Neue Hauptleitung im Keller - auf Holzverkleidung zulässig ?

Diskutiere Neue Hauptleitung im Keller - auf Holzverkleidung zulässig ? im Installation von Leitungen und Betriebsmitteln Forum im Bereich ELEKTRO-INSTALLATION & HAUSELEKTRIK; Hallo zusammen, nachdem mir hier von einigen Mitgliedern wertvolle Tips gegeben wurden, werde ich eine neue 5x16qmm verlegen lassen. Nun wurde...

  1. LucasM

    LucasM

    Dabei seit:
    06.05.2020
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    nachdem mir hier von einigen Mitgliedern wertvolle Tips gegeben wurden, werde ich eine neue 5x16qmm verlegen lassen.
    Nun wurde in dem Haus vor Jahren (vom vorherigen Eigentümern) die Wände und Decke der Kellerraums mit Feder-Nutbrettern "schön" verkleidet.
    Kann mir jemand sagen, ob ich in dem Bereich, wo die neue , ca. 6m lange Hauptleitung verlaufen wird , die ganze Verkleidung abnehmen muss oder eventuell nur im Leitungsführungsbereich ?

    beste Grüße
    Lucas Maler
     
  2. #2 leerbua, 07.05.2020
    leerbua

    leerbua

    Dabei seit:
    12.08.2010
    Beiträge:
    7.934
    Zustimmungen:
    2.145
    Also in der Überschrift ist die Fragestellung eine andere.

    Letztlich ist für die Leitungsverlegung das Holz nebensächlich.

    Du kannst die Verkleidung abmachen, dahinter, oder auch darauf verlegen. (wir sprechen momentan ja von normalem Wohngebäude).
     
  3. LucasM

    LucasM

    Dabei seit:
    06.05.2020
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Ist das eine persönliche Meinung oder gibt es auch dafür irgendeine Bestimmung, die man nachlesen kann ?

    grüße
    Lucas Maler
     
  4. #4 Diedler, 07.05.2020
    Zuletzt bearbeitet: 07.05.2020
    Diedler

    Diedler

    Dabei seit:
    13.04.2020
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    9
    Is so. Ich geh jetzt mal davon aus das es ein NYY-J wird. Das Kabel ist eine Mantelleitung (also "zweifach isoliert") die laut Datenblatt zur Verlegung in Innenräumen, im Freien, in Erde, im Wasser sowie in Beton geeignet ist. Zul. Kabelaußentemperatur -5 - +70 °C
    Das gilt erstmal ohne weitere Einschränkung, wenn man jetzt mal von speziellen chemischen und mechanischen Beanspruchungen absieht. Google einfach mal nach NYY Datenblatt. Da steht nix von "keine Verlegung in/auf Holz"
     
  5. #5 Octavian1977, 07.05.2020
    Octavian1977

    Octavian1977 Moderator

    Dabei seit:
    05.10.2006
    Beiträge:
    36.601
    Zustimmungen:
    3.177
    Es ist nicht ganz irrelevant.
    Spätestens wenn man in die Tabelle der VDE 0298-4 schaut entdeckt man für die Verlegung auf einer Holzwand Beschränkungen in der maximalen Absicherung, aber kein generelles Verbot auf Holz zu verlegen.
    hier darf z.B. 10mm² bei drei belasteten Adern mit 63A abgesichert werden mit dem Vermerk "gilt nicht für die Verlegung auf einer Holzwand"
     
  6. #6 leerbua, 07.05.2020
    leerbua

    leerbua

    Dabei seit:
    12.08.2010
    Beiträge:
    7.934
    Zustimmungen:
    2.145
    Das Ausschlußverfahren ist meist einfacher. ;)

    Und nachdem sogar ein Moderator zumindest nicht widersprochen hat, ...
     
  7. #7 eFuchsi, 08.05.2020
    eFuchsi

    eFuchsi

    Dabei seit:
    12.06.2018
    Beiträge:
    8.486
    Zustimmungen:
    3.544
    Tatsächlich die Hauptleitung (HAK oder KÜK -> HV) oder eine Steigleitung (HV->UV) ?
     
Thema:

Neue Hauptleitung im Keller - auf Holzverkleidung zulässig ?

Die Seite wird geladen...

Neue Hauptleitung im Keller - auf Holzverkleidung zulässig ? - Ähnliche Themen

  1. Verbindung Hauptleitung -> Verteilung erneuern

    Verbindung Hauptleitung -> Verteilung erneuern: Ich bin momentan dabei, unsere 22 Jahre alte Elektroinstallation zu kontrollieren und alle Verbindungen zu überprüfen. Unter anderen habe ich auch...
  2. Respekt KM2KBA Kochfeld ersetzen - neues Modell hat anderen Anschluss - Adapter oÄ?

    Respekt KM2KBA Kochfeld ersetzen - neues Modell hat anderen Anschluss - Adapter oÄ?: Hallo, ich bin hier auch neu im Forum und hoffe, dass ich hier richtig bin. Mein herdgebundenes Kochfeld von Respekta (Modell: KM2KBA; SN:...
  3. TN-C Altbau / neuer Dachgeschossausbau mit RCD absichern

    TN-C Altbau / neuer Dachgeschossausbau mit RCD absichern: Hallo zusammen, wir wohnen in einem Altbau mit TN-C und klassischer Nullung, immerhin Drehstromzähler. Der Bestand ist das sämtliche Stromkreise...
  4. Neuer Zählerkasten

    Neuer Zählerkasten: Hallo zusammen, ich saniere momentan ein Haus und dort wurden bisher alle Leitungen von einem befreundeten ehemaligen Elektriker gelegt. Für den...
  5. Dimmbar LED flackern, trotz neuen Dimmer

    Dimmbar LED flackern, trotz neuen Dimmer: Guten Abend, Wie meine Überschrift schon verrät, habe ich folgendes Problem. Wir haben in unserem Wohnzimmer von gu 5.3 auf gu 10 umgerüstet....