Neue Elektroinstallation in Altbaukeller

Diskutiere Neue Elektroinstallation in Altbaukeller im Grundlagen & Schaltungen der Elektroinstallation Forum im Bereich ELEKTRO-INSTALLATION & HAUSELEKTRIK; Hallo zusammen, ich überlege, die alten Leitungen im unisolierten Keller unseres 60-er Jahre Altbauhauses zu erneuern. Der Keller ist zwar...

  1. #1 lautstark, 08.04.2018
    lautstark

    lautstark

    Dabei seit:
    08.04.2018
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    ich überlege, die alten Leitungen im unisolierten Keller unseres 60-er Jahre Altbauhauses zu erneuern. Der Keller ist zwar "feucht", jedoch entspricht die Luftfeuchtigkeit fast der der oberen Räumen.

    Die Leitungen im Keller sind größtenteils noch 2-adrig und komplett ohne FI Schalter.

    Die Steckdosen in den Wohn- und Schlafräumen wurden beim Bezug vor einigen Jahren alle nach neuestem Stand der Technik durch einen Elektriker erneuert. Beim Keller hat er gemeint, sei dies nicht zwingend notwendig.

    Da ich angefangen habe, den großen Kellerraum zu gestalten, würde ich die bisher nur unsystematisch verlegten oberflächlichen Leitungen selbst mit einer Nutfräse entsprechend unterputz neu legen und je nach Raum neue Unterputz-, bzw. Überputzsteckdosen und-Lichtschalter anbringen.
    Ein Anbringen einer Hohldecke fällt aufgrund der niedrigen Deckenhöhe aus.


    Meine Erfahrung in diesem Bereich begrenzt sich auf das Setzen und Erweitern von Steckdosen und Lichtschaltern. Anschließen lassen würde ich dann alles professionell.

    Deswegen meine Frage: Ist eine Installation, wie auf folgender Planskizze möglich/sinnvoll?

    Vielen Dank :)

    [​IMG]
     
  2. elo22

    elo22

    Dabei seit:
    17.03.2005
    Beiträge:
    6.605
    Zustimmungen:
    493
    Ich würde in jeder Ecke min 1 Steckdose haben wollen.

    Lutz
     
  3. #3 lautstark, 08.04.2018
    lautstark

    lautstark

    Dabei seit:
    08.04.2018
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Stimmt eigentlich :)
    Ich habe mich bei der Skizze an den bisherigen Steckdosen orientiert.
     
  4. #4 Strippe-HH, 08.04.2018
    Strippe-HH

    Strippe-HH

    Dabei seit:
    04.04.2016
    Beiträge:
    4.860
    Zustimmungen:
    541
    Warum willst du überhaupt im Keller die Leitungen unterputz verlegen?
    Im Keller werden die Installationen in Feuchtraumausführung iP44 verlegt, die Leitungsführung erfolgt in Kuparohr auf Schnappschellen.
    Anders wäre das eventuell bei dem großen Keller wenn man diesen zu Wohnzwecken ausbauen möchte, aber auch dort gibt es bei der Installation so einiges zu beachten.
     
  5. #5 Octavian1977, 09.04.2018
    Octavian1977

    Octavian1977 Moderator

    Dabei seit:
    05.10.2006
    Beiträge:
    36.790
    Zustimmungen:
    3.217
    Um die Feuchtigkeit im Keller solltest Du dich allerdings auch kümmern.
    In den 60ern wurden Häuser allgemein mit trockenen Kellern gebaut.

    Horizontalabsperrungen im Mauerwerk waren da nicht unbedingt mehr üblich und bei feuchten Kellerwänden zieht dann die Feuchtigkeit in der Wand dann auch in die oberen Geschosse.
     
Thema:

Neue Elektroinstallation in Altbaukeller

Die Seite wird geladen...

Neue Elektroinstallation in Altbaukeller - Ähnliche Themen

  1. Neue Elektroinstallation im Haus ab 1950 erforderlich

    Neue Elektroinstallation im Haus ab 1950 erforderlich: Wir haben vor kurzem ein Haus gekauft. Die Sicherheitsbox ist das Original (siehe Foto). Dies muss ersetzt werden. Wie stellen wir fest, ob...
  2. Kosten für neue Elektroinstallation

    Kosten für neue Elektroinstallation: Hallo zusammen! Ich möchte in meiner Wohnung (ca. 50 Jahre alt) die Elektrik sanieren. Folgende Leistungen sollen erbracht werden: - elektrische...
  3. Neue Elektroinstallation in der Wohnung, Prüfprotokoll aber da stimmt was nicht, glaube ich!

    Neue Elektroinstallation in der Wohnung, Prüfprotokoll aber da stimmt was nicht, glaube ich!: Hallo zuammen, ich hoffe auf eure Hilfe und danke schonmal an dieser Stelle dafür. Ich habe eine Eigentumswohnung von ca1970 gekauft. Schon...
  4. Altbau neue Elektroinstallation - Kabel verlegen

    Altbau neue Elektroinstallation - Kabel verlegen: Guten Morgen, ich habe bei der Flur Renovierung, in der Eigentumswohnung meiner Freundin, leider feststellen müssen, dass die...
  5. Fragwürdige "Elektroinstallation" in der neuen Küc

    Fragwürdige "Elektroinstallation" in der neuen Küc: Hallo! Ich heiße Claas und wir (2 erwachsene, 2 Kinder) werden zum August in eine neue Wohnung ziehen. Bei der Besichtigung war auch alles...