neue Stegleitung für die Deckenbeleuchtung. Welche Dosen? Bis wohin mit der Stegleitung?

Diskutiere neue Stegleitung für die Deckenbeleuchtung. Welche Dosen? Bis wohin mit der Stegleitung? im Installation von Leitungen und Betriebsmitteln Forum im Bereich ELEKTRO-INSTALLATION & HAUSELEKTRIK; Hallo zusammen, ich möchte neue 3 Adrige Stegleitung für die Deckenbeleuchtung verlegen. (Decke aus Holsteinen, Schlitzen nicht möglich). Der...

  1. #1 desultroy, 10.05.2020
    desultroy

    desultroy

    Dabei seit:
    10.05.2020
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    ich möchte neue 3 Adrige Stegleitung für die Deckenbeleuchtung verlegen. (Decke aus Holsteinen, Schlitzen nicht möglich).
    Der Rest wird mit normaler NYM Leitung verlegt. Wo schaffe ich den Übergang? Lege ich die Stegleitung bis zum Lichtschalter? Setze ich am Übergang zur Wand eine Dose und wechsle auf NYM? Bei der Variante hätte ich weniger Meter Stegleitung verlegt. Welche Dosen sind zulässig?

    Danke.
     
  2. #2 werner_1, 10.05.2020
    werner_1

    werner_1 Moderator

    Dabei seit:
    24.11.2012
    Beiträge:
    16.040
    Zustimmungen:
    2.576
    Weshalb wechseln? Es gibt keinen Grund, an der Wand (sofern kein Holz) keine ImPu-Leitung zu verlegen.
     
    ego1 gefällt das.
  3. #3 desultroy, 10.05.2020
    desultroy

    desultroy

    Dabei seit:
    10.05.2020
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Klingt vernünftig. Meine Begründung war so wenig ImPu wie möglich zu verlegen.
    Dann gehe ich mit der ImPu von der Decke bis in die Tiefe Dose vom Lichtschalter und von dort mit NYM weiter.
     
  4. #4 Octavian1977, 10.05.2020
    Octavian1977

    Octavian1977 Moderator

    Dabei seit:
    05.10.2006
    Beiträge:
    27.807
    Zustimmungen:
    1.653
    NYIF hat natürlich seine Schwachstellen wenn es allerdings sowieso verlegt wird kann man es auch in einem durch ziehen.
     
  5. schUk0

    schUk0

    Dabei seit:
    19.10.2016
    Beiträge:
    2.683
    Zustimmungen:
    763
    In der Wand kannst du die Stegleitung doch auch UP verlegen...
    Je weniger Klemmstellen desto besser.
     
  6. #6 werner_1, 11.05.2020
    werner_1

    werner_1 Moderator

    Dabei seit:
    24.11.2012
    Beiträge:
    16.040
    Zustimmungen:
    2.576
    Stegleitung wird üblicherweise im Putz verlegt, nicht uP. ;)
     
  7. schUk0

    schUk0

    Dabei seit:
    19.10.2016
    Beiträge:
    2.683
    Zustimmungen:
    763
    Ja, aber UP ist ja eigentlich auch ImPu... Nur mit Schlitz.
    Es ging ihm ja wahrscheinlich darum, dass er nicht so lange Strecken mit wenig Deckung hat.
     
  8. #8 Pumukel, 11.05.2020
    Pumukel

    Pumukel

    Dabei seit:
    22.07.2016
    Beiträge:
    14.072
    Zustimmungen:
    2.445
    Dir ist aber hoffentlich auch klar, das Steckleitungen nicht in feuchten Räumen oder im Bad verlegt werden darf . Auch in Trockenbauwänden ist sie unzulässig!
     
  9. #9 werner_1, 11.05.2020
    werner_1

    werner_1 Moderator

    Dabei seit:
    24.11.2012
    Beiträge:
    16.040
    Zustimmungen:
    2.576
    Niemand will hier Steckleitungen verlegen. :eek:
     
    patois gefällt das.
  10. #10 Pumukel, 11.05.2020
    Pumukel

    Pumukel

    Dabei seit:
    22.07.2016
    Beiträge:
    14.072
    Zustimmungen:
    2.445
    Da waren doch glatt die Finger schneller als das Hirn beim Schreiben . Natürlich war Stegleitung gemeint .;)
     
  11. #11 desultroy, 20.07.2020
    desultroy

    desultroy

    Dabei seit:
    10.05.2020
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe jetzt von der Decke bis zum Schalter NYIF und im Rest vom Raum NYM und bin zufrieden damit.
    Ja, NYIF liegt nur im Putz. Für NYM sind die Schlitze etwas tiefer als Putzstärke.
    In den nächsten Monaten werde ich das ganze noch zweimal wiederholen.

    Der Elektriker, der mir letzte Woche einen neuen Sicherungskasten plus einen Größteil der Zuleitungen in die Räume gelegt hat, hat auch nur genickt und bestätigt das Decken doof sind ;)
     
Thema:

neue Stegleitung für die Deckenbeleuchtung. Welche Dosen? Bis wohin mit der Stegleitung?

Die Seite wird geladen...

neue Stegleitung für die Deckenbeleuchtung. Welche Dosen? Bis wohin mit der Stegleitung? - Ähnliche Themen

  1. Sanierung, 3 alte PEN in neuer TN-C-S Installation

    Sanierung, 3 alte PEN in neuer TN-C-S Installation: Hallo Zusammen, die 1001e PEN-Frage ich weiß - sorry - aber genau die Antwort hab ich nicht gefunden. Ich saniere mein Haus (ehemals TN-C)...
  2. Elektrik und Leitungen aus den 70er. Lassen oder erneuern?

    Elektrik und Leitungen aus den 70er. Lassen oder erneuern?: Moin, Moin! Hand aufs Herz. Was spricht dafür oder dagegen eine funktionierende Anlage im privat Wohnhaus, Fachwerk zu erhalten oder zu erneuern?...
  3. Zählerschrank umbauen: Neues Verteilerfeld anstatt Zählerfeld

    Zählerschrank umbauen: Neues Verteilerfeld anstatt Zählerfeld: Hallo, ich bin neu hier und habe eine Frage: Unser Zählerschrank hat 4 vertikale Felder, davon sind 3 Stück Zählerfelder und ein Stück ein...
  4. Neue Großküchengeräte - Küchenstudio verlangt FI-Schalter

    Neue Großküchengeräte - Küchenstudio verlangt FI-Schalter: Ich grüße die Elektro-Experten und hoffe, dass Ihr mir helfen könnt. Folgende Situation in meiner Küche: Bisher bestand ein Herd über den auch...
  5. Spannung an der Duscharmatur im neuen Bad

    Spannung an der Duscharmatur im neuen Bad: Hallo Elektrikforum, habe hier schon einige Themen gelesen und hoffe ihr könnt vielleicht mein Problem lösen oder mir einen Tipp geben. Vor ca. 2...