Netzteil mit drei Buchsen

Diskutiere Netzteil mit drei Buchsen im Produkte, Elektromaterial, Elektrowerkzeug & Werks Forum im Bereich ELEKTRO-INSTALLATION & HAUSELEKTRIK; Hallo zusammen, ich habe ein altes Digital Audio Tape und möchte testen ob es noch funktioniert. Nur weiss ich nicht was für ein Netzteil es ist,...

  1. #1 Carlchen, 22.02.2021
    Carlchen

    Carlchen

    Dabei seit:
    22.02.2021
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,
    ich habe ein altes Digital Audio Tape und möchte testen ob es noch funktioniert. Nur weiss ich nicht was für ein Netzteil es ist, da es drei Stecker hat. Siehe Bild.
    Ich hätte jetzt zwei Fragen,
    1. Wo bekomme ich so ein Netzteil her? Der Stecker ist nicht so wichtig aber eines mit drei Leitungen?
    2. Kann ich zum testen des Geräts nur Gleichstrom mit + und - anhängen und falls ja, an welchen Steckern muss dann Plus und Minus dran?

    Danke schonmal im Voraus für Eure Hilfe.

    Carlchen
     

    Anhänge:

  2. #2 leerbua, 22.02.2021
    leerbua

    leerbua

    Dabei seit:
    12.08.2010
    Beiträge:
    6.641
    Zustimmungen:
    1.556
    Internet? keine Ahnung?
    Was du kannst weiß ich / wissen wir nicht.
    Aber nachdem ich mich nun zur Seite gelegt habe (um nicht den Monitor abmontieren zu müssen) und das Bild leserichtig in Augenschein genommen habe bin ich der Meinung daß die Antwort darauf wunderbar erkennbar ist.

    Hilfst du mir jetzt bitte auf?
     
  3. elo22

    elo22

    Dabei seit:
    17.03.2005
    Beiträge:
    5.864
    Zustimmungen:
    274
    Selber bauen?
    Spannung ja.
    Ist doch klar zu sehen.

    Lutz
     
  4. #4 Carsten1972, 23.02.2021
    Carsten1972

    Carsten1972

    Dabei seit:
    01.11.2020
    Beiträge:
    543
    Zustimmungen:
    168
    Nein. Du wirst eine symmetrische Versorgung mit -7V / 0V / +7V benötigen. Was übrigens das Gleiche wie eine Versorgung mit 0V / 7V / 14V ist.

    Man könnte sowas hier kaufen (zusätzlich Trafo und Kühlkörper benötigt): Bausatz Netzteil Plus Minus +/-5V +/-9V +/-12V +/-15V +/-18V +/- 20V +/-24V 2x1A symmetrische Stromv

    Sag mal - da steht doch auch "BATT" beim Wahlschalter für die Energiequelle. Hat das Teil ein Batteriefach?
     
    bigdie gefällt das.
  5. patois

    patois

    Dabei seit:
    22.10.2009
    Beiträge:
    14.868
    Zustimmungen:
    952
    "Man" könnte eventuell auch die Betriebsanleitung zu Rate ziehen . . . ;)

    Wirklich neugierige "leutz" würden das Gehäuse entfernen und die Schaltung in Erfahrung bringen.

    Vor Öffnung des Gehäuses MUSS der Netzstecker gezogen werden ! :eek:
     
  6. #6 Octavian1977, 23.02.2021
    Octavian1977

    Octavian1977 Moderator

    Dabei seit:
    05.10.2006
    Beiträge:
    26.555
    Zustimmungen:
    1.469
    Nunja da auf dem gerät ja eindeutig drauf steht was es für Spannungen an welchem Pin benötigt braucht man nur noch herausfinden welche Leistung/Strom benötigt wird.

    im Zweifelsfall kann man einfach an dem alten defekten Netzteil die Angaben übernehmen.
     
  7. schUk0

    schUk0

    Dabei seit:
    19.10.2016
    Beiträge:
    2.338
    Zustimmungen:
    641
    Schläfst du noch? Es gibt kein Netzteil! Also auch keinen Netzstecker.
     
  8. #8 Carlchen, 23.02.2021
    Carlchen

    Carlchen

    Dabei seit:
    22.02.2021
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    erstmal Danke für Eure Antworten. Tut mir leid wenn ich blöde Fragen stelle, hab mit Elektronik nicht viel am Hut, löten kann ich zwar und kenne die Bauteile, das wars aber schon. Solch einen Anschluss mit drei Steckern hab ich noch nie gesehen, deshalb auch meine Fragen, möchte das Gerät nicht durch fehlerhaften Stromanschluss zerstören.
    @leerbua: Hoffe Du konntest Dich noch umdrehen :)
    Es geht mir darum ein 7V DC Netzteil dranzuhängen um das Gerät zu testen (wenn das überhaupt geht) muss ich dann Plus an 7V+ und Minus an 7V- oder an GND hängen?

    @Carsten1972: Danke für den Tip mit dem Bausatz. Das könnte ich selbst löten. Muss da zwingend ein 220V Trafo für die Stromversorgung genommen werden oder tut es auch ein AC - AC Netzteil mit passender Ausgangsleistung (12V~)?
    Das Gerät hat ein Batteriefach aber der passende Akku gibt es wohl nicht mehr zu kaufen.

    @patois: eine Bedienungsanleitung hab ich keine. Bei meinen Kenntnissen wird mir ein Aufschrauben des Geräts wenig bringen... :(

    Grüße,
    Carlchen
     
  9. patois

    patois

    Dabei seit:
    22.10.2009
    Beiträge:
    14.868
    Zustimmungen:
    952
    .
    Naja, du hättest dann noch die Möglichkeit die "Innereien" des Gerätes zu fotografieren und im Forum vorzustellen.
    Sicherlich finden sich dann eifrige Schreiber, die dir erklären, was sie da sehen . . . ;)
     
  10. #10 eFuchsi, 23.02.2021
    eFuchsi

    eFuchsi

    Dabei seit:
    12.06.2018
    Beiträge:
    4.318
    Zustimmungen:
    1.642
    Das Netzteil muss 2 Spannungen liefern z.B.: 0 ... 7V ... 14V.

    0 kommt an Minus 7V,
    7V kommt an GND
    14V kommt an +7V

    Oder eben -7V ... 0 ... +7V
     
    Octavian1977 gefällt das.
  11. #11 Carlchen, 23.02.2021
    Carlchen

    Carlchen

    Dabei seit:
    22.02.2021
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    @patois: Vielleicht Schraube ich das Gerät mal auf. Werden dann Fotos davon reinstellen.

    @ eFuchsi: Ok. Dann werde ich versuchen was entsprechendes aufzutreiben... oder selbst löten...
     
  12. #12 eFuchsi, 23.02.2021
  13. #13 Stromberger, 23.02.2021
    Stromberger

    Stromberger

    Dabei seit:
    10.02.2020
    Beiträge:
    2.120
    Zustimmungen:
    612
    Wenn das Ding ein Batteriefach hat, dann mal ein Foto davon einstellen.
    Dort wird ja wohl ja nur mit + und GND "gearbeitet", so dass man auch dort ein handelsübliches Netzteil OHNE symmetrischen Ausgang anschließen könnte.
    Anhand der originären Akkudaten kann man ggf. Rückschlüsse auf Spannungshöhe und Leistung dieses dann dort einzusetzenden Netzteils tätigen.
    Ich tippe mal, dass da ein ganz profaner Bleiakku 6V verbaut war.
     
  14. EBC41

    EBC41

    Dabei seit:
    12.04.2017
    Beiträge:
    1.246
    Zustimmungen:
    192

    Es müssen aber physikalisch zwei 7Volt Netzteile sein. Nicht, dass der TE meint, er könnte dann auch ein 7V und ein 14V Netzteil nehmen. Das würde nicht in jedem Fall funktionieren. Nur wenn der Minus 7V Pin stets mehr Strom zieht, wie der Plus 7V Pin.

    Ansonsten hätten wir sozusagen den Effekt, was wir bei Drehstrom die "Sternpunktverschiebung" nennen?
     
  15. #15 leerbua, 23.02.2021
    leerbua

    leerbua

    Dabei seit:
    12.08.2010
    Beiträge:
    6.641
    Zustimmungen:
    1.556
    ... und wenn Name, Type u. ä. von dem "Digital Audio Tape" könnte möglicherweise der ein oder andere mit Hilfe vom kleinen g.... entsprechende Infos ausgraben.
     
  16. #16 Carsten1972, 24.02.2021
    Carsten1972

    Carsten1972

    Dabei seit:
    01.11.2020
    Beiträge:
    543
    Zustimmungen:
    168
    Leider nein, das von mir verlinkte Netzteil benötigt am Eingang bereits zwei Wechselspannungen (klassisch ein Trafo, dessen Sekundärwicklung einen Mittenanzapfung hat).
    Für + / - 8V Ausgang wird ein Trafo mit 2 x 12 V empfohlen.
    Nun kommt ja auch das Problem dazu, dass man nicht weiiß, wieviel Strom das Gerät benötigt.

    Hast du Akkus oder Batterien?
    12 Akkus mit je 1,2V in Reihe schalten. Minus an "- 7V", Plus an "+ 7V" und genau in der Mitte der Akkus (also zwischen sechstem und siebtem Akku) kommt der Anschluss "GND" hin.

    Geht auch mit vier Lithiumakkus à 3,7V. Dass dann 7,4V statt 7V am Gerät anliegen, wird OK sein. Schließlich wird der Originalakku sicher auch aus NiCd oder NiMH Zellen bestanden haben.
     
  17. #17 Octavian1977, 24.02.2021
    Octavian1977

    Octavian1977 Moderator

    Dabei seit:
    05.10.2006
    Beiträge:
    26.555
    Zustimmungen:
    1.469
    Wer sagt, daß der Akku nicht eine geringere Spannung als 7V haben könnte?
    Um einen 12V Bleiakku zu laden brauch ich auch mehr als 12V.
     
  18. patois

    patois

    Dabei seit:
    22.10.2009
    Beiträge:
    14.868
    Zustimmungen:
    952
    Kupferkabel und Funk war gestern !

    Die Zukunft gehört dem Glasfaserkabel ! :D
     
  19. #19 Octavian1977, 24.02.2021
    Octavian1977

    Octavian1977 Moderator

    Dabei seit:
    05.10.2006
    Beiträge:
    26.555
    Zustimmungen:
    1.469
    Mann bist Du rückständig, Glasfaser, wir verwenden hier schon längst Vortex Zugänge und Worb 11 Kabel. :D
     
  20. #20 Carlchen, 24.02.2021
    Carlchen

    Carlchen

    Dabei seit:
    22.02.2021
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen, und Danke für Eure hinweise. Ich werde das mit den Batterien in Reihe versuchen.
    Das Gerät ist ein Casio DA-7.
    Hab es jezt doch aufgeschraubt. anbei drei Fotos.
     

    Anhänge:

Thema:

Netzteil mit drei Buchsen

Die Seite wird geladen...

Netzteil mit drei Buchsen - Ähnliche Themen

  1. "Vorschriftsmäßiger" Anschluss von drei Schaltnetzteilen

    "Vorschriftsmäßiger" Anschluss von drei Schaltnetzteilen: Moin, für ein aktuelles Projekt benötige ich drei verschiedene Netzteile mit jeweils verschiedenen Spannungen. Geplant ist ein kleiner...
  2. Treiber/ Netzteil 50W LED-Strahler CV oder CC

    Treiber/ Netzteil 50W LED-Strahler CV oder CC: Hallo zusammen In unserer Halle sind rund 15 Stk. 50W-LED-Strahler der (billig-)Marke Kerbl mit Art.-Nr. 34590 verbaut. Nun fällt einer nach dem...
  3. Netzteil philips lautsprecher

    Netzteil philips lautsprecher: Hallo liebes Forum, ich kenne mich leider mit Elektronik gar nicht aus. Ich habe philips Boxen für den PC, aber wenn ich das Netzteil einstecke...
  4. Netzteil mit Stromkabel verbinden

    Netzteil mit Stromkabel verbinden: Guten Abend, für meine Selbstständigkeit benötige ich ein Netzteil und bei der Verkabelung sind mir Fragen aufgekommen. Das Netzteil verfügt nur...
  5. Netzteil Polung

    Netzteil Polung: Hallo zusammen, hab von Elektronik keine Ahnung und benötige Eure Hilfe :) Ich habe ein Gerät, das eine 9V Versorgung benötigt. Soweit ok. Dazu...