Neuer Herd und die Probleme sind da

Diskutiere Neuer Herd und die Probleme sind da im Installation von Leitungen und Betriebsmitteln in Forum im Bereich ELEKTRO-INSTALLATION & HAUSELEKTRIK; Naja die 1,5er haben nun 27 Jahre gehalten, ist das so wichtig? Wenn da ein Herd angeschlossen war, so wie nebenan mit N-Überlastung, dann würde...

  1. elo22

    elo22

    Dabei seit:
    17.03.2005
    Beiträge:
    5.151
    Zustimmungen:
    70
    Wenn da ein Herd angeschlossen war, so wie nebenan mit N-Überlastung, dann würde ich die Leitung tauschen wollen.

    Lutz
     
  2. Anzeige

  3. elo22

    elo22

    Dabei seit:
    17.03.2005
    Beiträge:
    5.151
    Zustimmungen:
    70
    DIN 18015ff, gilt auch für die Zuleitung wenn vereinbart.

    Lutz
     
  4. T.Paul

    T.Paul Moderator

    Dabei seit:
    13.01.2011
    Beiträge:
    11.251
    Zustimmungen:
    2
    Die Änderung der Anlage inkl. Beantragungen beim Netzbetreiber obliegen einem Elektrofachbetrieb, den du selber (mit Zustimmung des Eigentümers) beauftragen kannst oder versuchst diesen Zustand als "Mangel" (Die begrenzte Leistung war eben auch schon vorher bekannt!?) beim Vermieter geltend zu machen, daher ist der Gang zum Vermieter für Dich der einzig richtige im ersten Ansatz. Dein Stromversorger kann Dir da kein Stück weiterhelfen.
     
  5. #24 Strippe-HH, 10.02.2019
    Strippe-HH

    Strippe-HH

    Dabei seit:
    04.04.2016
    Beiträge:
    2.574
    Zustimmungen:
    109
    Das ist nicht unbedingt gesagt.
    Auch in einem alten Zählerschrank oder NZ-Tafel kann ohne weiteres ein Drehstromzähler nachträglich eingesetzt werden.
    Hier im Haus ist auch eine alte Zählerschrankanlage aus geschlossenen Stahlschränken und da werden sogar EHZ-Zähler neu eingebaut auch wenn es manches mal leider so aussieht:
    IMG_1706 (480x640).jpg
     
  6. #25 elektroblitzer, 10.02.2019
    elektroblitzer

    elektroblitzer

    Dabei seit:
    12.07.2007
    Beiträge:
    4.145
    Zustimmungen:
    29
    Das gilt nur Turnuswechsel. Bei Leistungserhöhungen, also wenn sowieso Geld in die Hand genommen wird, sind die geltenden anerkannten Regeln der Technik einzuhalten.
     
  7. #26 Strippe-HH, 10.02.2019
    Strippe-HH

    Strippe-HH

    Dabei seit:
    04.04.2016
    Beiträge:
    2.574
    Zustimmungen:
    109
    Und warum ging es vor 13 Jahren mit meiner Wohnung mit einem Drehstromzähler?
    Chef sagte kein Problem, schickte einen Kollegen aus dem Kundendienst zu mir und der baute mir anstandslos den Drehstromzähler* ein.
    Und ein E-Check hatte er gleich mitgemacht.
    *(Unsere Firma macht die Zählermontagen selber)
     
  8. #27 leerbua, 10.02.2019
    leerbua

    leerbua

    Dabei seit:
    12.08.2010
    Beiträge:
    3.614
    Zustimmungen:
    284
    :rolleyes:
     
    patois gefällt das.
  9. #28 elektroblitzer, 10.02.2019
    elektroblitzer

    elektroblitzer

    Dabei seit:
    12.07.2007
    Beiträge:
    4.145
    Zustimmungen:
    29
    Weil das vor 13 Jahren war und es noch keine Energiewende mit intelligenten Zählern gab.
     
  10. ego1

    ego1

    Dabei seit:
    12.11.2006
    Beiträge:
    5.258
    Zustimmungen:
    124
    Bei uns in Köln gab es auch vor 13 Jahren keinen Drehstromzähler neu in einen alten Blechschrank!
     
  11. #30 Pumukel, 10.02.2019
    Pumukel

    Pumukel

    Dabei seit:
    22.07.2016
    Beiträge:
    4.108
    Zustimmungen:
    278
    Ob da ein neuer Schrank fällig wird oder nicht ist von Netzversorger zu Netzversorger unterschiedlich. Meist wollen die Verkaufen und setzen da eben einen Drehstromzähler auch auf eine Alte NZ. Noch etwas der Wechsel von Wechselstromzähler zu Drehstromzähler ist in 99,9% aller Fälle schon eine Leistungserhöhung !:p
     
  12. Richie

    Richie

    Dabei seit:
    17.12.2018
    Beiträge:
    376
    Zustimmungen:
    8
    Leistungserhöhung must du schon konkretisieren.

    Den reinen Wechsel von Wechsel auf Drehstrom bei gleicher HAK Absicherung bedeutet mehr Komfort, aber keine Leistungserhöhung wenn man gleich beantragt die 35A durch 50A oder 63A zu ersetzen !
     
  13. #32 Pumukel, 10.02.2019
    Pumukel

    Pumukel

    Dabei seit:
    22.07.2016
    Beiträge:
    4.108
    Zustimmungen:
    278
    Depp ! Ob du einmal 230V*35 A oder dreimal 230V*35 A zur Verfügung hast ist sehr wohl eine Leistungserhöhung!
     
  14. #33 Pumukel, 10.02.2019
    Pumukel

    Pumukel

    Dabei seit:
    22.07.2016
    Beiträge:
    4.108
    Zustimmungen:
    278
    Es gibt nur wenige Ausnahmen davon zb Wechselstromzähler mit 63 A NH und Umstellung auf Drehstrom bei Austausch der einzelnen 63 A NH auf 3 *25 A ! Aber auch das ist noch eine Leistungserhöhung den 230V*63 A sind 14490VA und 3 *230V *25A sind 17250VA und die Leistung von 17250VA ist Größer als 14490VA
     
  15. #34 elektroblitzer, 10.02.2019
    elektroblitzer

    elektroblitzer

    Dabei seit:
    12.07.2007
    Beiträge:
    4.145
    Zustimmungen:
    29
    Wenn Du meinst mit der These kommt man durch?
     
  16. Richie

    Richie

    Dabei seit:
    17.12.2018
    Beiträge:
    376
    Zustimmungen:
    8
    Wenn man es Gut begründen kann, unter Garantie nicht. Und wenn der alleinige Grund ist als Großfamilie vernünftig kochen zu können, waschen zu können das kann heute 2019 mit einem Wechselstrom Anschluss nicht.
    Da wäre so als wenn ich heute mit Camping Zubehör mein Essen zubereiten würde. Ich sehe heute einen Drehstromanschluss als Standard an. Leben ja nicht mehr im Mittelalter.

    Wenn ich dagegen richtige Leistung beantragen möchte, um 3x 50A oder mehr nutzen zu können für DLE, E-Auto Laden etc. was schon über den reinen Standard hinausgeht und Anmeldepflichtig ist, mag das so sein.
     
  17. #36 Octavian1977, 11.02.2019
    Octavian1977

    Octavian1977 Moderator

    Dabei seit:
    05.10.2006
    Beiträge:
    18.105
    Zustimmungen:
    281
    Für den Herd ist nicht das 2,5mm² Standart sondern die Forderung der DIN 18015, daß ein Herdanschluß mit bis 20A belastbar sein muß.
    daraus folgt dann ein MINDESTQUERSCHNITT von 2,5mm²
    Für 16A Drehstrom an sich ist 1,5mm² erst mal kein Problem.

    Aber das Problem hier ist, daß das 1,5mm² mit 3x16A abgesichert ist und zwar ohne Phasenverschiebung was zur Überlastung des Neutralleiters führt.
    Es ist die Anlage auf Drehstrom durch einen eingetragenen Fachbetrieb um zu stellen und der Herdstromkreis auf Schäden zu prüfen.

    Im Endeffekt hier wieder mal Glück, daß es zu keinem Brand gekommen ist.

    Wenn der Fachbetrieb schon mal dabei ist solltest Du die Anlage mal komplett prüfen lassen, Möglicherweise schlummern da noch mehr Mängel, außerdem kann vielleicht auch mal ein wenig mit einfachen Dingen modernisiert werden (zusätzliche Fis z.B.)
     
    Richie gefällt das.
  18. lp3g

    lp3g

    Dabei seit:
    09.02.2019
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Hab mit dem Stadtwerke gesprochen. Also neuen Zähler im alten Schrank kein Problem. Da der Schrank Drehstrom hat, der Zählerplatz schon für Drehstrom ausgelegt ist mit 3 x 25a. Jeweils gelbe Kennung im Schraubgewinde.

    Hab mit dem Vermieter gesprochen. Der hat dem Elektriker den Auftrag gegeben für Drehstromzähler und Phasen Anklemmen. Wenn nötig am Sicherungskasten was machen. Da ich nur einen billigen E-Herd hatte mit zarten Maximalen 7,4kw Leiatung.

    Ich hatte mit diesem sehr selten gekocht. Wenn mal ne Pfanne oder Backofen. Ich hab heute den alten Herd abgeklemmt, wegen Streichen der Küche. Ich hab einen Schlag bekommen..... Wie das vom Elektriker gemacht wurde. Bevor der Nullleiter überlastet ist, hätte es die Isolierung vom Kabel zum Herd weggehauen.

    Kabel um 180° geknickt, Nullleiter Isolierung dadurch gebrochen.....

    Habe mir nun von Merten eine neue Herdanschlussdose bestellt mit 5 Wagos und 2 Abgängen.

    Das Kabel vom Herd liegt auf dem Speicher aufputz. Hab mir das mal angeschaut. Es sieht gut aus. An den Abschlussstellen ist auch nichts verbrannt oder schwarz / verfärbt von Kupfer.

    Also mal wieder glück im unglück.

    Hab beim Sanieren der Küche noch mehr pfusch gefunden.... Der wurde schob beseitig.

    Habe noch ein anderes Problem.

    Hatte hinter der Küche eine Steckdose. 30cm über dem Boden neben dem Abfluss. Wieso kein Plan.

    Die ist nun raus geflogen. Sicherung raus, geprüft, stromlos, Dose raus, Wagos drauf, wagos schleifen weiter, Sicherung rein, nichts war, alle Arbeitssteckdosen der Küche stromlos.

    Mein gedanke war.... Was nun los. Multimeter raus und geprüft, alles i.O. Sicherung wieder raus und rein, Spannung da, Sicherung summt..... Noch mal rein / raus. Spannung da, Sicherung ruhig. Ist der Sicherungsautomat defekt?

    Geyer B16 steht drauf.

    Schon mal danke
     
  19. Richie

    Richie

    Dabei seit:
    17.12.2018
    Beiträge:
    376
    Zustimmungen:
    8
    Es gibt nur 2 Möglichkeiten, betreffend des Herdes. Wenn in der Herd Dose nur 5x 1,5qmm liegen und das Kabel nicht ersetzen kann würde ich mit B13A Block absichern, und die 16er rauswerfen. Habe ich z.b so bei der Perilex Dose im Bad gemacht, da hier leider keine 5 x 2,5qmm verlegt wurden.

    Deine Steckdose wird für ein Anschluss einer Spülmaschine sein, habe bei mir auch so eine Dose unterhalb des Spülbeckens.

    Möglich das die Schraubverbindungen der Automaten sich gelockert haben könnten, oder nicht richtig angezogen wurden.

    Zum prüfen würde ich mir einen 2 poligen Spannungsprüfer z.b Benning Duspol Digital besorgen, und bevor mal irgendwelche Geräte verschiebt etc. den FI bzw. die Automaten abschalten und mit dem Spannungsprüfer auf Spannungsfreiheit messen.

    Oder noch besser das sich dies ein Elektriker anguckt, nicht das du bei deinen Aktionen irgendwann nach einem Schlag nicht mehr aufstehst oder Nachwirkungen in Form von Kreis/Herzbeschwerden bekommst.
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Vielleicht ist dort etwas brauchbares dabei.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #39 lp3g, 16.02.2019
    Zuletzt bearbeitet: 16.02.2019
    lp3g

    lp3g

    Dabei seit:
    09.02.2019
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Auf 5x2,5 umbauen geht nicht. Fliesenspiegel zerstören etc.

    Soviel pfusch wie hier gemacht wurde, da vertraue ich mir selbst mehr als dieser Elektro Firma. Hab zum Teil noch Lüsterklemmen in den Verteilerdosen..... Alles durch Wagos ersetzt. Spülmaschine nein. Kein Wasseranschluss da. Bei mir kommt der Wasserhahn noch aus der Wand ( über dem Spülbecken )

    13A Sicherungsautomaten gibt es?

    Mache seit ca. 15 Jahren Fahrzeugelektrik. Keine Angst, ich mache immer die Sicherung raus, Schalter aus und prüfe auf Spannungsfreie Leitungen..
     
  22. Richie

    Richie

    Dabei seit:
    17.12.2018
    Beiträge:
    376
    Zustimmungen:
    8
    Jeder Elektriker der nicht Abergläubisch ist, hat die im Sortiment. Nur verbaut die keiner weil die z.t mehr kosten als die 16er aber ideal dafür sind um Stromkreise mit 1,5qmm damit abzusichern.

    z.B

    Geyer EC310B EC313B EC320B Sicherung Automat LS-Schalter 10A 13A 3polig B | eBay

    Ich selber favorisiere das Programm von Hager, wenn billig sein soll ABB.


    Lüsterklemmen und Dosenklemmen sehen ähnlich aus, ist aber beides in meinen Augen verglichen mit der Wago 221 absoluter Murks. Da hat man 6 Adern in eine einzige Dosenklemme gesteckt, da kannte man Begriffe wie Übergangswiderstände und sowas noch nicht. :confused:
     
Thema:

Neuer Herd und die Probleme sind da

Die Seite wird geladen...

Neuer Herd und die Probleme sind da - Ähnliche Themen

  1. neuer Schrank verdeckt Lichtschalter - Funk möglich?

    neuer Schrank verdeckt Lichtschalter - Funk möglich?: Hallo, ich hoffe hier kann mir jemand meine Fragen beantworten... Zur Situation: Ich will im Gang einen neuen Schrank hinstellen, leider würde...
  2. Probleme seit Austausch des Sicherungskastens

    Probleme seit Austausch des Sicherungskastens: Liebe Alle, vergangene Woche wurde bei uns im Hausflur (Mehrfamilienhaus) der Sicherungskasten ausgetauscht. Zuvor hatten wir noch einen sehr...
  3. Probleme mit Sicherung

    Probleme mit Sicherung: Hallo Leute, folgendes Problem: Ich komme von der Arbeit wieder und will meine Mails checken. Handy zeigt eingeschränktes Internet an und...
  4. Herd anschließen 3 Kabel auf 1 Kabel

    Herd anschließen 3 Kabel auf 1 Kabel: Hallo Ihr Lieben, wir sind etwas verwirrt bezüglich dem Anschluss des Herds. Unser Herd hat 3 Kabel, in der Küche gibt es aber nur ein Kabel?...
  5. Elektrik neu verlegen

    Elektrik neu verlegen: Hallo allerseits, Wir überlegen, ein Haus zu kaufen. Leider müsste die Elektrik komplett erneuert werden. Unser Vorhaben ist recht einfach. Der...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden