neue Herddose / Leitung

Diskutiere neue Herddose / Leitung im Installation von Leitungen und Betriebsmitteln Forum im Bereich ELEKTRO-INSTALLATION & HAUSELEKTRIK; Hallo, in meiner neuen Wohnung gibt es leider keine Herddose. Ich weiß, dass ein 5 x 2,5 Kabel gelegt werden muss Ist es genügend, jede Phase...

  1. #1 techniker28, 24.02.2005
    techniker28

    techniker28

    Dabei seit:
    24.02.2005
    Beiträge:
    1.348
    Zustimmungen:
    1
    Hallo,

    in meiner neuen Wohnung gibt es leider keine Herddose. Ich weiß, dass ein 5 x 2,5 Kabel gelegt werden muss Ist es genügend, jede Phase mit einer 16 A Sicherung abzusichern?
    Muss jede Sicherung seperat an eine der 3 Phasen vom Zähler anegschlossen werden? oder können alle an eine Phase?

    danke

    ciao
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: neue Herddose / Leitung. Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Taliesin, 25.02.2005
    Taliesin

    Taliesin

    Dabei seit:
    15.11.2004
    Beiträge:
    94
    Zustimmungen:
    0
    hallo

    5x25mm² ist korrekt

    Nimm lieber 3 verschiedene Phasen, dann hast du bei Großbetrieb einer bessere Verteilung im Netz und überlastest den Neutralleiter nicht so sehr.
    Natürlich jede Ader abgesichert, B16 A reichen

    Gruß
    Tali
     
  4. portos

    portos

    Dabei seit:
    26.11.2004
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Halli Hallo

    es gibt kochplatten die mit einer betriebspannung von 380 V laufen die brauchen L1-L2 (schnellkochplatte)

    mfg
    portos
     
  5. DaKufa

    DaKufa

    Dabei seit:
    22.02.2005
    Beiträge:
    488
    Zustimmungen:
    0
    jooo

    hallo!

    zudem würdest du wenn du nur eine Phase nimmst den neutralleiter(wie angedeuted) "sprengen" bei Vollast!
    Mach lieber deine 3 phasen, is ja kein großer mehraufwand....

    mfg Dominic
     
  6. #5 Yamashita, 02.03.2005
    Yamashita

    Yamashita

    Dabei seit:
    01.02.2005
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Ich würde Dir ebenfalls dringendst 3 verschiedene Phasen empfehlen, ansonsten darfst Du mit großer Wahrscheinlichkeit mit Kabelbrand und schlimmerem rechnen. Erlaubt ist es zudem auch nicht, da der mögliche Strom 3x16=48 Ampere auf dem Nulleiter betragen würde und das geht mit Sicherheit in die Hose!
     
Thema:

neue Herddose / Leitung

Die Seite wird geladen...

neue Herddose / Leitung - Ähnliche Themen

  1. Nach Schweißen fliegt Sicherung, Steckdose schmort bei neuer Sicherung

    Nach Schweißen fliegt Sicherung, Steckdose schmort bei neuer Sicherung: Servus, habe vor paar Tagen mal wieder mit einem Elektrodenschweißgerät bis 140 Ampere versucht zu schweißen. Im Keller habe ich angefangen und...
  2. Alle Leitungen zum Verteilerkasten verlängern

    Alle Leitungen zum Verteilerkasten verlängern: Hallo zusammen, bei mir wurde vor einigen Wochen eine Photovoltaik-Anlage installiert. Aus diesem Grund musste der Verteilerkasten (vorher gab es...
  3. neue Elektroflachheizung suchen

    neue Elektroflachheizung suchen: mein Name ist Ulla - wir - mein Mann und ich - älteres Ehepaar - beheizen unsere Altbauwohnung (70 qm) mit ATERNO Elektroflachheizungen Im...
  4. Herdanschluss – neue Nutzung (aufgesplittet)

    Herdanschluss – neue Nutzung (aufgesplittet): Hallo! Ich weiß, das Thema hat es hier schon öfter gegeben, jedoch nicht in dieser Variante. Und ich werde natürlich keine Elektroarbeiten selber...
  5. NYM Leitung - Adern schwarz angelaufen (Grünspan)

    NYM Leitung - Adern schwarz angelaufen (Grünspan): Hallo Zusammen, folgendes Problem: Ich habe eine Zuleitung in NYM 5x16 und diese wollte ich anklemmen. Dabei ist mir aufgefallen das bei zwei...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden