Neuer AEG Induktion Herd, FI fliegt raus.

Diskutiere Neuer AEG Induktion Herd, FI fliegt raus. im Haustechnik Forum im Bereich DIVERSES; Hallo Leute, so langsam werde ich verrückt hier. Wir haben uns vor Zwei Monaten einen Herd von AEG mit Induktion gekauft, seit dem fliegt...

  1. vanord

    vanord

    Dabei seit:
    13.08.2012
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Leute, so langsam werde ich verrückt hier.
    Wir haben uns vor Zwei Monaten einen Herd von AEG mit Induktion gekauft, seit dem fliegt andauernd der FI Schalter raus.
    Es Passiert aber nicht während des Kochens sonder ohne das er Läuft, der Ofen wurde Heute von AEG überprüft und er wäre Technisch IO.
    Es passiert einfach so, ab und zu nachts oder 1 Stunde nach dem ich die Sicherung wieder einschalte(ich Schalte seit dem immer die normale Sicherung aus, wenn ich ihn nicht nutze) Mitten beim Kochen passiert es meistens nicht.
    Es passiert aber auch, wenn ich die Sicherung einfach nur anschalte oder ausschalte das der Fi dann Raus springt, ab und zu fliegt dann noch die normale Licht Sicherung mit raus.

    Das Problem ist, der Elektriker war schon mal hier und es sei der Ofen(ohne was überprüft zu haben), er wird mir sicher wieder erzählen das es der Ofen ist.

    Noch ein paar Infos:
    Wir wohnen in einer Mietwohnung.
    Angeschlossen wurde er von der Firma wo ich ihn gekauft habe.
    Der Alte Ofen ging hier nach 2 Monaten in der Neuen Wohnung Kaputt(unter Hitze Defekt), da flog der FI aber nie raus.

    Vielleicht habt ihr eine Ahnung, womit ich schon mal Kontern kann wenn der Elektriker kommt.
     
  2. s-p-s

    s-p-s

    Dabei seit:
    23.08.2007
    Beiträge:
    4.093
    Zustimmungen:
    180
    FI Fehler sind nicht immer Logisch einem Laien zu erklären.

    Ich hatte einen Fehler beim Herd einschalten ...
    Die wirkliche Ursache war eine Leuchte im Schlafzimmer.

    Hier ist mit einem VDE Prüfgerät die Anlage und am besten auch der Herd zu Prüfen.

    Kommt der Elektriker ohne ein Richtiges VDE Messgerät kannst du ihn wieder zu Firma schicken.
    Ich meine kein einfaches Multimeter.
     
  3. vanord

    vanord

    Dabei seit:
    13.08.2012
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Ok Super.
    Ich hatte noch vergessen zu erwähnen das ich auch Probleme mit der Kinderzimmer PC Steckdose bzw wenn ich die Verlängerung am Knopf an und ausmachen fliegt ab und zu die normale Sicherung raus, ich habe auch schon die Verlängerung gewechselt, es ist aber immer noch so.

    Wäre es denn Möglich den Ofen aus der FI Schaltung zu nehmen ? abgesichert wäre er ja trotzdem über die normale.
     
  4. #4 kurtisane, 13.08.2012
    kurtisane

    kurtisane

    Dabei seit:
    27.02.2011
    Beiträge:
    5.924
    Zustimmungen:
    551
    Angeblich neuer E-Herd löst FI aus?!

    Wenn wirklich der FI durch den angeblich neuen E-Herd fliegt, dann hat der einen Fehler u. das sollte so rasch als möglich entweder über den AEG-KD o. von einer EFK i. Ordnung gebracht bzw. rep. werden.

    Und wenn im Kinderzimmer die Sicherung fliegt sollte das auch umgehend überprüft werden!
     
  5. vanord

    vanord

    Dabei seit:
    13.08.2012
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Der E Herd wurde gestern von einem AEG Techniker überprüft, das habe ich gott sei dank Schriftlich das er Technisch I.O ist.

    Ich werde mal unsere Elektriker Firma anrufen und denen das am Telefon erzählen.....aber die geben einen auch immer das Gefühl sie hätten kein Bock auf so eine Fehler suche. Mal sehen.

    EDIT: So ich habe Heute mal alles Lampen abmontiert, da diese Teilweise noch mit Schwarz, Grau, Rot angeschlossen waren und ich Teilweise den Roten nicht verbunden hatte, weil doof :-D Naja, ich warte jetzt ob der Ofen noch rausfliegt, wenn ja trenne ich den PC von der Steckdose wo auch die Sicherung ab und zu beim einschalten der Steckerleiste Rausfliegt, sollte das immer noch passieren, trenne ich mal am Ofen die Induktion vom Herd.
     
  6. Raiden

    Raiden

    Dabei seit:
    12.04.2005
    Beiträge:
    197
    Zustimmungen:
    0
    ja, das ist wohl am "einfachsten" um selber was zu prüfen.
    Hast du einen FI für die ganze Wohnung? Dann lass mal nacheinander eine Sicherung nach der anderen aus und schaue, bei welcher der Fehler dann weg ist. In diesem Raum ist dann der Übeltäter.
    Und wie schon geschrieben: Wenn der Elektriker wieder kommt, nur mit einem VDE-Messgerät. Sonst findet der nicht viel, bzw. nix.
     
  7. vanord

    vanord

    Dabei seit:
    13.08.2012
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Ja der FI ist für alles, das Problem ist, ich habe 3 Licht Sicherungen, aber die sind alle durcheinander, die eine ist für Kinder Zimmer und 1 Steckdose im Wohnzimmer und eine in der Küche usw.
    Aber ich werde gleich zum Baumarkt Fahren und mir ein Messgerät Kaufen um zu Schauen welche Sicherung wo zu gehört.

    Könnt ihr mir ein Günstigen Messgerät empfehlen ? Strom Prüfer für 99Cent soll man ja nicht mehr benutzen hab ich gelesen.
     
  8. #8 kurtisane, 14.08.2012
    kurtisane

    kurtisane

    Dabei seit:
    27.02.2011
    Beiträge:
    5.924
    Zustimmungen:
    551
    Fehlendes Werkzeug!

    Angeblich kommt zwar der Elektriker, was ich bald nicht mehr glaube wenn Jemand plötzlich nach einem Messwerkzeug nachfrägt, aber wenn Du Dir was besorgst dann bitte in etwa sowas!

    [​IMG]

    Du wirst zwar dadurch noch nicht gleich zum Profi, aber zumindest hast Du was Gutes zum Anfangen!
     
  9. s-p-s

    s-p-s

    Dabei seit:
    23.08.2007
    Beiträge:
    4.093
    Zustimmungen:
    180
    Der Spannungsprüfer reicht bei einem FI Fehler nicht aus.

    Da soll mit 500V der Isolationswiderstand gemessen werden. Das sind Geräte für mehrere Hundert Euro.
     
  10. vanord

    vanord

    Dabei seit:
    13.08.2012
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Also, ich habe mir so ein Messstab besorgt,damit wollte ich checken, welche Steckdose zur welcher Sicherung gehört, als ich das teil mit den Dioden in das Loch mit dem strom gesteckt haben und das andere Ende an der Klammer der Steckdose flog der Fi raus.
    Wenn ich Beide ins Loch stecke passiert nix er zeigt mir nur an das Strom drauf ist.
     
  11. #11 kurtisane, 14.08.2012
    kurtisane

    kurtisane

    Dabei seit:
    27.02.2011
    Beiträge:
    5.924
    Zustimmungen:
    551
    Ist ja schon ein Zeichen dass er halbwegs funkt.
    Und der FI auch auslöst u. seine Funktion erfüllt!

    Nur ob Du jetzt soviel E-techn. Können hast um den Fehler dann einzugrenzen dazu musst Du mal die BDA studieren um herauszufinden was u. wie man den dann richtig einsetzt.

    Da wo der Aussenleiter=Phase drauf ist zeigt er schon Einpolig an.
     
  12. vanord

    vanord

    Dabei seit:
    13.08.2012
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Aber normal ist das nicht oder ? wenn ich das gleiche an der Verlängerung mache passiert gar nichts.
    Ne, ich kenne mich damit 0 aus, werde ja morgen auch mal den Elektriker anrufen, nur ich will schon mal ein paar sachen ausschließen können.

    Ich habe heute alles raus gezogen und nur den Herd, Kühlschrank und Telefon an gehabt und es den ganzen tag nichts passiert.
     
  13. #13 kurtisane, 14.08.2012
    kurtisane

    kurtisane

    Dabei seit:
    27.02.2011
    Beiträge:
    5.924
    Zustimmungen:
    551
    Ist vielleicht an der Verlängerung was unterbrochen, kann nichts sehen?!
     
  14. vanord

    vanord

    Dabei seit:
    13.08.2012
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
  15. #15 kurtisane, 14.08.2012
    kurtisane

    kurtisane

    Dabei seit:
    27.02.2011
    Beiträge:
    5.924
    Zustimmungen:
    551
    Einmal hü oder hott!

    Keiner kennt die vorhandene Verkabelung, weder Deine u. auch nicht die vom Kumpel.

    Glaskugel komm heraus, Du bist umzingelt!
     
  16. s-p-s

    s-p-s

    Dabei seit:
    23.08.2007
    Beiträge:
    4.093
    Zustimmungen:
    180
    Je nach Spannungsprüfer wird ein extra ein Widerstand zugeschaltet. Dieser löst in der Regel bei Messung L-PE einen 30mA FI aus.
    Das steht meistens auch in der Beschreibung.
    In der Regel auch der Strom bei der Messung.
    Der 30 mA FI kann ab > 15mA auslösen.
    Wenn die Anlage schon vorbelastet ist reicht auch ein kleinerer Strom vom Spannungsprüfer

    Kann sein das bei deinem freund ein anderer FI > 30mA vorhanden ist
     
  17. vanord

    vanord

    Dabei seit:
    13.08.2012
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    ahh ok, ich dachte es wäre nicht normal.
     
  18. s-p-s

    s-p-s

    Dabei seit:
    23.08.2007
    Beiträge:
    4.093
    Zustimmungen:
    180
    Normal bei vielen Spannungsprüfern
    Bei meinem ist extra eine Taste zu drücken um den FI auszulösen. Ohne die Taste löst er nicht aus.

    Was steht in deiner Anleitung?
     
  19. vanord

    vanord

    Dabei seit:
    13.08.2012
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Da steht nur" spannungsprüfung ausschließlich zweipolig durchführen" von einem fi steht da nichts. Also nur an plus und minus halten :D ich dachte das die Bügel auch Minus sind.
     
  20. sko

    sko

    Dabei seit:
    22.11.2010
    Beiträge:
    3.067
    Zustimmungen:
    181
    Wenn ich das schon lese wird mir schlecht :(
    Bitte hole Dir einen Fachmann, denn Du hast scheinbar nicht die geringste Ahnung was Du da tust!

    Ciao
    Stefan
     
Thema:

Neuer AEG Induktion Herd, FI fliegt raus.

Die Seite wird geladen...

Neuer AEG Induktion Herd, FI fliegt raus. - Ähnliche Themen

  1. Gira Dimmer mit neuem LED-Dimmer ersetzen

    Gira Dimmer mit neuem LED-Dimmer ersetzen: Moin, ich habe im Moment einen Gera 0302 00 /I01 Drehdimmer mit Kreuzschaltung (Dimmer + zwei Schalter). Ich möchte nun den Dimmer mit einem Gira...
  2. Anschlussbild-Herd unverständlich

    Anschlussbild-Herd unverständlich: Ich wollte eine autarke Herdplatte von Beko an 400V anschließen, leider habe ich mit dem Anschlussbild Probleme. Die Frage ist folgendes: Welchen...
  3. FI nachrüsten

    FI nachrüsten: Hallo zusammen, ich bin neu hier und Laie beim Thema. :-D Habe viel gegoogelt, weiß aber nicht sicher was hier im Haus möglich ist und was nicht....
  4. Herd mit Ceranfeld

    Herd mit Ceranfeld: Hallo, Mir ist heute eine Missgeschick passiert. Mir ist etwas auf das Cerankochfeld gefallen. Meint ihr ich könnte den Herd, die anderen Platten...
  5. Unterverteiler im Keller neu aufbauen?

    Unterverteiler im Keller neu aufbauen?: Hallo zusammen, ein Kumpel hat vor kurzem ein Wohnhaus übernommen und fragt nun, ob hier an dem Beispiel des Unterverteilers im Keller, auf eine...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden