Netzwerkdoseneinsätze für Einbau in Schalterdose

Diskutiere Netzwerkdoseneinsätze für Einbau in Schalterdose im Haustechnik Forum im Bereich DIVERSES; Hallo Forum! Für eine Netzwerkverkabelung wurden jeweils zwei CAT7-Leitungen in eine tiefe Unterputzdose (Schalterdose?), so wie sie auch für...

  1. Step

    Step

    Dabei seit:
    17.04.2009
    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Forum!

    Für eine Netzwerkverkabelung wurden jeweils zwei CAT7-Leitungen in eine tiefe Unterputzdose (Schalterdose?), so wie sie auch für Steckdosen etc. verwendet werden, verlegt. Das Problem ist nun, es finden sich keine Netzwerkdoseneinsätze, die in diese Unterputzdosen hineinpassen. Kennt jemand ein Produkt, das hierfür verwendet werden kann oder müssen nun Wohl oder Übel sämtliche Dosen gegen Dosen mit einem größeren Durchmesser getauscht werden?
     
  2. Anzeige

  3. #2 AgentBRD, 24.12.2012
    AgentBRD

    AgentBRD

    Dabei seit:
    09.10.2011
    Beiträge:
    1.606
    Zustimmungen:
    1
    Das klingt merkwürdig - an sich passen die Einsätze immer in diese Dosen. ODer verwendest du Putzausgleichringe?

    Ich verwende gerne die Dinger von Telegärtner. Schau aber auch mal bei BTR vorbei - die haben ganz hervorragende Einsätze, die sich modular aufbauen lassen. Sowohl den Kabelauslass kann man wählen und auch einzelne Einsätze separieren. Dadurch bekommt man bis zu drei CAT-Steckdosen in eine Unterputzdose.

    Hilft dir das weiter?
     
  4. #3 Octavian1977, 24.12.2012
    Octavian1977

    Octavian1977 Moderator

    Dabei seit:
    05.10.2006
    Beiträge:
    20.770
    Zustimmungen:
    611
    also ich hatte noch nie Probleme eine Netzwerkdose in eine 68er Schalterdose zu bekommen.
    Das einzige was mich immer wieder stört, ist daß nicht jede Dose mechanisch zu jedem Schaltersystem (Hersteller) paßt.
    Also irgendwie geht das schon drauf aber ist hin und wieder einiges Gefummel.
     
  5. Step

    Step

    Dabei seit:
    17.04.2009
    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    0
    Nein, keine Putzausgleichsringe. Die Dosen sind putzbündig in die Wand eingelassen. Die Tiefe ist auch nicht das Problem. Es geht um den Durchmesser.

    Hast Du `nen Link oder eine Artikelnummer?

    Aha! Da kommen wir der Sache näher. Die Dosen haben einen Innendurchmesser von 60 mm, an den Schraubenaufnahmen noch entsprechend weniger. Aber auch 68 mm wäre ganz schön knapp.
     
  6. T.Paul

    T.Paul Moderator

    Dabei seit:
    13.01.2011
    Beiträge:
    11.582
    Zustimmungen:
    139
    Der Abstand der Befestigungsschrauben beträgt nach Norm 60mm, die Dosen sind Außen 64(Dose)-68mm(Rand/Schrauben), der Abstand Dose zu Dose beträgt bei Kombinationen 71mm, die Einsätze sind Innen auf einen Duchmesser von 54mm inkl. Krallen begrenzt. Der Quatsch ist komplett genormt, damit es passt ...

    Man sagt 68er Dose, weil dies das Bohrmaß ist - entsprechend den Außenmaßen der Dose ...
     
  7. HonK

    HonK

    Dabei seit:
    30.08.2008
    Beiträge:
    320
    Zustimmungen:
    2
    Step: Kuckst du hier .

    ;)
     
  8. Step

    Step

    Dabei seit:
    17.04.2009
    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    0
    @T.Paul

    Danke für die ausführliche Beschreibung. Ich habe aktuell ein Modell dieser Netzwerkdosenvariante vorliegen. Die hat einen Durchmesser von exakt 60 mm. Die würde wenn überhaupt nur in eine Hohlwanddose passen, aber auch da müßte dann auf die Zugentlastung verzichtet werden. Es ist ja ein schweizer Modell. Vielleicht gibt es dort andere Toleranzbedingungen bei den Dosen? Oder die sind generell nur für spezielle UP-Dosen ausgelegt? In eine in die Wand bereits eingelassene Unterputzdose paßt sie nicht hinenin, weil der Kunststoff der Dose nicht mehr nachgibt. Naja, erstmal egal. Ich kann sie noch mit eintsprechendem Aufsatz für AP-Montage verwenden.

    @HonK
    Danke für den Link. Das hilft mir bei den Abmessungen schonmal sehr viel weiter. Da ich einen Lieferanten an der Hand habe, habe ich aber probehalber jetzt erstmal dieses Modell bestellt. Mal sehen, ob ich damit besser klar komme.
     
  9. T.Paul

    T.Paul Moderator

    Dabei seit:
    13.01.2011
    Beiträge:
    11.582
    Zustimmungen:
    139
    Wir haben die AMJ45J00020A0500 (alpinweiß) schon in Massen hier verbaut ... nicht ganz so gern, aber weil dem Preis nach fast hinterhergeworfen, finden sich auch BTR 1307441102-I im Einsatz ..
     
  10. ego1

    ego1

    Dabei seit:
    12.11.2006
    Beiträge:
    6.028
    Zustimmungen:
    336
    Eine sehr gut zu montierende Dose ist die WAEG6V von Brand-Rex.
     
  11. #10 elektroblitzer, 26.12.2012
    elektroblitzer

    elektroblitzer

    Dabei seit:
    12.07.2007
    Beiträge:
    4.346
    Zustimmungen:
    66
    Du hast ja keine Kaiser HWD 90 Dose vorliegen?
     
  12. Step

    Step

    Dabei seit:
    17.04.2009
    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    0
    Nein. Es ist ja keine Hohlwand. Es sind jeweils Einzeldosen, also nicht in derselben Reihe mit z.B. Steckdosen.
     
  13. #12 elektroblitzer, 26.12.2012
    elektroblitzer

    elektroblitzer

    Dabei seit:
    12.07.2007
    Beiträge:
    4.346
    Zustimmungen:
    66
    Dann verstehe ich das auch nicht.
    Da haben wir schin viele verbaut mit Rutenbeck und BTR(Module). Das war zwar fummelig ging aber.
     
  14. Step

    Step

    Dabei seit:
    17.04.2009
    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    0
    Wie gesagt, ich gehe von einer Fehlkonstruktion oder von einer Falschbeschreibung des Einsatzes aus, denn wie soll man einen Netzwerkdoseneinsatz mit 60 mm Durchmesser in eine UP-Dose mit ebenfalls 60 mm Innendurchmesser bekommen?
     
  15. Step

    Step

    Dabei seit:
    17.04.2009
    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    0
    Sooooo....es ist vollbracht. Der Telegärtner-Einsatz paßt. Ist zwar ziemlich fummelig, aber geht.

    Danke an alle für die Tips!
     
Thema:

Netzwerkdoseneinsätze für Einbau in Schalterdose

Die Seite wird geladen...

Netzwerkdoseneinsätze für Einbau in Schalterdose - Ähnliche Themen

  1. LED Spots einbauen

    LED Spots einbauen: Hallo und Guten Abend, ich möchte eine Decke mit LED-Spots ausstatten. 1. LED Spots: Briloner 7248-006 (festverbaute LEDs) mit 7-Jahren...
  2. Qualifikationen Elektriker Smart-Meter Einbau

    Qualifikationen Elektriker Smart-Meter Einbau: Hallo zusammen, für ein Projekt an der Uni beschäftigen wir uns mit dem Einbau von Smart-Meter-Zählern. Was wir bisher leider nicht in Erfahrung...
  3. Neuer Brückengleichrichter Einbauen

    Neuer Brückengleichrichter Einbauen: Hallo Ich bin neu hier und habe auch gleich ein Problem. Habe mein Baterieladegerät verliehen und bekam es defekt zurück der gute hatte beim...
  4. Vorab-Einbau SLS und 2-Wege Zähler für PV

    Vorab-Einbau SLS und 2-Wege Zähler für PV: Hallo zusammen, wir planen derzeit die Anschaffung einer Photovoltaikanlage, die sich aus verschiedenen Gründen leider verzögert. Unabhängig...
  5. Einbau EVG (VS L15.329)

    Einbau EVG (VS L15.329): Werte Elektriker/innen, ich möchte die durchgeschmorte Vorschaltanlage unserer Aquariumsbeleuchtung austauschen (alt: ED-T8-15W, siehe Bild 1)....
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden