neuer Schrank verdeckt Lichtschalter - Funk möglich?

Diskutiere neuer Schrank verdeckt Lichtschalter - Funk möglich? im Licht & Beleuchtung Forum im Bereich ELEKTRO-INSTALLATION & HAUSELEKTRIK; Hallo, ich hoffe hier kann mir jemand meine Fragen beantworten... Zur Situation: Ich will im Gang einen neuen Schrank hinstellen, leider würde...

  1. #1 panthera222, 19.02.2019
    panthera222

    panthera222

    Dabei seit:
    19.02.2019
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    ich hoffe hier kann mir jemand meine Fragen beantworten...
    Zur Situation: Ich will im Gang einen neuen Schrank hinstellen, leider würde dieser einen der 3 Lichtschalter für die Flurbeleuchtung verdecken - und das ausgerechnet den neben dem Eingang! Das heißt, mit dem Schrank müsste ich erstmal 3,5 m im Dunkeln vortasten, bevor ich Licht anmachen könnte.

    Was wäre denn die beste Lösung?

    Funk-Relais in die Dose und dann Funk-Lichtschalter am Schrank anbringen?
    Geht das, wenn ich das nur bei einem von drei Schaltern umsetzen möchte? ich habe keine Ahnung ob hier eine Kreuzschaltung oder Tasterschaltung vorliegt... woran kann ich das erkennen? Ist das wichtig?

    Oder per Kabel einen zusätzlichen Lichtschalter am Schrank anbringen?

    Habt ihr vielleicht weitere Ideen/Anregungen?

    Lampe tauschen (z.B Hue) kommt nicht in Frage, der Gang ist 9 meter lang und ich habe ein Halogenseilsystem hängen...

    Vielen Dank schon mal

    Emily
     
  2. Anzeige

  3. #2 werner_1, 19.02.2019
    werner_1

    werner_1 Moderator

    Dabei seit:
    24.11.2012
    Beiträge:
    11.942
    Zustimmungen:
    853
    Mit einem Stück Leitung den Schalter versetzen, ist sicher die einfachste und kostengünstigste Lösung. Dann ist es auch egal, was für eine Schaltungsart vorhanden ist.
     
    Octavian1977 gefällt das.
  4. #3 Octavian1977, 19.02.2019
    Octavian1977

    Octavian1977 Moderator

    Dabei seit:
    05.10.2006
    Beiträge:
    19.889
    Zustimmungen:
    515
    wobei die beste Lösung wohl ein anderer Schrank wäre...:p

    Ich würde auch empfehlen den Schalter zu versetzen ohne Funk(tionslos) sondern mit nem Stück Leitung.
    auf die alte Dose des Schalters dann eine Blindabdeckung aus der passenden Schalterserie montieren.
     
  5. bigdie

    bigdie

    Dabei seit:
    23.11.2013
    Beiträge:
    9.379
    Zustimmungen:
    348
    Man kann auch in den Schrank eine Hohlwanddose bohren und dort den Schalter einbauen und die Leitung bis zur Orginaldose verlängern.
     
  6. #5 Strippe-HH, 19.02.2019
    Strippe-HH

    Strippe-HH

    Dabei seit:
    04.04.2016
    Beiträge:
    3.095
    Zustimmungen:
    186
    Eine Tasterschaltung erkennt man darin wenn das Schaltgerät wieder in seine Ausgangsposition zurückgeht und bei einer Wechsel-Kreuzschaltung sind die Wippen mal oben oder mal unten.
    Man kann auch den betroffenen Schalter ausbauen (aber Strom abschalten) und sehen was sich an angeschlossenen Drähten darunter verbirgt, es können zwei, drei oder auch vier sein.
     
  7. #6 Octavian1977, 19.02.2019
    Octavian1977

    Octavian1977 Moderator

    Dabei seit:
    05.10.2006
    Beiträge:
    19.889
    Zustimmungen:
    515
    Das mit dem taster ist nicht ganz so einfach, da es auch Tastschalter gibt. DA geht zwar die Wippe wieder zurück aber die Kontakte bleiben.
    Bleibt die Wippe aber in der gedrückten Position ist es auf jeden Fall ein Schalter.

    Die versionen sind allerdings so unterschiedlich, daß man das nur vor Ort beurteilen kann.
    Wechselschalter
    Kreuzschalter
    Sparwechselschaltung
    Serienschalter
    Ausschalter
    ...
     
  8. bigdie

    bigdie

    Dabei seit:
    23.11.2013
    Beiträge:
    9.379
    Zustimmungen:
    348
    Muss man auch nicht wissen, um jeden Anschluss einfach mit einer Wago und einem Stück Leitung zu verlängern und den gleichen Schalter/ Taster wieder einzubauen.
     
  9. #8 Octavian1977, 19.02.2019
    Octavian1977

    Octavian1977 Moderator

    Dabei seit:
    05.10.2006
    Beiträge:
    19.889
    Zustimmungen:
    515
    zumindest muß man wissen wie viele Adern man benötigt und welche Farben zusammengehören bzw was man mit Ihnen macht.
    Wenn die Anlage vor 2003 errichtet wurde sind die Farben einer neuen Leitung nicht gleich mit der Alten.
     
  10. bigdie

    bigdie

    Dabei seit:
    23.11.2013
    Beiträge:
    9.379
    Zustimmungen:
    348
    Spielt das eine Rolle? Ich schraube den Schalter raus und sehe, wieviel Klemmen belegt sind. Dann mach ich zur Sicherheit 1-2 Fotos. Dann nehm Ich Wagoklemmen und beschrifte die mit einem Edding mit den gleichen Zeichen, die der Schalter hat. Dann ziehe ich den oder die Drähte aus klemme (z.B. L) aus dem Schalter und stecke die in die Wago auf der L steht. Und am Ende nehm ich 1/2 Meter 5x 1,5, schließe das an die Wagos, machen einen Deckel oder Leitungsauslass auf die Dose, vor dem Deckel noch ein Foto. Man kann sich das natürlich auch ganz altmodisch aufschreiben, braun kommt an die Stelle am Schalter wo L an der klemme steht usw.
    Das Ganze macht man natürlich bei abgeschalteter Sicherung und wenn machbar bei Tageslicht
    Dann stellt man den Schrank , bei dem man vorher schon mit einer 68mm Bohrkrone ein Loch in die Seitenwand gebohrt hat und ein 12mm Loch für die Leitung in die Rückwand an seine Stelle, und baut den Schalter mit Hilfe einer Hohlwanddose ein.
     
  11. bigdie

    bigdie

    Dabei seit:
    23.11.2013
    Beiträge:
    9.379
    Zustimmungen:
    348
    PS. Wenn der Schrank ein Kühlschrank ist, sollte man allerdings besser kein Loch rein bohren:D
     
    ttwonder gefällt das.
  12. #11 werner_1, 19.02.2019
    werner_1

    werner_1 Moderator

    Dabei seit:
    24.11.2012
    Beiträge:
    11.942
    Zustimmungen:
    853
    Man kann auch einen AufPutz-Schalter am Schrank anbringen; z.B. kleben (nicht jeder will ein 68er Loch in den Schrank bohren). :cool:

    PS: Wenn du hier ein Foto vom geffneten Schalter von hinten zeigst, können wir dir sagen, was für einen Schalter du brauchst.
     
  13. Www

    Www

    Dabei seit:
    08.10.2018
    Beiträge:
    1.212
    Zustimmungen:
    73
    Das wird besonder schick aussehen - am besten mit blauen Wippen.
    Und dazu nimmt man die billigste Bohrkrone vom Discounter und drückt feste, damit das Laminat schön herausreißt, um hinterher festzustellen, dass die Hohlwanddosen durchfallen und die Löcher nicht exakt untereinander sind.

    Das ist eine Arbeit für Profis mit vernünftigen Werkzeug und entsprechenden handwerklichen Geschick. Ruhig fragen, ob derjenige dass schon öfters gemacht hat, denn es gibt genug Handwerker mit einem Lottogesellenbrief

    PS: Gibt auch 8ter Wagos, alles rein damit! Benötigt man nur eine von, um im Dunkeln zu stehen.
     
  14. bigdie

    bigdie

    Dabei seit:
    23.11.2013
    Beiträge:
    9.379
    Zustimmungen:
    348
    Och, ich hab zu Hause so ein Set von Norma
    kwb 8 tlg. Lochsägen-Set Vario Zahnung
    Das geht super, wenn man nicht viele Löcher machen muss, weil das herauspopeln der Kerne dauert etwas. Aber die Dosen passen 100%ig genau.
     
  15. Www

    Www

    Dabei seit:
    08.10.2018
    Beiträge:
    1.212
    Zustimmungen:
    73
    In Holz vielleicht noch, wenn das Teil nicht schon ausgeglüht ist. Ich kann mir nicht vorstellen, dass das Set teuer war. Max 10% des Set, was sich ein Fachhandwerker anschaffen würde. Leider sieht man auf den Baustellen immer mehr Handwerker, die mit Kamm, Spiegel und Schere auf den Bau kommen, also nichts dabei haben oder so'n Discounterschrott. Das die Qualität der abgelieferten Arbeit darunter leidet, ist doch selbstredend.
     
  16. Www

    Www

    Dabei seit:
    08.10.2018
    Beiträge:
    1.212
    Zustimmungen:
    73
    Wenn der Schrank nicht angebohrt werden soll, besteht für einen Elektriker immer noch elegant die Möglichkeit, die Schalter auf die andere Wandseite zu versetzen. Das andere ist doch P&M. Aufputzschalter - wie im E-Mittelalter.
     
  17. bigdie

    bigdie

    Dabei seit:
    23.11.2013
    Beiträge:
    9.379
    Zustimmungen:
    348
    Ich hab damit auch schon ein Loch in eine Riffelstahl Platte gebohrt. Man braucht dann halt nur eine Bohrmaschine, die schöön langsam dreht und eine Spritzflasche mit Bohrmilch. Akkuschrauber oder Handbohrmaschine ist da eher ungünstig.
     
  18. #17 ttwonder, 20.02.2019
    ttwonder

    ttwonder

    Dabei seit:
    28.02.2018
    Beiträge:
    581
    Zustimmungen:
    161
    Laber Rhabarber!
     
  19. #18 ttwonder, 20.02.2019
    ttwonder

    ttwonder

    Dabei seit:
    28.02.2018
    Beiträge:
    581
    Zustimmungen:
    161
    Ja, so habe ich das auch schon ein paarmal gemacht. Ich frage mich dann allerdings, ob das so richtig ist, dass ich dann im Schrank den Po der Hohlwanddose sehe. Da gibt es doch bestimmt ein Problem mit Berührungsschutz, Schutzisolierung und so. Die Ausstanzungen für die Durchführungen sind ja eher fragil. Wer es zu einhundertfünfzig Prozent richtig machen will, muss da noch ne Kiste drum herum bauen, oder?
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Vielleicht ist dort etwas brauchbares dabei.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 eFuchsi, 20.02.2019
    eFuchsi

    eFuchsi

    Dabei seit:
    12.06.2018
    Beiträge:
    1.352
    Zustimmungen:
    401
    es gibt dazu Möbeleinbaudosen.
     
  22. Www

    Www

    Dabei seit:
    08.10.2018
    Beiträge:
    1.212
    Zustimmungen:
    73
    Du weiß auch, wie man es macht - bist ja von Fach. Und deine Wirkungstätte hinterlässt du sicherlich sauber, wenn du abrückst

    Aber ganz ehrlich. Ich sehe jeden Monat dutzende von Baustellen und unterhalte mich mit zig Bauherren. Es ist erschreckend, mit was für ein Werkzeug manche (nicht alle!) Handwerker so auf den Baustellen erscheinen und wie diese teilweise hinterlassen.
    Ein BH erzählte mir sogar, dass sich eine Maurerkolonne sogar die Schubkarren und weiteres aus den umliegenden Gärten geholt hat, da die nichts dabei hatten. Hat hinterher ein Rießenärger gegeben, wo er sich genötigt sah, alle Nachbarn zum Essen einzuladen, um die Wogen zu glätten. Er muss ja später denen auskommen, nicht die Handwerker.

    Auch ich werde immer wieder von den Nachbarn der Bauherren angesprochen, ob ich von der Baufirma sei oder der Bauleiter usw. Immer wieder das gleiche Problem: Die Handwerker respektieren einfach das Privateigentum nicht - setzen sich einfach in fremden Gärten zur Pause, weil dort Schatten ist. Zumindestens fragt man vorher und lässt sein Müll nicht zurück.
    Oder wenn diese WDVS-Platten mit dem Fuchsschwanz zugeschnitten werden, dann verteilen sich diese Kugeln über mehrere Gärten oder landen in Fischteichen. Und diese Schaumecken und Gurte von den Dachpfannen werden nicht immer aufgesammelt, sondern liegen herum und in den Boden getreten. Müllcontainer quillen über oder sind mit allem befüllt.
    Also manche Hausbaufirmen haben ihre Handwerker gar nicht im Griff, die machen vor Ort was die wollen. Wir führen auch schon interne Listen, welchen BT/GÜ man empfehlen kann und welche nicht. Aber bei den meisten BH muss erst was vorfallen, bevor die sich einen begleitenden Sachverstand heranholen. Und dann wird es auch teurer, da wir wissen dass unser Arbeits- und Zeitaufwand einfach höher ist. Alleine schon für Diskussionen mit allen Beteiligten geht so manche Stunde drauf. Das können Zuschläge bis 60% sein und dann kostet solche Baubegleitung schon mal 5000,-€ netto. Und wenn wir diese Aufträge nicht bekommen, ist es nicht schade drum.

    Generell zum Arbeitsende gehört der Müll eingesammelt und zeitnah fachgerecht entsorgt. Und wenn die ganze Baustelle abgeharkt werden muss. Und der Handwerker, der eine saubere Baustelle vorfindet, arbeitet einfach sauberer und hinterlässt die auch eher so, da er selber seine Arbeitsstelle nicht freiräumen muss. Meine persönliche Erfahrung zeigt, dass auf sauberen Baustellen weniger Mängel zu finden sind, als auf den vermüllten. @ttwonder, ich würde dich mal gerne mitnehmen. Du kannst dir ja in der Zwischenzeit das Leid der Nachbarn anhören oder mit den Handwerkern über die Ausführung diskutieren, während ich prüfe.

    Genug Leid geklagt.
     
Thema:

neuer Schrank verdeckt Lichtschalter - Funk möglich?

Die Seite wird geladen...

neuer Schrank verdeckt Lichtschalter - Funk möglich? - Ähnliche Themen

  1. Funk-Fensterkontakt-Schalter

    Funk-Fensterkontakt-Schalter: Hallo Zusammen, vielleicht kann mir jemand einen Tipp bezgl. meines Problems geben. Folgende Ausganssituation: Ich setze einen...
  2. mögliche Distanz mit Netzwerkkabel

    mögliche Distanz mit Netzwerkkabel: Hallo Fachfrauen/Fachmänner, ich möchte eine Gartenlaube (in welcher CAT 7 installiert ist) mithilfe eines Netzwerkkabels mit der Datenleitung im...
  3. neuer Einbaukühlschrank kühlt nicht-warum?

    neuer Einbaukühlschrank kühlt nicht-warum?: Hallo mitnand, meine Tochter hat einen neuen Einbaukühlschrank bekommen, ohne Tiefkühlfach. Der Tischler hat ihn eingebaut. Licht brennt, doch er...
  4. Neue Akku-Bohrmaschine

    Neue Akku-Bohrmaschine: Guten Tag, ich möchte mir eine neue Akku-Bohrmaschine kaufen. Diese soll für einfache Handwerkliche Arbeiten sein. Schrauben rein und raus...
  5. Korrekte Montage eines Lichtschalters

    Korrekte Montage eines Lichtschalters: Bei der Montage eines einfachen Lichtschalters in vertikaler Richtung sollte wohl beim Kippschalter oben an und unten aus sein. Wie montiert man...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden