neues Wohnzimmer-welchen TV ?

Diskutiere neues Wohnzimmer-welchen TV ? im Haustechnik Forum im Bereich DIVERSES; Hallo, ich habe mein Wohnzimmer erneuert. Nun stellt sich die Frage, welchen TV ich kaufen soll? Mir geht es darum, das die Größe passt...

  1. #1 walterle, 23.03.2015
    walterle

    walterle

    Dabei seit:
    01.12.2009
    Beiträge:
    238
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    ich habe mein Wohnzimmer erneuert.
    Nun stellt sich die Frage, welchen TV ich kaufen soll?
    Mir geht es darum, das die Größe passt (Abstand von Chouch zu TV ist ca. 4m), das ich aufnehmen kann, und das die Fernbedienung einfach und handlich ist.
    Auch die techn. Bedingungen (Auflösung etc.)
    Kann jemand Typen empfehlen?
    Preislich soll es natürlich auch passen.

    Dank im Voraus und lg
    Walter
     
  2. sko

    sko

    Dabei seit:
    22.11.2010
    Beiträge:
    3.096
    Zustimmungen:
    190
    letztens im Mediamarkt gesehen:

    "Curved TV mit ca. 6m Diagonale zu läppischen 119 990 €"

    etwas kleiner mit 2,22m Diagonale bekommt man schon für 24 800 €

    Ciao
    Stefan
     
  3. #3 voltwerk, 23.03.2015
    voltwerk

    voltwerk

    Dabei seit:
    04.06.2013
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    würde drauf achten das der Fernseher 2x CI Slots hat und Twin Sat Receiver eingebaut hat. USB Recording, etc ist ja mittlerweile Standard.
     
  4. #4 Octavian1977, 23.03.2015
    Octavian1977

    Octavian1977 Moderator

    Dabei seit:
    05.10.2006
    Beiträge:
    23.840
    Zustimmungen:
    1.029
    Das kommt vor allem darauf an auf was man Wert legt.

    Ich habe mich für Löwe entschieden.
    Gut struckturiertes Menue gut zu bedienen.
    Langlebig.
    außer die ganz kleine Serie grötenteils in Deutschland hergestellt.

    Will man die allerneuste Technik haben ist Löwe vermutlich die falsche Wahl.

    Ich würde von Techniken wie 400Hz absehen, das flimmert extrem. Fällt nicht jedem auf, ich bekomm da aber Migräne von.
     
  5. #5 walterle, 24.03.2015
    walterle

    walterle

    Dabei seit:
    01.12.2009
    Beiträge:
    238
    Zustimmungen:
    0
    Löwe, ja da hast Du recht, wenn der in Deutschland hergestellt wird, ist das sicherlich gut.
    Was hält man von LG, z.B. LG49UB820V?
    Den könnt ich um 644.- bekommen, was ist eion TWIN Satreceiver?

    Danke und Gruß
    Walter
     
  6. sko

    sko

    Dabei seit:
    22.11.2010
    Beiträge:
    3.096
    Zustimmungen:
    190
    Ein "Doppel-Empfänger", mit dem einen siehst Du fern, mit dem anderen kannst Du einen anderen Sender gleichzeitig aufnehmen oder einen Sender (Fußball) Vollbild ansehen und den Liebesfilm für Mutti in einen kleinen Fenster im Eck anzeigen...

    Ciao
    Stefan
     
  7. #7 Octavian1977, 24.03.2015
    Octavian1977

    Octavian1977 Moderator

    Dabei seit:
    05.10.2006
    Beiträge:
    23.840
    Zustimmungen:
    1.029
    Nuja ich für mich kaufe nur Löwe oder wenn ich mal wirklich Geld haben sollte Metz.
    Samsung hatte mein Bruder mal ziemliche Probleme mit. LG kenn ich nicht.

    mit 123W nicht gerade sparsam im Verbrauch.

    Twin reciever ist ein 2fach Teil mit dem man sofern man auch 2 Anschlüsse hat Aufnehmen und schauen in 2 verschiedenen Kanälen kann.
     
  8. #8 A. u.O., 24.03.2015
    A. u.O.

    A. u.O.

    Dabei seit:
    16.11.2012
    Beiträge:
    2.729
    Zustimmungen:
    2
    Der schreibt sich aber "Loewe" u. ist eher mehr beim Zusperren, als beim Expandieren!

    Ich selber habe seit 5 Jahren einen Samsung mit 42" u. bin auf die Entfernung inkl. Bedienung sehr zufrieden.

    Alles was grösser ist, muss aber auch Platz haben, bei mir hängt dieser an der Wand u. ist zum Schwenken.
     
  9. patois

    patois

    Dabei seit:
    22.10.2009
    Beiträge:
    13.221
    Zustimmungen:
    632
    :wink:

    . . . . . .ferngesteuertes Schwenken :?:

    P.
     
  10. #10 A. u.O., 24.03.2015
    A. u.O.

    A. u.O.

    Dabei seit:
    16.11.2012
    Beiträge:
    2.729
    Zustimmungen:
    2
    Hallo!

    Das konnte der Vorgänger von B&O, der war aber für die Wand zu schwer u. im Endeffekt dann neu zu teuer.

    So oft benötigt man das nicht unbedingt, bei 42"!
     
  11. #11 walterle, 24.03.2015
    walterle

    walterle

    Dabei seit:
    01.12.2009
    Beiträge:
    238
    Zustimmungen:
    0
    danke, das ist mir jetzt klar (TWIN)
    Der LG den ich meine hat 4K, d.h. 4x besser als Full HD.
    Was meint Ihr?
    Internet hat er sowieso, nun ja, um den Preis, müßte ich fast zuschlagen, obwohl von der Fernbedienung her mir die LG Fernseher nicht so passen.
    Eines noch zum TWIN:
    ich brauch da aber wohl nur mit 1 Antennenleitung zum TV fahren?
     
  12. sko

    sko

    Dabei seit:
    22.11.2010
    Beiträge:
    3.096
    Zustimmungen:
    190
    Der genannte Fernseher hat ja nur DVB-C und DVB-T, kein SAT!
    Und von Twin auch keine Rede!

    Ciao
    Stefan
     
  13. Max60

    Max60

    Dabei seit:
    12.06.2008
    Beiträge:
    962
    Zustimmungen:
    0
    Ich würde einen 46-Zoll-Fernseher nehmen. Muss nicht unbedingt "Smart" sein, das kann man nachrüsten Trippletuner ist sinnvoller (DVB-S/T/C).

    Doppelt-Sat-Tuner halte ich für überflüssig. Wer nimmt denn heute noch auf..

    Selbstverständlich braucht man für Twin, zwei Leitungen zum LNB/Multischalter.
     
  14. #14 walterle, 24.03.2015
    walterle

    walterle

    Dabei seit:
    01.12.2009
    Beiträge:
    238
    Zustimmungen:
    0
    also ich war gestern beim Media markt, der Verkäufer hat behauptet das der TV sehr wohl SAT hat...
    Da kenn ich mich aber jetzt nicht mehr aus...
    was ist eigentl. der Unterschied zw. SAT und DVB-C und DVB-T?

    Bin ich froh das ich hier nochmal ins Forum gegangen bin um das ab zu checken.
    Obwohl ich mir dachte, bei dem Preis müßte SATfunktion eigentl. selbstverständl. sein.

    Und:
    eine Festplatte brauch ich auch noch zum Aufmehnem der Filme, was könnt ihr empfehlen?
    Wieviele Filme gehen da eigentl. z.B auf eine 500GB Platte drauf?
    Und:
    Nachts schlate ich immer alle TV etc. mittels einem Taster aus (kein Strom).
    Werden gespeicherte Filme, die dann z.B. am Vormittag aufgenommen werden, trotzdem gespeichert?
    (in der Früh schalte ich den Schalter wieder ein).
     
  15. bigdie

    bigdie

    Dabei seit:
    23.11.2013
    Beiträge:
    10.740
    Zustimmungen:
    634
    DVB-S=Sat digital
    DVB-T=Digital über Antenne
    DVB-C=Kabelfernsehen digital
    Triple Tuner kann alle 3 Empfangswege
    Twin Sat Tuner kann 2x Sat empfangen braucht aber für die volle Funktion 2 Antennenleitungen.
     
  16. #16 Octavian1977, 24.03.2015
    Octavian1977

    Octavian1977 Moderator

    Dabei seit:
    05.10.2006
    Beiträge:
    23.840
    Zustimmungen:
    1.029
    Auch wenn Loewe finanzielle Probleme hatte, sind die Produkte sehr gut.
    Ich kaufe ein Produkt nicht weil es der Firma gut geht.
    Und wenn es eben hochwertig ist brauch ich auch keine Garantieansprüche geltend machen, wobei ich die sowieso gegenüber dem Händler habe und nicht gegenüber dem Hersteller. Wenn also der elektroMarkt pleite geht, kann ich mir die 2 Jahre gesetzliche Gewährleistung in die Haare schmieren, es sei denn der Hersteller gibt auf freiwilliger Basis eine Hersteller Garantie.

    Samsung hätte z.B. den Nachteil, daß integrierte Festplatten von keinem anderen Gerät gelesen werden können, auch keinem Baugleichen Samsung Gerät.
    bei meinem Bruder wurde das Mainbord des TV getauscht mit dem Nebeneffekt, das alle Daten auf der Platte nicht mehr verwendbar waren. Da ist Samsung allerdings nicht allein mit, teiweise können auch daten auf angeschlossenen USB Platten nicht an anderen Geräten verwendet werden.
     
  17. bigdie

    bigdie

    Dabei seit:
    23.11.2013
    Beiträge:
    10.740
    Zustimmungen:
    634
    Das wird nicht an Samsung liegen, sondern am Urheberrecht. Vermutlich kann man da halt auch aufnehmen, wenn man Privatfernsehen in HD sieht, und bei HD+, was eigentlich HD- heißen müsste, wird sowas verlangt.
     
  18. #18 Octavian1977, 24.03.2015
    Octavian1977

    Octavian1977 Moderator

    Dabei seit:
    05.10.2006
    Beiträge:
    23.840
    Zustimmungen:
    1.029
    Das liegt am Preis.
    Wenn Samsung sich die Gema Gebüren auf die Festplatte gespart hat ist der TV billiger nur eben Mist.
     
  19. bigdie

    bigdie

    Dabei seit:
    23.11.2013
    Beiträge:
    10.740
    Zustimmungen:
    634
    Das hat mit der Gema nichts zu tun. Bei HD+ können solche Sachen eingeschränkt werden siehe Wikipedia.

    Wenn du aber Aufnahmen mit einem Verfallsdatum versehen willst, dann brauchst du eine verschlüsselte Platte, sonst könntest du diese ja vorher kopieren oder auf DVD brennen. Diesen Müll verdankst du also nicht Samsung sondern dem Privatfernsehanbiedern.
     
  20. #20 Octavian1977, 24.03.2015
    Octavian1977

    Octavian1977 Moderator

    Dabei seit:
    05.10.2006
    Beiträge:
    23.840
    Zustimmungen:
    1.029
    Wir haben so einen Unfug wie HD+ nicht.
    Ich Zahl doch nicht extra für WerbeTV in HD.
    Es würd ja schon mal langen wenn die privaten in Voller PAL Qualität senden würden.

    PAL privat = Öffentlich rechtlich in DVB-T Qualität

    Übrigens ist der TV schon älter als HD-, tschuldigung HD+
     
Thema:

neues Wohnzimmer-welchen TV ?

Die Seite wird geladen...

neues Wohnzimmer-welchen TV ? - Ähnliche Themen

  1. Neuen Ceranherd an 2- adriger Alu- Leitung anschliessen

    Neuen Ceranherd an 2- adriger Alu- Leitung anschliessen: Hallo und guten Tag! Mein Name ist Hajo und um es vorweg zu nehmen: Ich habe zu DDR- Zeiten Elektromonteur gelernt und war seit der Wende in...
  2. Problem mit neuem Zeitschaltrelais Eletako TLZ12-8plus und Steckdosen.

    Problem mit neuem Zeitschaltrelais Eletako TLZ12-8plus und Steckdosen.: Hallo liebes Forum, bei uns geht seit letzter Woche die Beleuchtung im Treppenhaus nicht mehr. In jedem der drei Stockwerke ist ein...
  3. Neuer Verteileraufbau

    Neuer Verteileraufbau: In unsere Altbau habe ich einen Wohnungsverteiler neu gemacht. Nun steh ich auf dem Schlauch. ich habe eine 4 Adrige Drehstromleitung vom Keller....
  4. Neuer Schaltkreis mit FI, alter Schaltkreis mit Nullung?

    Neuer Schaltkreis mit FI, alter Schaltkreis mit Nullung?: Guten Abend an alle, es soll ein neuer Schaltkreis für die Garage gelegt werden, um eine Wallbox mit eingebautem FI zu installieren. Im Wohnhaus...
  5. Neue Din 18015

    Neue Din 18015: Hallo, bei der Fachzeitschrift de ist ein Beitrag zur neuen Din 18015 erschienen Elektroplanung in Wohngebäuden - elektro.net Jetzt wird die max....
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden