Neue Lampen falsch verkabelt / Tandemschaltung

Diskutiere Neue Lampen falsch verkabelt / Tandemschaltung im Licht & Beleuchtung Forum im Bereich ELEKTRO-INSTALLATION & HAUSELEKTRIK; Hallo, Kurz zu mir. Ich bin Stefan 29 Jahre, gelernter Kfz Mechatroniker und habe sonst nicht viel mit Elektrik im Haus zu tun. Zu meinem...

  1. #1 Stefan3389, 05.11.2018
    Stefan3389

    Stefan3389

    Dabei seit:
    05.11.2018
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    Kurz zu mir. Ich bin Stefan 29 Jahre, gelernter Kfz Mechatroniker und habe sonst nicht viel mit Elektrik im Haus zu tun.

    Zu meinem Problem welches etwas schwer zu erklären ist:
    Ich habe Lampenfassungen/ Gehäuse für Leuchtstoffröhren geschenkt bekommen Originalverpackt aber schon ältere Modelle.

    Habe diese in meiner Garage montiert weil ich dort wenig Licht hatte. Die Lampen sind vorgesehen für zwei Röhren mit Einem Vorschaltgerät. Es muss sich also meines wissens um eine Tandemschaltung Handeln.

    Starter waren dabei, Röhren hab ich mir bei Amazon Bestellt und heute bekommen.


    Das Problem: Bei allen montierten Lampen Geht je nur eine Röhre an.
    Röhre und Starter hin und her tauschen brachte keine Änderung, und es ging immer in der selben Fassung die Röhre an.

    Also hab ich mir die Lampen genauer angesehen und Festgestellt, das es NICHT wie Laut des Schaltplans unten von Wikipedia verkabelt ist, sondern vollkommen anders. Ich will es mal versuchen zu Beschreiben. Eingang und Ausgang bedeutet jeweils Kabel geht rein bzw. Kabel kommt wieder Raus


    Phase aus der decke >
    > Eingang Vorschaltgerät >
    > Ausgang Vorschaltgerät >
    > Eingang Röhre 1 Seite 1 >
    > Ausgang Röhre 1 Seite 1 >
    > Eingang Röhre 2 Seite 2 >
    > Ausgang Röhre 2 Seite 2 >
    > Eingang Röhre 1 Seite 2 >
    > Ausgang Röhre 1 Seite 2 >
    > Eingang Starter 1 >
    > Ausgang Starter 1 >
    > Eingang Starter 2 >
    > Ausgang Starter 2 >
    > Eingang Röhre 2 Seite 1 >
    > Ausgang Röhre 2 Seite 1 >
    > Eingang N in Die Decke



    Ich hoffe es ist Verständlich ausgedrückt.
    Man erkennt hier, das die beiden Starter in Reihe direkt hintereinander geschaltet sind. So kann das natürlich nicht Funktionieren. Leuchten tut immer die Röhre 1

    Vorschaltgerät habe ich je ein LXG 40/4 von Weltor drin Starter sind Narva ST 20

    Kann ich nun einfach die Verkabelung so Ändern, das daraus eine Reihenschaltung wird wie auf dem Bild unten?
    Und wie lässt sich die Verkabelung erklären?

    Ich war schon sehr verwundert. Ich bedanke mich jetzt schon mal für die Beratung .




    [​IMG]
     
  2. #2 Stefan3389, 05.11.2018
    Stefan3389

    Stefan3389

    Dabei seit:
    05.11.2018
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe noch mal von der Verkabelung, wie ich sie vorgefunden habe eine grobe Skizze erstellt ...siehe Anhang
     

    Anhänge:

  3. Denki

    Denki

    Dabei seit:
    26.06.2017
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    11
    M.W. ist am 230V Netz mit nur einem Vorschaltgerät und 2 Leuchtstofflampen nur Tandemschaltung möglich, und das nur für Leuchtstofflampen bis ca. 20W - üblicherweise 2 x 18W.
    Der Schaltplan einer Tandemschaltung wie im 1. Beitrag ist m.W. richtig
    Die Starter müssen ab 110V geeignet sein. Die Narva ST B 20 tun das laut Aufschrift.
    Welche Leuchtstofflampen wurden eingesetzt?
    Gegebenenfalls die Verdrahtung der Leuchte überpruefen bzw. anpassen.
     
  4. #4 Pumukel, 06.11.2018
    Pumukel

    Pumukel

    Dabei seit:
    22.07.2016
    Beiträge:
    10.231
    Zustimmungen:
    1.510
    Mein Tipp wirf die Leuchtstofflampen inklusive Starter und Vorschaltgerät raus und verwende LED-Röhren. Deine Lampen sind eh falsch verdrahtet.
     
    Octavian1977 gefällt das.
Thema:

Neue Lampen falsch verkabelt / Tandemschaltung

Die Seite wird geladen...

Neue Lampen falsch verkabelt / Tandemschaltung - Ähnliche Themen

  1. Neuen Ceranherd an 2- adriger Alu- Leitung anschliessen

    Neuen Ceranherd an 2- adriger Alu- Leitung anschliessen: Hallo und guten Tag! Mein Name ist Hajo und um es vorweg zu nehmen: Ich habe zu DDR- Zeiten Elektromonteur gelernt und war seit der Wende in...
  2. Wie kann ich hier eine Lampe einbinden?

    Wie kann ich hier eine Lampe einbinden?: Hi, hoffe ihr könnt mir helfen. Leider wurde eine bereits installierte Lampe mit der korrekten Schaltung einfach abgenommen ohne vorher zu gucken...
  3. Problem mit neuem Zeitschaltrelais Eletako TLZ12-8plus und Steckdosen.

    Problem mit neuem Zeitschaltrelais Eletako TLZ12-8plus und Steckdosen.: Hallo liebes Forum, bei uns geht seit letzter Woche die Beleuchtung im Treppenhaus nicht mehr. In jedem der drei Stockwerke ist ein...
  4. Lampe in Bad - IP50 und Erdung

    Lampe in Bad - IP50 und Erdung: Hallo zusammen, meine alte Lampe ist kaputt und ich will mir eine LED Lampe an die Bad-Decke machen. Mir gefällt die "Yeelight YLXD01YL" Smart...
  5. Neuer Verteileraufbau

    Neuer Verteileraufbau: In unsere Altbau habe ich einen Wohnungsverteiler neu gemacht. Nun steh ich auf dem Schlauch. ich habe eine 4 Adrige Drehstromleitung vom Keller....
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden