Nachtspeicheröfen laden nur auf Stufe 3

Diskutiere Nachtspeicheröfen laden nur auf Stufe 3 im Haustechnik Forum im Bereich DIVERSES; Hallo zusammen, ich habe mit meiner Nachtspeicherheizung Probleme und hoffe, dass mir jemand weiterhelfen kann. Ich bin kein gelernter...

  1. Hubert

    Hubert

    Dabei seit:
    27.09.2009
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    ich habe mit meiner Nachtspeicherheizung Probleme und hoffe, dass mir jemand weiterhelfen kann. Ich bin kein gelernter Elektriker also habt ein wenig Nachsehen mit mir.

    Das Problem:

    Die Öfen laden nur bei der Reglerstellung 3, steht ein Ofen auf 1 oder 2 wird er nicht aufgeladen. Alle Öfen sind mit dem Zentralsteuergerät - Siemens Protomatik MC 2NR9 556-2 verbunden. Ich habe zwar die Bedienungsanleitung der Steuerung, werde aber daraus nicht schlau.

    Das Zentralsteuergerät fragt nur zwei Informationen ab. Die Außentemperatur und die Restwärme der Öfen. Wie das mit der Restwärme funktioniert ist mir ein Rätsel. Es geht von jedem Ofen ein 2-adriges Kabel zur Steuerung und sie sind dort parallel aufgelegt.

    Ich stelle mir die Funktionsweise der Anlage wie folgt vor:
    Ein Signal vom Energieversorger schaltet die Schütze frei. An den Öfen liegt Spannung an. Die Steuerung ermittelt die Außentemperatur und gibt nach Auswertung der Restwärmeerkennung die Ladung im Ofen frei.
    Heißt das, das im Ofen ein "Messgerät" ist, welches die Temperatur misst, dieses Ergebnis an die Steuerung übergibt und die Steuerung über die gleiche Leitung ein Freischaltung bewirkt?

    Liegt mein Problem "nur" an der Einstellung des Steuergerätes?

    Für Hilfestellungen bin ich sehr dankbar.

    Gruß Hubert
     
  2. Anzeige

  3. Milka

    Milka

    Dabei seit:
    06.05.2007
    Beiträge:
    535
    Zustimmungen:
    0
  4. #3 Octavian1977, 29.09.2009
    Octavian1977

    Octavian1977 Moderator

    Dabei seit:
    05.10.2006
    Beiträge:
    21.115
    Zustimmungen:
    656
    Ich vermute mal, daß die Öfen wenn sie von der Steuerung geschaltet werden sollen immer auf 3 sein müssen, da die Regelung der Stufe über die Steuerung funktioniert. Anpassung der Heizstufe wird doch an der zentralen Steuerung möglich sein oder?
     
  5. Mücke

    Mücke

    Dabei seit:
    18.03.2007
    Beiträge:
    272
    Zustimmungen:
    1
    Bei den Witterungsbedingungen die wir momentan haben ,dürfte es normal sein das bei Stufe 2 nicht
    geladen wird.

    Die Bedingungen für eine Aufladung sind bei Stufe 2 noch nicht gegeben.

    Vom Prinzip her könnte man die Öfen das ganze Jahr lang auf Stufe 3 durch laufen lassen.

    Im Sommer dürften die Öfen selbst auf Stufe 3 keine Ladung mehr bekommen.

    Steht ja auch beim Wiki Link unter "Einstellung der Aufladesteuerung".
    -15 Grad = Volladung
    +20 Grad = Keine Ladung
    für Stufe 3 gültig.
     
  6. Hubert

    Hubert

    Dabei seit:
    27.09.2009
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    erst mal vielen Dank für die Antworten.
    Den Wiki-Eintrag habe ich gelesen und akzeptiere das plusweitenmoduliert ein Signal über die Netzspannung übertragen wird und meine zwei Leitungen ausreichend sind. Was immer "plusweitenmoduliert" ist. :shock:

    @Octavian1977
    Am Steuergerät kann ich nur allgemeine Einstellungen vornehmen. Sie gelten dann für alle Öfen.
    z.B. Ladebeginn, Sockel-Ladebeginn, Zusatzladung

    @Mücke
    Wäre es gerade bei diesen Temperaturen nicht logisch auf Stufe 2 zu laden, nur mit halber Kraft!
    Nehmen wir an die Steuerung verlangt eine Stufe 3-Einstellung, was anfänglich auch vernünftig klingt da sie die Aufladung übernimmt. Aber wie bekomme ich dann einen Temperaturunterschied zwischen z.B.Schlaf- und Wohnzimmer hin, wenn alle Öfen auf drei stehen?

    Ist nicht ein Sollwertgeber der Laderegler am Ofen(Wärmespeicher)? Muss ich nicht hier die Vorwahl treffen können für den Wärmegrad (1,2,3)?

    Gruß
    Hubert
     
  7. Antisi

    Antisi

    Dabei seit:
    24.09.2009
    Beiträge:
    141
    Zustimmungen:
    0
    Kannst Du uns mal ein Foto oder besser noch eine Typenbezeichnung vom Speicher geben?
     
  8. Hubert

    Hubert

    Dabei seit:
    27.09.2009
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Antisi,
    hallo zusammen,
    bei den Wärmespeichern handelt es sich um Siemens-Geräte SNG3-440, SNG3-330, SNG3-550.
    Das Problem besteht immer noch.
    Bei Stufe 2 keine Ladung, bei Stufe 3 Ladung. Das Bild 1 zeigt den geöffneten Wärmespeicher.
    Ist das "Teil" rechts oben die Restwärmeerkennung?
    Das Bild 2 zeigt die Steuereinheit. Hier kann ich Ladebeginn, Sockel-Ladebeginn und Zusatzladung einstellen.

    Ich habe mit der Firma gesprochen, die diese Anlage seinerzeit installiert hat. Einen Grund könnte man mir nicht nennen, warum auf Stufe 2 nicht geladen wird. Man bot mir allerdings an die WS durchzumessen, gegen Bezahlung natürlich.

    Mit meinem Latein bin ich am Ende, ich hoffe ihr nicht. :D


    [​IMG]

    [​IMG]

    Gruß Hubert
     
  9. Antisi

    Antisi

    Dabei seit:
    24.09.2009
    Beiträge:
    141
    Zustimmungen:
    0
    Wenn es jetzt im Endeffekt nur darum geht die Raumtemperatur im Schlafzimmer zu regulieren, sollte es doch möglich sein, einen Raumthermostaten an den Speicher anzuschliessen, der den Ventilator ansteuert.
    Über die Speicher selbst konnte ich keine Informationen sammeln, von daher nur Vermutungen.

    Hast Du noch einen Schaltplan vom Speicher (vielleicht am Speicher oder im Deckel versteckt)?

    Ansonsten ein verdammt Gutes Foto vom Klemmbrett (aber bitte nor zur Not). Wenn Du uns dann noch schildern könntest an welche Klemmen der Ventilator angeklemmt ist wäre das echt hilfreich.
    Das könnte dann weiterhelfen.
     
  10. Gerold

    Gerold

    Dabei seit:
    31.12.2005
    Beiträge:
    165
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    das Teil auf der rechten Seite oben ist ein Tunnelwiderstand der von der Aufladesteuerung je nach Außentemperatur und Einstellung aufgeheizt wird.Im Tunnelwiderstand ist ein Fühler vom Thermostat eingesteckt,der andere vom Thermostat steckt im Wärmespeicher und fühlt die Restwärme.
    Außentemperatur hoch-Tunnelwiderstand heiß-keine bis wenig Aufladung

    Außentemperatur kalt-Tunnelwiderstand kalt-Volladung
     
Thema:

Nachtspeicheröfen laden nur auf Stufe 3

Die Seite wird geladen...

Nachtspeicheröfen laden nur auf Stufe 3 - Ähnliche Themen

  1. Bewegungsmelder 3-Draht statt Wechselschalter

    Bewegungsmelder 3-Draht statt Wechselschalter: Hallo zusammen, ich bin noch Elektrik-unerfahren, daher bitte ich um Verzeihung falls es als DAU-Post empfunden wird. Da die Such-Funktion mir...
  2. Mehrfamilienhaus. Wenn es im Erdgeschoss klingelt, klingelt es auch im 3.og

    Mehrfamilienhaus. Wenn es im Erdgeschoss klingelt, klingelt es auch im 3.og: Hallo, Habe habe folgendes Problem, Wenn im Erdgeschoss geklingelt wird, klingelt es bei uns im 3.og auch. Das passiert aber nur wenn im...
  3. E-Bike Lichtumbau von 3 polig auf 2 Polig wie anschließen?

    E-Bike Lichtumbau von 3 polig auf 2 Polig wie anschließen?: Servus zusammen, nach gefühlt einer Dekade erfolgloser suche in allem auffindbarem bin ich auf die Idee gekommen, es bleibt nichts mehr über als...
  4. Lampe: Gelbes Kabel & 3-adriges Durchsichtiges

    Lampe: Gelbes Kabel & 3-adriges Durchsichtiges: Hallo, ich wollte einen kleinen Kronleuchter aufhängen, der auch nicht mal so billig war. Nun ist da aber nur ein grünes Kabel und ein dickes...
  5. 3 Lampen hintereinander anschließen

    3 Lampen hintereinander anschließen: Moin! Ich habe ein Problem in meiner neuen Wohnung. Ich versuche es mal einigermaßen zu erklären. Es gibt dort einen relativ langen Flur, in dem...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden