Neutral- und Schutzleiter miteinander verbunden???

Diskutiere Neutral- und Schutzleiter miteinander verbunden??? im Forum Grundlagen & Schaltungen der Elektroinstallation im Bereich ELEKTRO-INSTALLATION & HAUSELEKTRIK - Hallo miteinander! Nachdem ich die Position einer Verteilerdose geändert und einen Zwischenstromzähler abgebaut habe, ist mir heute etwas sehr...
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
M

mito116

Beiträge
15
Beruf
Mechatronik-Student
  • Neutral- und Schutzleiter miteinander verbunden???
  • #1
Hallo miteinander!

Nachdem ich die Position einer Verteilerdose geändert und einen Zwischenstromzähler abgebaut habe, ist mir heute etwas sehr merkwürdiges aufgefallen...

Um Verkabelungsfehler auszuschließen, habe ich alle Leitungen nochmal überprüft, wobei mir aufgefallen ist, dass IM GANZEN HAUS, also nicht nur auf dem Dachboden wo ich etwas verändert habe, nahezu kein Widerstand zwischen Neutralleiter (rechter Stecker der Steckdosen) und Schutzleiter besteht und dass mein Multimeter hin und her springt, wenn ich den Widerstand zwischen Leiter und Schutzleiter messen will.

Bisher hatten wir - bis auf zu hohe Rechnungen vielleicht - noch nie Probleme mit unserer Elektroinstallation. Rumgepfuscht ist auch nichts, wurde und wird alles vom Elektriker gemacht!

Bin mal gespannt was dabei rauskommt...

Gruß, mito116
 
  • Neutral- und Schutzleiter miteinander verbunden???
  • #2
das ist normal da z. bsp. im TN netz der pe direkt mit dem n verbunden ist. im tt ist der pe und der n in der anlage zwar nicht direckt miteinander verbunden aber da ja der n der gerdete sternpunkt des trafos ist und z.bsp auch der nachbar ein tn system besitzt ist dort der n ebenfalls wieder mit den pe verbunden und so sind wieder gringe wieder stände möglich. nur im it netz ist der sternpunkt des trafos nicht direkt gerdet.
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Thema: Neutral- und Schutzleiter miteinander verbunden???
Zurück
Oben