neue Steckdosen in altes Bad

Diskutiere neue Steckdosen in altes Bad im Installation von Leitungen und Betriebsmitteln in Forum im Bereich ELEKTRO-INSTALLATION & HAUSELEKTRIK; Hallo, da sich meine Elektrokenntnisse sehr in grenzen halten hoffe ich, das mir hier jemand helfen kann. im Vorfeld: Ich habe ein altes...

  1. Lindi

    Lindi

    Dabei seit:
    13.07.2005
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    da sich meine Elektrokenntnisse sehr in grenzen halten hoffe ich, das mir hier jemand helfen kann.

    im Vorfeld:
    Ich habe ein altes Bad (klassische Nullung!). Da ich jetzt einen neuen Boiler habe muste eine neu Zuleitung gelegt werden. In diesem zuge habe ich gleich noch eine neue Steckdose (3 x 2,5) über eine neue Sicherung und einen FI angeschlossen.

    Frage:
    1. brauche ich für den Boiler einen FI?

    2. Muß die gesammte Installation im Bad überholt werden ? (alte Steckdosen, Licht usw. -> aktuell klassische nullung!).

    Gruß
    Lindi
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: neue Steckdosen in altes Bad. Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Gretel

    Gretel

    Dabei seit:
    16.03.2005
    Beiträge:
    2.110
    Zustimmungen:
    0
    Badinstallation

    Hallo Lindi , erstmal Willkommen im Forum !

    1. Muss für Steckdosenboiler sein !

    Oder was für eine Ausführung ist es elektrisch gesehen ?

    (Direktanschluss ist auch empfehlenswert über FI aber leider nicht vorgeschrieben !)


    2. Wieviel Steckdosen sind denn noch vorhanden ?
    Es sollten schon alle Stromkreise über FI-Schutzschalter mit Fehlernennstrom kleiner gleich 30mA (und LS-Schalter B10A oder ä.) installiert werden !

    Bei solch einer Installation dann auch gleich bei Fehlen eines zusätzlichen örtlichen Potentialausgleich , diesen nachrüsten.

    Gruß ,
    Gretel
     
  4. #3 der-Schulz, 13.07.2005
    der-Schulz

    der-Schulz

    Dabei seit:
    11.07.2005
    Beiträge:
    100
    Zustimmungen:
    0
    Hallo auch,

    zu dem örtlichen Poti zählen übrigens alle ortsfremden metallenen Teile, also Gasrohre, Heizungsrohre und Wasserrohre. Diese müssen miteinander verbunden werden (min.4mm² Cu) und dann auf die PE-schiene der Verteilung,wo der Strom her kommt. Alternativ auf den Hauptpoti. Badewanne und Duschtasse müssen nicht mehr mit eingebunden werden, dürfen aber natürlich noch.:lol:

    Gruß
    der-schulz
     
Thema:

neue Steckdosen in altes Bad

Die Seite wird geladen...

neue Steckdosen in altes Bad - Ähnliche Themen

  1. neuer Schrank verdeckt Lichtschalter - Funk möglich?

    neuer Schrank verdeckt Lichtschalter - Funk möglich?: Hallo, ich hoffe hier kann mir jemand meine Fragen beantworten... Zur Situation: Ich will im Gang einen neuen Schrank hinstellen, leider würde...
  2. Überspannschutz + FRITZ Steckdose

    Überspannschutz + FRITZ Steckdose: Guten Mittag zusammen, als ziemlicher Laie wollte ich gerne folgende Frage stellen: Ich habe meine Steckdosenleisten für Computer und TV (plus...
  3. Neuer Herd und die Probleme sind da

    Neuer Herd und die Probleme sind da: Denke das Thema ist standart für euch, meins ist anders gelagert. Folgende Daten: Elektrik wurde 1992 gemacht Sicherungen gibt 10 ( davon 3 vom...
  4. Steckdose von Wechselschalter abzweigen bei System mit Kreuzschalter

    Steckdose von Wechselschalter abzweigen bei System mit Kreuzschalter: Hallo Zusammen, wir haben vor kurzem einen Altbau erworben und wollten eigentlich "nur" die hässlichen alten Schalter austauschen in div....
  5. Elektrik neu verlegen

    Elektrik neu verlegen: Hallo allerseits, Wir überlegen, ein Haus zu kaufen. Leider müsste die Elektrik komplett erneuert werden. Unser Vorhaben ist recht einfach. Der...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden