Nachtspeicher erneuern!

Diskutiere Nachtspeicher erneuern! im Haustechnik Forum im Bereich DIVERSES; Hallo meine Nachtspeicheröfen müssen erneuert werden. Sind so 20-30 Jahre alt deswegen erneuerung weil sie auch nicht mehr richtig gehen...

  1. ToEasy

    ToEasy

    Dabei seit:
    23.10.2009
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo
    meine Nachtspeicheröfen müssen erneuert werden.

    Sind so 20-30 Jahre alt deswegen erneuerung weil sie auch nicht mehr richtig gehen jedenfalls Teilweise
    umstellung auf gastherme wäre nur mit hohen kosten möglich weil die leitungen quer durch die ganze wohnung müssten!!

    nun meine Frage da der Vorbesitzer nur die Heizungen ohne irgendwelche Aufladesteuerung eingebaut hatte
    ist eine Aufladesteuerung Pflicht?

    das problem ist auch das Ich in einer Eigentumwiohnanlage wohne wo an der Aussenfassade nichts angebracht werden darf wegen Aussenfühler?

    gibts eine grundformel wie hoch die kw leistung für bestimmte raumgrösse sein soll ist klar das auf wohnung ankommt ob alt neubau usw aber villeichjt gibts eine grundformel??

    villeicht kann einer infomartionen liefern

    danke
    ToEasy
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Nachtspeicher erneuern!. Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Antisi

    Antisi

    Dabei seit:
    24.09.2009
    Beiträge:
    141
    Zustimmungen:
    0
    Hallo ToEasy!

    Sie nicht einzubauen wäre pure Geldverschwendung.

    Soweit ich das weiß, mußen alle Eigentümer darüber entscheiden, ob an der Fassade etwas montiert werden darf. Mal einfach nachfragen. Sollte auf alle Fälle ein Weg dafür gefunden werden.


    Ich selber kenne die Faustformel für Heizkörperberechnung. Hat bei mir bis jetzt immer hingehauen (auch im Altbau).Ob sie auch für E-Heizung gilt, weiß ich nicht.

    Formel : Länge*Breite*Höhe*45= Leistung in Watt
    Beispiel: Der Raum ist 4Meter Lang, 3Meter Breit und 2,50 Meter Hoch. Also 4*3*2,50*45=1350 Watt

    Aber warum nicht Gasheizung? Die Rohre könnte man auch selbst legen. Da es sich nicht um Trinkwasser handelt ist das kein Problem (bis auf Gasleitung). Es gibt Presszangen wo nur noch die Rohre entgratet , zusammengesteckt und gepresst werden. Das geht ruck zuck. Die Presszangen kann man sich sogar in einigen Werkzeugverleihfimen ausleihen. Für die Heizkörperberechnung hast Du jetzt eine Formel. Im Internet werden Heizkörper angeboten und im Internet kann man sich noch ein bisschen über Rohrquerschnitte erkundigen. Dann brauch nur noch ein Installateur die Therme anschließen.
    Sollte man zumindestens mal darüber nachdenken.
     
  4. #3 _Beaker_, 25.10.2009
    _Beaker_

    _Beaker_

    Dabei seit:
    05.07.2009
    Beiträge:
    86
    Zustimmungen:
    0
    Hallo ToEasy,

    Von den Elektrizitäts-Versorgungs-Unternehmen werden automatische Aufladesteuerungen vorgeschrieben um Nachtspeicherheizungen wirtschaftlich zu betreiben. Die Aufladung ist dabei abhängig von Witterung, Zeit, Tarif und Restwärme. Somit muss auch ein Aussenfühler installiert werden. Das EVU kann Dir auch vorschreiben wie die Aufladung zu erfolgen hat (Vorwärtssteuerung - Rückwärtssteuerung - Spreizsteuerung). Außerdem bietet Dir die Aufladesteuerung einen gewissen Regelkomfort und schont wie Antisi schon schrieb erheblich Deinen Geldbeutel.
    Um wie viele Nachtspeicheröfen handelt es sich denn? Wenn eh eine größere Modernisierung Deiner Heizungsanlage ansteht, solltest Du, bzw. musst Du sogar die Regelung auf einen aktuellen Stand bringen.

    Gruß Beaker
     
  5. ToEasy

    ToEasy

    Dabei seit:
    23.10.2009
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Beaker

    es sind 4 Nachtspeicheröfen 3 mit 3 kw und 1 mit 6 kw
    die sind halt damals ohne ladesteuerung eingebaut worden? weiss nicht ob es evtl. eingebaut war kaputt ging und halt ohne weiter betrieben wurde habe die wohnung 2000 gekauft da war es halt so und seitdem hat von den stadtwerken keiner nachgeschaut oder angefragt!!
    das grosse problem ist ja wie oben geschrieben das mit den aussenfühler an fassade darf nichts gemacht werden auch wenn es nur ein kleines loch bfür temperaturfühler wäre !! weis nicht ob ichs dann halt einfach machen lassen soll villeicht merkts keiner andere möglichkeit wäre den fühler aus kellerfenster zu leiten oder müsste doch genauso gehen??

    oder gibts auch aufladesteuerungen ohne den aussenfühler??


    zu frage von antisi warum keine gasheizung
    der aufwand ist zu gross müsste ja komplette wohnung renovieren wegen leitungen verlegen wenn ich eine gastherme mit brennwerttechnik nehm musss ich auch noch den kamin komplett neu machen lassen weil ich nicht auf die vorhandenen rohre kann also alles eine frage der gesamtkosten und aufwand die stromleitungen für die nachtspeicher liegen halt schon und da ist weiter kein aufwand diese zu ersetzten

    gruss toeasy
     
  6. #5 _Beaker_, 25.10.2009
    _Beaker_

    _Beaker_

    Dabei seit:
    05.07.2009
    Beiträge:
    86
    Zustimmungen:
    0
    Hallo ToEasy,

    Mir sind leider keine Steuerungen bekannt die ohne Aussenfühler auskommen. Wobei ich aber auch nur Erfahrungen mit Steuerungen von einem großen Hersteller aus Holzminden habe. Wenn ich mich nicht irre, müssen Heizungsregelungen nach der EnEV sowieso witterungsgeführt sein.
    Bei vier Nachtspeicheröfen würde ich mir auf jeden Fall eine Aufladesteuerung installieren. Gerade bei Nachtspeicherheizungen sollte jede Möglichkeit der Energieeinsparung ausgenutzt werden.

    Naja, die optimale Höhe liegt irgendwo bei 2,5m, aber wenn es gar nicht anders geht. Beachte aber auch, dass der Fühler nicht direkt über dem Fenster montiert werden sollte.
    Haben die anderen Wohnungen für ihre Heizungsanlagen auch keinen Aussenfühler?

    Gruß Beaker
     
  7. ToEasy

    ToEasy

    Dabei seit:
    23.10.2009
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    hallo beaker

    ich bin in meinen haus der einzige mit nachtspeicher alle anderen haben gas
    hat damals halt jeder eingebaut was er wollte verschieden haben sie noch mit heizöl geschürt

    wird wohl die einzige möglichkeit sein es am kellerfenster rauszuführen ohne ärger mit anderen eigentümer zu bekommen weil sind eh so undichte metallfenster da kann schon ein kabel durch(spaltmasse sind sehr gross ausserdem kommt da nirgends wärme her

    kannst du mir villeicht auch helfen welche neuen also von welchen hersteller ich nehmen soll
    währe für info dankbar
    gruss
    toeasy
     
  8. #7 _Beaker_, 27.10.2009
    _Beaker_

    _Beaker_

    Dabei seit:
    05.07.2009
    Beiträge:
    86
    Zustimmungen:
    0
    Hallo ToEasy,

    vorab noch ein kleiner Hinweis: Bitte informiere Dich auch über die Energieeinsparverordnung 2009. Es kann sein, dass die Nutzungsdauer deiner Nachtspeicherheizung hier auf 30 Jahre begrenzt wird.
    Leider kann auch ich Dir nicht mit absolut gutem Gewissen zur Erneuerung Deiner Nachtspeicheröfen raten.
    Bedenke auch, dass es von der KfW Zuschüsse und zinsgünstige Darlehen für die Umrüstung auf andere Heizsysteme gibt. Natürlich musst Du die für Dich beste Lösung finden und die Entscheidung selbst treffen.

    Zu den Herstellern:
    Neuanlagen werden von unserer Firma eigentlich überhaupt nicht mehr verkauft. Beim Austausch setzen wir Geräte von Stiebel Eltron ein. Wir haben mit diesen Geräten gute Erfahrungen gemacht. Sie laufen sehr zuverlässig, die Ersatzteilbeschaffung stellt kein Problem dar und im Notfall ist auch der Kundendienst von denen schnell vor Ort. Elektrischer Anschluss und Bedienung wird bei allen Geräten ähnlich sein. Die Einstellung der Aufladesteuerung ist teilweise etwas kniffelig aber auch keine unüberwindbare Hürde. Die Geräte von Vaillant sind in ihrer Qualität bestimmt mit Stiebel Eltron vergleichbar. Da kann ich aber wenig zu sagen, weil wir die Geräte nicht einsetzen.

    Ach, noch eine Anmerkung: Ältere Geräte können Asbest enthalten. Vorsicht bei der Demontage. Der Hersteller Deiner Geräte gibt Dir darüber Auskunft.

    Ich hoffe, dass ich Dir ein wenig helfen konnte.
    Gruß Beaker
     
Thema:

Nachtspeicher erneuern!

Die Seite wird geladen...

Nachtspeicher erneuern! - Ähnliche Themen

  1. Elektrik nur teilweise oder komplett erneuern

    Elektrik nur teilweise oder komplett erneuern: Hallo! Benötige euer Schwarmwissen. Habe nur wenig bis keine Ahnung von Elektrik,daher treibe ich mich hier rum. Denn ich komme seit einiger Zeit...
  2. Schutzschalter L16A erneuern - was käme infrage?

    Schutzschalter L16A erneuern - was käme infrage?: Guten Morgen! Momentan haben wir in unserer Halle folgende Automaten verbaut: AEG E83 L16A Nr. 22 3-pol. AEG E81 L16A Nr. 22 1-pol. Sobald das...
  3. Verteilung erneuern

    Verteilung erneuern: Hallo zusammen, ich habe begonnen meine Haus zu sanieren. Nun ist die Elektroinstallation an der Reihe. Es soll die Hauptverteilung mit...
  4. Sicherungskasten erneuern - Altbau

    Sicherungskasten erneuern - Altbau: Hallo zusammen Zuerst einmal vielen Dank an die Betreiber dieses Forums. Ich habe vor kurzem eine Altbauwohnung gekauft und seit ein paar Tagen...
  5. Nachtspeicher umrüsten

    Nachtspeicher umrüsten: Guten Abend liebe Gemeinschaft, Ich will demnächst meine Nachtspeicheröfen umrüsten auf neue Elektroheizkörper. Nun meine Frage, die...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden