Neue Aderfarben und Reihenfolge:Betrifft das auch Klemmen?

Diskutiere Neue Aderfarben und Reihenfolge:Betrifft das auch Klemmen? im Forum Installation von Leitungen und Betriebsmitteln im Bereich ELEKTRO-INSTALLATION & HAUSELEKTRIK - Guten Tag Heute fragte mich ein Mitarbeiter ob die neue Reihenfolge der Adern (PE-N-L1-L2-L3) auch bei den Klemmen anzuwenden ist. Z.B. bei...
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
S

Stephan22

Beiträge
5
  • Neue Aderfarben und Reihenfolge:Betrifft das auch Klemmen?
  • #1
Guten Tag

Heute fragte mich ein Mitarbeiter ob die neue Reihenfolge der Adern (PE-N-L1-L2-L3) auch bei den Klemmen anzuwenden ist.
Z.B. bei der Einspeisung in eine Schaltgerätekombination war ja bisher immer L1-L2-l3-N-PE. Sollte eigentlich im Harmonisierungsdokument HD 308 stehen, bin im Internet aber nicht fündig geworden. Wer hat mir da einen Tipp?

Besten Dank im voraus.

Gruss Stephan22
 
  • Neue Aderfarben und Reihenfolge:Betrifft das auch Klemmen?
  • #2
Hallo Stephan,

gute Frage, darüber habe ich noch gar nicht nachgedacht. Natürlich wird man gefühlsmäßig sagen, das sollte man an den Klemmen auch so machen. Aber ob sich die Freunde des VDE da wirklich in Ihrer Regelwut ausgelassen haben, interessiert mich auch.

Gruß Fachmann
 
  • Neue Aderfarben und Reihenfolge:Betrifft das auch Klemmen?
  • #3
Also ganz ehrlich,

das ist das erste was ich hör, aber unmöglich ist ja gar nichts.

Was macht denn das in der Praxis aus?

Bei einer VT- Einspeisung (kleiner UV) mit PE-N-L1-L2-L3 würde die N-Schiene quer über L1-L3 gezogen werden ?????

Ein Zähleranschluß sollte demnach links mit dem N-Leiter beginnen ????

Einen Klemmblock müßte man um 180 Grad verreht einbauen ????
Geht das überhaupt ?

CEE- Dosen und andere Anschlüße werden noch heute mit der Reihenfolge L1-L2-L3-PE-N hergestellt.
Gut sind keine Schaltgerätekombinationen aber wenn man konsequent sein will ??

Macht auf den ersten Blick keinen Sinn.
Aber wie gesagt, es soll ja alles geben.
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Thema: Neue Aderfarben und Reihenfolge:Betrifft das auch Klemmen?

Ähnliche Themen

Neutralleiter Überlast / 3 Wechselrichter - Einer je Phase

Hat mein Elektriker zu Zuleitung richtig angeschlossen?

Phasen nicht definiert und kein Neutralleiter vorhanden

RCD fällt sporadisch - Riso ohne Auffälligkeiten

Nachträglicher FI-Einbau

Zurück
Oben