Nachtspeicherheizung fernbedienen z.B über Telefon

Diskutiere Nachtspeicherheizung fernbedienen z.B über Telefon im Haustechnik Forum im Bereich DIVERSES; Hallo, ich bin ganz neu in diesem Forum, und mehr oder weniger Laie. Ich habe in unserem Haus seit über 15 Jahren eine Nachtspeicherheizung...

  1. #1 pollagch, 17.08.2009
    pollagch

    pollagch

    Dabei seit:
    11.08.2009
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, ich bin ganz neu in diesem Forum, und mehr oder weniger Laie.

    Ich habe in unserem Haus seit über 15 Jahren eine Nachtspeicherheizung (und ele. Fussbodenheizung) mit 6 Nachtspeicheröfen.
    Die Anlage wird über ein Zentralsteuergerät (ZSG) Bauknecht WG 3000 mit einem Zeitglied ZG 3100 gesteuert. Eigentlich funktioniert alles ganz gut.

    Jetzt aber eine Idee von mir.

    Gibt es ein "Gerät" mit dem sich die Anlage EIN/AUS schalten lässt z.B. Telefon / Internet / Handy, o.ö..? Wir fahren des öfteren mal weg und in der Übergangszeit wäre es dann schön 1-2 Tage vor der Rückkehr die Heizung einzuschalten, denn sonst dauert es ja mindestens 1 Nacht bis die Öfen warm sind. Aus Kostengründen möchte ich die Heizung nicht während der Abwesenheit eingeschaltet lassen.

    Vielleicht hat ja jemand hier soetwas schon mal gemacht, würde mich über Antworten freuen, Gruss, Christoph
     
  2. Anzeige

  3. edi

    edi

    Dabei seit:
    21.06.2005
    Beiträge:
    6.421
    Zustimmungen:
    7
    Hallo,

    willkommen im Forum.

    Was willst du wegschalten , die Netzspannung vom WG3000 ? Wie machst du das jetzt , über den Netzschalter ? Wenn du den Netzschalter abschaltest , schaltest du dann nicht auch die Uhr ( ZG3100 ) aus ?
     
  4. #3 pollagch, 17.08.2009
    pollagch

    pollagch

    Dabei seit:
    11.08.2009
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, man, da gibt es ja schnelle Antworten ! Klasse und danke. Das ist eine Frage. Die Anlage hat viele Sicherungen,(als Laie: hoch an, runter aus), eine für eine "Steuerspannung" 3 für "Lüfter" in jeder Etage und dann für die Fussbodenheizung je eine für jeden Raum, die Nachstpeieröfen haben je Ofen 3 Sicherungen. Dann noch 3 für den Warmwasserboiler, im Schrank sind dann noch 2 FI-Schalter je einen für die Heizung und einen für die übrige Hauselektrik. Dann gibt es noch eine Hauptschalter für die Anlage Heizung. Lt. meinem Elektrounternehmer soll ich die Heizung an den jeweiligen Sicherungsautomaten ausschalten, wenn ich den Hauptschalter oder die Steuersicherung ausschalte wird der Warmwasserboiler auch ausgeschaltet.

    Wenn wir wegfahren, schalte ich alles aus. Ich dachte jetzt, man könnte alle Sicherungen bei Abwesenheit einschalten und dann irgendwo, z.B. hinter der Steuersicherung ein Relais o.ö. einbauen, das man dann über Telefon einschaltet (sep. ISDN Nr. anrufen) und ja dann, wird auch die Heizung eingeschaltet. Vielleicht ist die Idee ja utopisch.

    Ich hab meinen Hauselektriker auch noch nicht kontaktiert (will mich mit so einer Fragenicht blamieren)
     
  5. edi

    edi

    Dabei seit:
    21.06.2005
    Beiträge:
    6.421
    Zustimmungen:
    7
    Hallo,

    natürlich kann man die "Stromversorgung" z.B über Handy oder Telefon usw "fernbedienen" .
    Aber soweit ich informiert bin , ist das nicht mit 50€ erledigt.

    Such mal bei Google nach : "Fernwirken " oder
    "Fernschalten per SMS"
     
  6. pepp

    pepp

    Dabei seit:
    09.06.2009
    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    0
  7. edi

    edi

    Dabei seit:
    21.06.2005
    Beiträge:
    6.421
    Zustimmungen:
    7
    Hallo,

    da er das Ganze scheinbar über ISDN machen will , wäre interressant welche Telefonanlage er hat.
    Oft bieten die Hersteller entsprechenden Zusatzgeäte für die Anlage an.
     
  8. #7 pollagch, 18.08.2009
    pollagch

    pollagch

    Dabei seit:
    11.08.2009
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, Danke für die vielen Infos, offensichtlich gibt es soetwas, die Geräte über GSM per Handy sind sicher das Richtige.

    Aber der Hinweis über die ISDN Anlage ist auch gut, ich habe soetwas. Heisst ISDN 2001 von Alcatel. Wenn ich mich richtig erinnere hat die Firma, die das eingebaut hat, gesagt, da sind 2 Relais drin, die man anwählen kann. Muss mal schauen, was in der Anleitung steht.

    Gruss und Danke an Euch
     
Thema:

Nachtspeicherheizung fernbedienen z.B über Telefon

Die Seite wird geladen...

Nachtspeicherheizung fernbedienen z.B über Telefon - Ähnliche Themen

  1. Nachtspeicherheizung: Sicherungen von 20 auf 16 Ampere tauschen?

    Nachtspeicherheizung: Sicherungen von 20 auf 16 Ampere tauschen?: Ich betreibe bei mir eine Nachtspeicherheizung mit insgesamt 3 Nachtspeicheröfen. Zwei davon jeweils mit 4 kW, einer mit 2 kW, also eine...
  2. Nachtspeicherheizung Olsberg

    Nachtspeicherheizung Olsberg: Hallo, ich habe Nachtspeicherheizungen von Olsberg in meiner neuen Wohnung, bin aber irgendwie zu blöd sie zu bedienen und leider weiß mein...
  3. Strombedarf einer Nachtspeicherheizung

    Strombedarf einer Nachtspeicherheizung: Hallo, ich war vor Kurzem bei meiner Oma, sie versteht ihre Stromrechnung nicht, da sie einen sehr hohen Betrag nachzahlen muss und ihr Abschlag...
  4. Probleme mit Busch Jaeger Telefon Gateway, Türsprechstation Welcome.

    Probleme mit Busch Jaeger Telefon Gateway, Türsprechstation Welcome.: Moin Kollegen, ich habe leider ein Problem, mit meiner Busch Jäger Türsprechstation Welcome. Ich habe die 83300 Systemzentrale, ich habe eine...
  5. Nachtspeicherheizung Heizungssteuerung

    Nachtspeicherheizung Heizungssteuerung: Hallo zusammen, ich hoffe dass mir hier geholfen werden kann. Ich selbst bin nur Mieter in der Wohnung und habe eine alte Kachelofen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden