
    = knapp über 100€ :)

    Wäre toll wenn ihr mir bei der Auswahl eines(/zwei) passenden Stromstoßschalters helft.
    Hat jemand von euch Erfahrungen mit den günstigen Einbaurahmen?
     
  9. karo28

    karo28

    Dabei seit:
    25.07.2013
    Beiträge:
    2.703
    Zustimmungen:
    383
    Vernuenftiger Preis im Sinne von billig oder von preiswert?

    Also billig...zur Haltbarkeit eines 4.- LED-Leuchtmittels braucht man sich keine Gedanken zu machen.

    Ja. Die kann man guenstig entsorgen.

    Die ganze Loesung ist Krampf. Ein Loesungsansatz waere in so einem Fall der Einsatz von gut dimmbaren Einbaudownlights als Akzentbeleuchtung (z.B. die Glashuette accenta Serie). Oder der Einsatz von fleacheigen LED Leuchten, wie z.B der RZB Toledo Serie. Ausgestattet mit DALI-Konverter und Tastern neben Bett und Tuer zur Realisierung der Dimmung (z.B. auf Basis der TouchDim-Funktionalitaet).
     
  10. te one

    te one

    Dabei seit:
    29.08.2010
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Die Haltbarkeitsprobleme bei den alten Billig-Chinaböllern sehe ich ein.
    Ich habe aber schon seit Jahren zb Müller Licht im Haus (klar auch nur China-Importware) und keine Probleme. Und bei sowas kann ich wenigstens das Leuchtmittel kostengünstig tauschen.

    Zu den Kosten:
    Ich bin Student und muss neben dem Zimmer in meiner Heimat noch ein Wohnheimszimmer am Studienort sowie ein Auto unterhalten. Klar werde ich vielleicht anderes kaufen wenn ich mal selbst baue. Aber kann bei diesem Konzept keine größeren Probleme erkennen.
     
  11. karo28

    karo28

    Dabei seit:
    25.07.2013
    Beiträge:
    2.703
    Zustimmungen:
    383
    Markenhersteller schreiben auf ihre Leuchten sowas wie B80/L10. Wenn das stimmt, duerften diese Leuchten bis ungefaehr Studienende halten. Also bis zum 35. Semester Altphilosophie und Politikwissenschaften.

    Dann empfehle ich die preiswerte Variante: 1 St Toledo Flat, D225 oder 300x300 in der Raummitte, wahlweise mit Aufbaugehaeuse und DALI EVG sowie 2-3 Taster. Macht hell, laesst sich dimmen (bei Einsatz von DALI TouchDim EVG) und liegt kostenmaessig auch um die 100.-
     
  12. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Vielleicht ist dort etwas brauchbares dabei.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. te one

    te one

    Dabei seit:
    29.08.2010
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Damit ließe sich in einem normalen Raum leben (Danke für den Tipp, werde das vielleicht im meinem Wohnzimmer nutzen).

    Dennoch ist eine 1flammige Lösung (zählt das noch zu 1flammig?) für den aktuellen Raum eher ungeeignet, denn:
    1. Es gibt in einem Zimmereck eine Nische, die häufig genutzt und somit beleuchtet sein muss.
    2. Benötige ich nahe am Kleiderschrank Leuchten um auch eine ausreichende Beleuchtung im Schrank sicherzustellen.
     
  14. #12 Octavian1977, 29.09.2016
    Octavian1977

    Octavian1977 Moderator

    Dabei seit:
    05.10.2006
    Beiträge:
    20.200
    Zustimmungen:
    541
    Wenn es preiswert und Effizient sein soll nimm eine Leuchte zum Aufhängen die möglichst breit strahlt.

    Du wirst sehen, daß Du für dein Schlafzimmer mit einer Serienschaltung und einer zweiflammigen Deckenleuchte bereits mit 2 Leuchtmitteln eine völlig ausreichende und gleichmäßige Beleuchtung erreichen kannst.
    Ein Leuchtmittel 10-15W für hell und eines 0-5W für die kleine Stufe je nach gewünschter Helligkeit.

    Auch entfällt das Problem der Löcher in der Decke wenn mal ein Strahler defekt ist.
    Die Ausschnitte für Strahler sind nicht genormt und es gibt keine Garantie, daß es immer paßende Leuchten zum vorhandenen Loch gibt.

    für 100€ wird das nichts mit Tastung.
    Ein gescheites UP Stromstoßrelais kostet schon ab 30€ (z.b. ES61-UC) macht also schon 60€ dann ein Serientaster 15€ plus Rahmen und Wippen dann ca 20€
    das mal 2 dann bist Du insgesamt schon bei 100€ nur für die Schaltung.
     
Thema:

Nachhalte Beschaffung LED-Einbauleuchten

Die Seite wird geladen...

Nachhalte Beschaffung LED-Einbauleuchten - Ähnliche Themen

  1. Dimmbare LED-Leuchte dauerhaft dimmen und Farbtemperatur einstellen

    Dimmbare LED-Leuchte dauerhaft dimmen und Farbtemperatur einstellen: Hallo zusammen, ich habe eine neue, dimmbare LED-Deckenleuchte mit Fernbedienung. Laut Auskunft des Herstellers würden die letzten Einstellungen...
  2. LED IC Stripe dimmen

    LED IC Stripe dimmen: Hallo, Ich habe aktuell einen IC LED Stripe (24V) welcher mit dem Mean Well DR-100-24 Trafo betrieben wird. Nun möchte ich die Helligkeit...
  3. Isario Sofa LED Netzteil

    Isario Sofa LED Netzteil: Hallo, heute habe ich ein neues Sofa bekommen mit LED Beleuchtung. Nun mein Problem: Die Anschlusse sind richtig verkabelt und Strom hat das...
  4. Was ist das für ein LED Treiber

    Was ist das für ein LED Treiber: Was ist das für ein LED Treiber. Habe in meinem Fundus gefunden und ich weiß nicht für wieviel Watt er geeignet ist aber ich denke mal er war für...
  5. LED Spots für Hausbeleuchtung Außen

    LED Spots für Hausbeleuchtung Außen: Hallo zusammen, ich möchte gern an der Aussbenbeleuchtung die Halogenspots gegen LED tauchen. Folgende habe ich bereits gekauft: OSRAM LAMPE...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden