Netzfilter gegen Dimmer-Brumm?

Diskutiere Netzfilter gegen Dimmer-Brumm? im Licht & Beleuchtung Forum im Bereich ELEKTRO-INSTALLATION & HAUSELEKTRIK; Hallo an Alle! ich bin leider immer noch nicht DER Elektrofachmann, deshalb wiedermal ein Hilferuf: Die Dimmer brummen - oder die Trafos....

  1. #1 cromacoma, 15.04.2008
    cromacoma

    cromacoma

    Dabei seit:
    10.10.2006
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Hallo an Alle!

    ich bin leider immer noch nicht DER Elektrofachmann, deshalb wiedermal ein Hilferuf: Die Dimmer brummen - oder die Trafos.

    Ich hab hier im Forum gestöbert und bin auf den Begriff "Netzfilter" gestoßen.

    Könnte so ein (oder mehrere) Filter für meine gewünschte Installation helfen:

    1x Dimm für 2x 200W/220V Halogenstab (rastet quer ein)

    1x Dimm für 2x Ringkerntrafo für je 1x Halostrahler 50W/12V (2 Stifte, schirmförmig, rundum geschlossen)

    1x Dimm für 2x Paulmann Sicherheitstrafo f. Halogenlampen 11,5V/8A/230V(länglich und schwer, wie eine Drossel für Leuchtstofflampen)für je 5x Halolämpchen 20W/12V (2 Stifte, offenes Lämpchen)

    1x Schalter für 2x 60W/230V Halolampen (G9)

    1x Schalter für 1x 100W/230V Glühlampe (E27)
    Insgesamt werden also 920 Watt an Leuchtmittel installiert.

    Reicht dafür ein 10A Filter - brauch ich mehrere - brauch ich einen größeren?

    Gibt's eine Anleitung für den Anschluß solcher Filter (auf welcher Seite wird die Leitung vom Stromnetz angesschlossen (oder andersrum auf welcher Seite geht's zu den Dimmern)?

    Vielen Dank für alles Hilfreiche

    cromacoma

    Edit Gretel: Kein Grund hier "laut" zu werden ! :mrgreen:
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Netzfilter gegen Dimmer-Brumm?. Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Fentanyl, 15.04.2008
    Fentanyl

    Fentanyl

    Dabei seit:
    20.01.2007
    Beiträge:
    1.755
    Zustimmungen:
    0
    Einn gewissen Brumm haben Dimmer und Tr afos immer - dagegen hilft kein Netzfilter. Wenn die Trafos und Dimemr extrem Brummen, ist dies meist auf minderwerige Qualität oder miese Netzqualität zurückzuführen. Auch hierbei hilft normalerweise kein Netzfilter.

    Was für Dimmer und Trafos hast du (Hersteller, Typ, Art)? Brummen sie immer und abhängig von der Regelung? Brummen sie (wenn sie brummen) gleichmäßig oder immer unterschiedlich?

    MfG; Fenta
     
  4. Myxin

    Myxin

    Dabei seit:
    12.04.2008
    Beiträge:
    264
    Zustimmungen:
    0
  5. #4 cromacoma, 21.04.2008
    cromacoma

    cromacoma

    Dabei seit:
    10.10.2006
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Hallo + Guten Abend!
    Erstmal vielen Dank für die Blitzantworten von Fentanyl und Myxin!

    Bei mir dauern Reaktionen manchmal etwas länger, weil ich öfters zur Überholung in die Klinik muss. Jetzt soll's aber wieder mal ne Weile halten.

    Also nachfolgend so detailliert wie möglich meine Licht-Installation für 3 Räume mit 4 Dimmern:

    1.
    Lamp: 2x 200W/220V Halogenstab
    Trafo: keiner
    Dimm: Busch 2250; 600W/220V Glühlampen-Symbol
    Anschl: 2x Pfeil in + 1x Pfeil raus
    Brumm: Dimmer + Lampen gleichmäßig leise
    nach einigen Stunden wird der Dimmer ziemlich
    heiß und die Lampen beginnen zu flackern

    2.
    Lamp: 2x 50W/12V Halogen, 5mm Stift
    Trafo: 2x 50VA/220V Ringkerntrafos
    Dimm: Busch 2247; 500VA 230V Glühlampen-Symbol
    Anschl: 2x Pfeil in + 1x Pfeil raus +
    1x Welle/schräger Pfeil in
    Brumm: Dimmer + Trafos brummen nur bei "dunkel"

    3.
    1 Seilsystem von Paulmann
    Lamp: 2x 5 Stck. 20W/12V Halogen, 5mm Stift
    Trafo: 2x Paulmann Seilsystemtrafo (lang+schwer)
    STR 100/R0.311 - 11,5V/8A/230V
    Dimm: HP Grundtyp H1, 20 - 500VA, 25 - 500W, 230 V
    Glühlampen-Symbol
    Anschl: 1x Pfeil in, Kennzeichnung L +
    2x Welle/schräger Pfeil raus
    Brumm: Dimmer brummt bei hell + dunkel
    Trafos brummen bei dunkel

    4.
    2 Seilsysteme von Paulmann
    1. System
    Lamp: 17 Stck. 20W/12V Halogen, 5mm Stift
    Trafo: 4x Paulmann Seilsystemtrafo (lang+schwer)
    STR 100/R0.311 - 11,5V/8A/230V
    2. System
    Lamp: 5 Stck. 20W/12V Halogen, 5mm Stift
    Trafo: 1x Paulmann Seilsystemtrafo (lang+schwer)
    STR 100/R0.311 - 11,5V/8A/230V
    Dimm: HP Grundtyp H1, 20 - 500VA, 25 - 500W
    Glühlampen-Symbol
    Anschl:1x Pfeil in, Kennzeichnung L +
    2x Welle/schräger Pfeil raus
    Brumm: Dimmer gleichmäßig leise
    Trafos laut bei dunkel, noch lauter bei hell

    Die nicht gedimmten Leuchten/Lampen hab ich weggelassen, da brummt nix.
    Meine Frage war ob der Dimmer- und/oder Trafo-Brumm mit einem Netzfilter weniger wird (vielleicht sogar ganz verschwindet)?
    Reicht ein 10A Filter für die Pos. 1,2+3? Pos. 4 ist solo, da müßte dann ein 2. Filter geschaltet werden.

    Vielen Dank für alles Hilfreiche sagt wieder mal

    cromacoma
     
  6. #5 Matze001, 21.04.2008
    Matze001

    Matze001

    Dabei seit:
    30.06.2007
    Beiträge:
    1.647
    Zustimmungen:
    0
    entschuldige, aber ich denke die meissten Forenmitglieder können auch normale Schriftgrößen durchaus lesen, ich bitte etwas kleiner zu schreiben, die Übersicht geht verloren.

    MfG

    Marcel

    PS: Ah gefällt mir nicht Mr. Oberschlau zu spielen, aber die Schrift ist echt nervig
     
  7. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Vielleicht ist dort etwas brauchbares dabei.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6 cromacoma, 21.04.2008
    cromacoma

    cromacoma

    Dabei seit:
    10.10.2006
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    schriftgröße

    was die meisten können, kann ich leider nicht.
    Gruß cromacoma
     
  9. #7 trekmann, 21.04.2008
    trekmann

    trekmann

    Dabei seit:
    07.07.2006
    Beiträge:
    1.146
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    diese Filter sperren einfach nur hohe Frequenzen aus. Die Amtplituden der einzelnen Frequenzen werden gedämpft. Kann man im Notfall auch selber dimensionieren.
    Allerdings wird es das Brummen nicht 1005 verhindern. Ein Restbrummen bleibt immer. Besondern bei Konventionellen Travos. Bei denen bilden sich Magnetfelder aus. Dadurch viebrieren die Bleche im Travokern und es brummt. Dagegen kann man nix machen.

    MFg MArcell
     
Thema:

Netzfilter gegen Dimmer-Brumm?

Die Seite wird geladen...

Netzfilter gegen Dimmer-Brumm? - Ähnliche Themen

  1. LED Dimmen - Blinken bei hoher Beleuchtung

    LED Dimmen - Blinken bei hoher Beleuchtung: Guten Tag an alle hier, ich habe eine herkömmliche Deckenleuchte in meinem Schlafzimmer. Als vor kurzem die Birne den Geist aufgegeben hatte, war...
  2. Verkabelung eines Dimmers! Hilfe :-(

    Verkabelung eines Dimmers! Hilfe :-(: Guten Tag ihr Lieben. Wir haben über unserem Fernseher ein Kasten installiert, welches mit LED Einbauspots versehen wurde. Da wir das gemacht...
  3. Tasterschaltung mit Dimmer

    Tasterschaltung mit Dimmer: Hallo! Wir haben aufgestockt und nun steht bald die Beendigung der Bauarbeiten bevor. Mein Elektriker ist gerade im Urlaub und ich müsste die...
  4. Schalter durch Dimmer ersetzen

    Schalter durch Dimmer ersetzen: Hallo, Ich moechte hier in einer Wechselschaltung einen Schalter durch einen Dimmer ersetzen. Kann mir jemand sagen, welches Kabel aus dem...
  5. Welcher Dimmer

    Welcher Dimmer: Guten Tag, da dies mein erster Forumsbeitrag ist, gebe ich mich auch gleich als Laie zu erkennen ;) naja für die einfache Installation von Lampen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden