Netzteil für 2 Verstärker? Eigene Steckdose?Mit Poti regeln?

Diskutiere Netzteil für 2 Verstärker? Eigene Steckdose?Mit Poti regeln? im Produkte, Elektromaterial, Elektrowerkzeug & Werks Forum im Bereich ELEKTRO-INSTALLATION & HAUSELEKTRIK; Hey Leute.. Ich hab mal en paar Fragen, und ich hoffe das ihr mir helfen könnt (: Also, ich habe hier zuhause 2 Verstärker rumfliegen,...

  1. FariMC

    FariMC

    Dabei seit:
    04.12.2010
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Hey Leute..

    Ich hab mal en paar Fragen, und ich hoffe das ihr mir helfen könnt :)



    Also, ich habe hier zuhause 2 Verstärker rumfliegen, die man normal fürn Auto nimmt.. da ich aber erst 16 bin und noch kein Auto habe , hab ich mir gedacht, warum statte ich damit nicht mein Zimmer aus?

    Boxen hab ich auch noch en paar... xD
    Meine Idee war jetzt, die Boxen überall zu verteilen und 2 von Resonanzboxen zu bauen undso, damit ich auch en bisschen Bums dahinter habe :)


    Material habe ich schon fast alles hier, jetzt frag ich mich nur , wie ich die beiden Verstärker (beide jeweils 12Volt) mit Strom versorgen kann?
    Ich kann wohl kaum ne Autobatterie ins Zimmer stellen, und die jeden Abend aufladen ..

    Gibt es eine billige Methode, eine zuverlässige 12Volt Stromquelle zu sichern? Also jetzt sowas wie en Netzteil

    Es sollte aber halt nicht allzu teuer sein ..

    für alle , die sich jetzt denken wie will er die beiden Verstärker verbinden: ich hab mir das so gedacht, das ich an beide Verstärker ein Adapterkabel von Chinch auf Klinke dranmach xD dann hab ich 2 mal KLinke was ich mit so nem Doppelsteckerverbinder zusammen machen kann , wenn jemand ne andere Idee hat, ich bin für alles offen :)

    Viele Grüße und ein schönes Wochenende
    FariMC
     
  2. Anzeige

  3. #2 79616363, 04.12.2010
    79616363

    79616363

    Dabei seit:
    05.05.2008
    Beiträge:
    4.442
    Zustimmungen:
    0
    Welche Leistung haben denn die Verstärker? Oder noch besser wär, wenn Du wüsstest welchen Maximalstrom jeder Verstärker zieht.
    Es gäbe hier vielleicht eine relativ preisgünstige Möglichkeit und das wäre ein <a href="http://lmgtfy.com/?q=CB-Funk+%2B+Netzteil" target="google">CB-Funk Netzteil</a>.
    Da lügen aber die Hersteller bei der Belastbarkeit mindestens genau so schlimm wie die Hersteller von Verstärkern - Insofern gilt das Motto: "Nimm reichlich"!

    Gib mal die Leistungsdaten der Verstärker her.

    Aber was zum Teufel willst Du mit einem Poti?

    Viele Grüsse,

    Uli
     
  4. sepp_s

    sepp_s

    Dabei seit:
    01.01.2007
    Beiträge:
    2.383
    Zustimmungen:
    0
    Hallo du kannst ein Batterieldegerät dazu adaptieren .Ab Gleichrichter benötigst du allerdings einiges Zubehör wie Spannungsregler ,( je nach Leistungsaufnahme des Verstärkers), Elko .Da du die Leistungsaufnahme kaum eruieren kannst wäre es am besten wen du versuchsweise den Verstärker an einer Autobatt. probieren würdest , dann kann man auch die stromaufnahme mittels eines Amperemeter feststellen und aufgrund dieser Daten eine Stromversorgung bauen,kaufen. Auch auf Flohmärkten werden solche oft in großer Anzahl angeboten.Meine Adresse für so etwas ist der Flohmarkt in Karpfham /Bayern.
    mfg sepp
     
  5. #4 Octavian1977, 05.12.2010
    Octavian1977

    Octavian1977 Moderator

    Dabei seit:
    05.10.2006
    Beiträge:
    20.742
    Zustimmungen:
    608
    Als Netzteil kannst Du auch ein alter PC Netzteil nehmen.
    Es muß allerdings den Strom liefern können den die Verstärker benötigen.
    An den Verstärkern ist meist angegeben welchen Strom die brauchen, möglicherweise haben die auch hinten eine Sicherung eingebaut.
    Den Strom der Beiden addierst Du, und nun benötigst Du ein Netzteil welches mindestens diesen Strom liefern kann, lieber etwas mehr.
     
  6. #5 79616363, 05.12.2010
    79616363

    79616363

    Dabei seit:
    05.05.2008
    Beiträge:
    4.442
    Zustimmungen:
    0
    Ja, auch ein altes PC-Netzteil könnte gehen.

    Allerdings ist das ein Schaltnetzteil und das braucht in dem Fall eine minimale Last - Sonst tut es nicht richtig.

    Desweiteren sollt man dazu sagen, dass bei einem ATX-Netzteil Pin 14 auf GND gelegt werden muss, damit überhaupt was geht.

    Wenn man einen Ein/Aus-Schalter auf der Sekundärseite möchte, dann sollte man dafür Pin14 verwenden.

    Viele Grüsse,

    Uli
     
  7. FariMC

    FariMC

    Dabei seit:
    04.12.2010
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    also ich weiß, das ein Verstärker die Endstufe von Magnat ist.. Energy 200..

    der andere ist ein bisschen Leistungsstärker..


    mit dem Netzteil ist so ne Sache..
    Ich hab gehört, dass es ziemlich Schmerzhaft werden könnte, wenn man was falsch macht?

    gibt es keinen direkten weg dafür?

    einfach son Miniadapter, der inne Steckdose kommt und gut ist


    Also es sind ja 720 Watt, die aus 2 mal 12 Volt rausgehen, also müsste das dann ja gute 5 bis 6 A sein oder?
    mfg
     
  8. sepp_s

    sepp_s

    Dabei seit:
    01.01.2007
    Beiträge:
    2.383
    Zustimmungen:
    0
    Hallobei dem was du da schreibst ist etwas falsch 12 Volt x 6 A sind 72 Watt uns nicht 720 Watt
    mfg sepp
     
Thema:

Netzteil für 2 Verstärker? Eigene Steckdose?Mit Poti regeln?

Die Seite wird geladen...

Netzteil für 2 Verstärker? Eigene Steckdose?Mit Poti regeln? - Ähnliche Themen

  1. 2 Poliger Wechselschalter zulässig?

    2 Poliger Wechselschalter zulässig?: Hallo Leute In unserer Freizeithütte ist mir beim erneuern einer abgebrannten Klemme aufgefallen, dass beim errichten der E-Anlage ordentlich...
  2. Akkuschrauber mit Netzteil betreiben - Akkusicherung?

    Akkuschrauber mit Netzteil betreiben - Akkusicherung?: Hi, ich habe einen Bosch GSB ohne Akku vom Flohmarkt gekauft und bin dabei den mit meinem Labornetzteil zu testen. Der Motor alleine funktioniert...
  3. Welcher Aderquerschnitt fuer Steckdosen und welche Sicherung

    Welcher Aderquerschnitt fuer Steckdosen und welche Sicherung: Hallo, das ist meine Erste Frage in diesem Forum. Es hat sich in den letzten Jahren vieles geaendert. 1. Darf eine Steckdose bei einem...
  4. 3-er Steckdose über 5-adriges Kabel

    3-er Steckdose über 5-adriges Kabel: Hallo, ich plane meine Werkstatt neu verkabeln zu lassen und stelle mir gerade die Frage, ob es möglich/erlaubt ist eine 3-er Steckdose über ein...
  5. Seltsame Steckdose

    Seltsame Steckdose: Weiß jemand, was das für eine seltsame Steckdose ist? Die habe ich in einem alten Haushalt hinter einem Küchenschrank gefunden. Gebogene...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden