Netzteil mit 11 Volt AC benötigt

Diskutiere Netzteil mit 11 Volt AC benötigt im Produkte, Elektromaterial, Elektrowerkzeug & Werks Forum im Bereich ELEKTRO-INSTALLATION & HAUSELEKTRIK; Hallo, ich benötige für ein Alcatel Web Touch-Telefon ein neues Netzteil, da das alte laut brummt und außerdem 30 Watt verbraucht. Das neue...

  1. #1 computerfan3, 26.01.2014
    computerfan3

    computerfan3

    Dabei seit:
    02.07.2013
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    ich benötige für ein Alcatel Web Touch-Telefon ein neues Netzteil, da das alte laut brummt und außerdem 30 Watt verbraucht.

    Das neue müsste für die normale Steckdose geeignet sein und eine Ausgangsspannung von 11 Volt Wechselspannung haben. Außerdem werden 1,3 A benötigt. Der Anschlussstecker ist geräteseitig egal, da könnte ich einfach den alten ranlöten.

    Das Problem ist, dass ich leider kein passendes Netzteil finde, welches die Anforderungen erfüllt.
    Ich hoffe, ihr habt einen Tipp für mich, wo ich ein solches Netzteil finde.

    Gruß
     
  2. Anzeige

  3. #2 kaffeeruler, 26.01.2014
    kaffeeruler

    kaffeeruler

    Dabei seit:
    01.01.2008
    Beiträge:
    3.246
    Zustimmungen:
    17
  4. #3 computerfan3, 27.01.2014
    computerfan3

    computerfan3

    Dabei seit:
    02.07.2013
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Danke für die Antwort.
    Kann mir evtl. noch jemand bestätigen, dass 12 Volt nicht zu viel sind? Das Telefon war damals sehr teuer und ich möchte vermeiden, dass mir das Ding abraucht.

    Bei dem Netzteil mit 11,5 V steht: 50 VA Ausgangsleistung.
    Das wären dann doch 4,3 A, wenn ich richtig gerechnet habe.
    Irgendwie kann ich mir das bei so einem kleinen Netzteil nicht vorstellen.
    Über weitere Antworten würde ich mich freuen!
     
  5. hicom

    hicom

    Dabei seit:
    28.11.2010
    Beiträge:
    1.080
    Zustimmungen:
    44
    schon mal gemessen, welche Spannung das alte Netzteil
    abgibt? Wenn dort nur ein Trafo verbaut ist, sind die 11VAC ja alles andere als stabil.


    Gruß
    Jürgen
     
  6. patois

    patois

    Dabei seit:
    22.10.2009
    Beiträge:
    11.219
    Zustimmungen:
    330
    Naja, wenn das Telefon 30W zieht, dann ist doch 50VA garnicht so weit weg davon.

    P.
     
  7. hicom

    hicom

    Dabei seit:
    28.11.2010
    Beiträge:
    1.080
    Zustimmungen:
    44
    ja, aber er braucht doch nur 14,3VA (11Vx1,3A)

    J.
     
  8. patois

    patois

    Dabei seit:
    22.10.2009
    Beiträge:
    11.219
    Zustimmungen:
    330
    Telefon schon im A .... ?

    :?:

    Die Frage ist natürlich, wie der TE festgestellt hat, dass das "Netzteil 30W verbraucht".

    Die weitere Frage ist, wieso das Netzteil 30W aufnimmt.

    Da könnte letztendlich schon etwas mit dem Telefon selbst nicht in Ordnung sein,
    so dass das Telefon das Netzteil überlastet.
    Dieser Punkt sollte also zuerst geklärt werden!

    P.
     
  9. hicom

    hicom

    Dabei seit:
    28.11.2010
    Beiträge:
    1.080
    Zustimmungen:
    44
    naja, ich würde mal den Strom in der 11V Leitung messen.

    J.
     
  10. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Vielleicht ist dort etwas brauchbares dabei.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. patois

    patois

    Dabei seit:
    22.10.2009
    Beiträge:
    11.219
    Zustimmungen:
    330
    :?:

    Sind in diesem Telefon Akkus drin?

    Eventuell ist die Ladeschaltung "durchgeschmort"!

    :cry: Da kann leider alles Mögliche "hinüber" sein ...

    P.
     
  12. #10 computerfan3, 27.01.2014
    computerfan3

    computerfan3

    Dabei seit:
    02.07.2013
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Das mit den 30 Watt Verbrauch vom alten Netzteil war evtl. eine Fehlinformation, es stand einfach auf dem Netzteil drauf und ich war davon ausgegangen, dass das Telefon auch die gesamte Kapazität ausschöpft.

    Ich habe jetzt mal mit dem Multimeter nachgemessen und ohne Last gibt das Ding sogar 12,7 V ab.

    Ich habe jetzt trotzdem das Netzteil mit 11,5 V von ELV bestellt, da es am nächsten an der "Vorgabe" ist und auch nicht besonders teuer.

    Ich danke Euch für die zahlreichen Antworten!
     
Thema:

Netzteil mit 11 Volt AC benötigt

Die Seite wird geladen...

Netzteil mit 11 Volt AC benötigt - Ähnliche Themen

  1. Hilfe zur Schaltung Wechselspannung benötigt - Strom sperren

    Hilfe zur Schaltung Wechselspannung benötigt - Strom sperren: Hallo zusammen, ich habe folgendes Problem: Ich möchte gerne eine Außenbeleuchtung installieren. Dazu habe ich bereits ein 5 adriges Kabel...
  2. Laie benötigt Hilfe beim Anschluß eines Relais-Schalteinsatzes !!!

    Laie benötigt Hilfe beim Anschluß eines Relais-Schalteinsatzes !!!: Hallo Leute, ich als Elektrik-Laie benötige Eure geschätzte Hilfe. Nachdem sich mein 10 Jahre alter Merten Bewegungsmelder verabschiedet hat, habe...
  3. TV LED Hintergrundbeleuchtung (12 x 3V), wieviel Volt bracht man mind. um diese zu testen?

    TV LED Hintergrundbeleuchtung (12 x 3V), wieviel Volt bracht man mind. um diese zu testen?: Habe mir für meinen TV die LED Hintergrundbeleuchtung bestellt und will diesen reparieren! US $35.0 |Led hintergrundbeleuchtung 12 Lampe streifen...
  4. Netzteil für Osram Lightify Flex Outdoor LED um es nicht an der Steckdose anschließen zu müssen

    Netzteil für Osram Lightify Flex Outdoor LED um es nicht an der Steckdose anschließen zu müssen: Hallo zusammen, Ich habe 4 Osram Lightify Flex Outdoor RGBW LED Bänder. Diese haben ein Netzteil direkt am Stecker. Ich würde die Bänder aber...
  5. Ac triac S1-D DMX Dimmer

    Ac triac S1-D DMX Dimmer: Guten Tag zusammen. Habe mir vor kurzem den oben genannten Dimmer gekauft in der Hoffnung dass dieser sobald er per DMX angeschlossen ist per DMX...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden