Neu angebrachte Leuchte nicht deaktivierbar

Diskutiere Neu angebrachte Leuchte nicht deaktivierbar im Licht & Beleuchtung Forum im Bereich ELEKTRO-INSTALLATION & HAUSELEKTRIK; Hallo zusammen, ich wende mich an euch, da ich folgendes Problem habe: Ich habe vorhin (Haus Neubau) im Badezimmer eine zweite Lampe an das...

  1. #1 BaronVonKnutschzuviel, 19.07.2017
    BaronVonKnutschzuviel

    BaronVonKnutschzuviel

    Dabei seit:
    19.07.2017
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    ich wende mich an euch, da ich folgendes Problem habe:
    Ich habe vorhin (Haus Neubau) im Badezimmer eine zweite Lampe an das vorhandene NYM-J (schaut aus der Wand raus) installiert.

    Drehe die Sicherung wieder rein, Lampe leuchtet. Schalter für Hauptlampe war allerdings nicht geschaltet.

    Nun meine Frage: ist es üblich, dass man Kabel, die einfach so aus der Wand kommen, auf geschaltetem Zustand lässt?

    Bild vom Schalter habe ich angehängt.
    Darauf ist zu erkennen, das an den Schalter Schwarz, Braun und Blau gehen. Verstehe ich nicht! Dachte gnge, sw, br würde Sinn ergeben?

    Hellsehen kann niemand, aber vielleicht hat jemand die Erfahrung und kann mir sagen, was da passiert ist, und vielleicht sogar die Lösung, wie ich es hinbekomme mit dem Schalter beide Lampen zu schalten.

    Vielen, vielen Dank im Voraus!

    LG,
    Baron v. KzV


    https://picload.org/view/rpwgoaoa/img-20170718-wa0058.jpg.html
     
  2. elo22

    elo22

    Dabei seit:
    17.03.2005
    Beiträge:
    5.631
    Zustimmungen:
    202
    Anschluss für Spiegelschrank mit Steckdose -> Dauerspannung.

    Lutz
     
  3. #3 BaronVonKnutschzuviel, 19.07.2017
    BaronVonKnutschzuviel

    BaronVonKnutschzuviel

    Dabei seit:
    19.07.2017
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Danke für die Antwort.
    Das ist irgendwie doof, aber ergibt wenigstens Sinn.
    Hast Du nen Workaround? Außer nen Spiegelschrank einzubauen...

    Edith sagt: kannst Du mir auch die Sache mit dem schwarzen Draht erklären? :oops:
     
  4. #4 Octavian1977, 19.07.2017
    Octavian1977

    Octavian1977 Moderator

    Dabei seit:
    05.10.2006
    Beiträge:
    23.840
    Zustimmungen:
    1.029
    Fachkraft beauftragen das zu prüfen.
    Wenn Du Glück hast ist der Anschuß des Spiegelschrankes in der Dose aufgeklemmt und der Elektriker kann Dir dort einen Serienschalter verbauen.

    Der grüngelbe geht NIE auf irgend einen Schalter, daß ist die einzige Farbe die außließlich die Funktion des Schutzleiters beinhalten darf, welcher niemals geschaltet werden darf.
     
  5. #5 BaronVonKnutschzuviel, 19.07.2017
    BaronVonKnutschzuviel

    BaronVonKnutschzuviel

    Dabei seit:
    19.07.2017
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Ok, theoretisch könnte der Anschluss in dem Fall auch über den gleichen Schalter der anderen Lampe gelegt werden, oder?
    Edit: Ich bin wahrscheinlich günstiger, wenn ich die Lampe gegen eine mit eingebautem Schalter umtausche, selbst wenn die neue Lampe 100 Euro kostet...

    Alles klar!

    Danke für die Antwort!
     
  6. #6 Octavian1977, 19.07.2017
    Octavian1977

    Octavian1977 Moderator

    Dabei seit:
    05.10.2006
    Beiträge:
    23.840
    Zustimmungen:
    1.029
    Eine Leuchte mit integriertem Schalter ist sicher die günstigere Variante, aber auch diese ist fachgerecht zu installieren und zu prüfen.
     
  7. #7 kmartin531, 27.07.2017
    kmartin531

    kmartin531

    Dabei seit:
    25.07.2017
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Hol Dir eine Fachkraft. Vielleicht kannst den 20006USK einfach gegen einen Serienschalter tauschen lassen.
    Aber hier hat er Laie dringend die Pfoten weg zu lassen.
     
  8. #8 leerbua, 27.07.2017
    leerbua

    leerbua

    Dabei seit:
    12.08.2010
    Beiträge:
    5.525
    Zustimmungen:
    1.073
    Vermutlich wäre das möglich, fragt sich halt nur wieso überhaupt ein "Kontroll" verbaut wurde. :lol:
     
Thema:

Neu angebrachte Leuchte nicht deaktivierbar

Die Seite wird geladen...

Neu angebrachte Leuchte nicht deaktivierbar - Ähnliche Themen

  1. Neue Werkstatts UV

    Neue Werkstatts UV: Guten Tach Leude, Folgendes würde ich gerne Fragen. Ich möchte in meiner Scheune eine kleine Werkstatt errichten. So, da es dort noch keinen...
  2. Neuen Ceranherd an 2- adriger Alu- Leitung anschliessen

    Neuen Ceranherd an 2- adriger Alu- Leitung anschliessen: Hallo und guten Tag! Mein Name ist Hajo und um es vorweg zu nehmen: Ich habe zu DDR- Zeiten Elektromonteur gelernt und war seit der Wende in...
  3. Problem mit neuem Zeitschaltrelais Eletako TLZ12-8plus und Steckdosen.

    Problem mit neuem Zeitschaltrelais Eletako TLZ12-8plus und Steckdosen.: Hallo liebes Forum, bei uns geht seit letzter Woche die Beleuchtung im Treppenhaus nicht mehr. In jedem der drei Stockwerke ist ein...
  4. Neuer Verteileraufbau

    Neuer Verteileraufbau: In unsere Altbau habe ich einen Wohnungsverteiler neu gemacht. Nun steh ich auf dem Schlauch. ich habe eine 4 Adrige Drehstromleitung vom Keller....
  5. Neuer Schaltkreis mit FI, alter Schaltkreis mit Nullung?

    Neuer Schaltkreis mit FI, alter Schaltkreis mit Nullung?: Guten Abend an alle, es soll ein neuer Schaltkreis für die Garage gelegt werden, um eine Wallbox mit eingebautem FI zu installieren. Im Wohnhaus...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden