Neuverdrahtung nach Renovierung Wechselschaltung

Diskutiere Neuverdrahtung nach Renovierung Wechselschaltung im Grundlagen & Schaltungen der Elektroinstallation Forum im Bereich ELEKTRO-INSTALLATION & HAUSELEKTRIK; Benötige Hilfe bei der Verdrahtung (Verteilerdose) für eine Wechselschaltung. Diese wurde mit neuen Wagos versehen. Leider wurde vorher kein Photo...

  1. #1 Matthias04, 06.02.2021
    Matthias04

    Matthias04

    Dabei seit:
    01.02.2021
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Benötige Hilfe bei der Verdrahtung (Verteilerdose) für eine Wechselschaltung. Diese wurde mit neuen Wagos versehen. Leider wurde vorher kein Photo aufgenommen,sodass nun die Schaltung nicht richtig funktioniert.

    Die Verdrahung sieht folgendermaßen aus:
    Von Schalter 1 gehen 2 korresponierende Adern nach Schalter 2. (dies war auch vorher so)
    Von Schalter 2 geht eine blaue Ader zur Verteilerdose (derzeit dort nicht geklemmt)
    An der Verteilerdose kommen weiterhin noch folgende Adern an :
    1 Ader schwarz (kommt von der Lampe)
    1 Ader blau (kommt von der Lampe)
    zusätzlich kommt noch eine braune sowie blaue Ader dort an. Die braune ist stromführend.
    Somit kommen in der Verteilerdose 5 Adern an, die allesamt nicht verklemmt sind.
    Hierfür benötige ich Hilfe.
    braun (vermulich L , da stromführend)
    blau
    blau (von Schalterdose)
    schwarz (von Lampe)
    blau (von Lampe)

    Wer kann mir hier bei der Verdrahtung helfen? Natürlich ist der Strom dafür abgeschaltet.
     

    Anhänge:

  2. #2 Carsten1972, 06.02.2021
    Carsten1972

    Carsten1972

    Dabei seit:
    01.11.2020
    Beiträge:
    558
    Zustimmungen:
    173
    Da gibt es keine Schutzleiter?

    Nach deinem Plan soll es am Schalter 1 nur zwei Adern geben. Das kann nicht sein. Ich erwarte, dass dort noch eine dritte Ader ist - sonst kann das nicht klappen.
    Einer der beiden Wechselschalter benötigt eine Einspeisung, an dem anderen kommt dann der Schaltdraht zur Leuchte heraus.

    Kannst du Durchgang und Spannungen messen?

    Und warum nimmt man etwas wieder in Betrieb, das so ganz offensichtlich gefährlich und sanierungsbedürftig ist?
     
  3. patois

    patois

    Dabei seit:
    22.10.2009
    Beiträge:
    14.894
    Zustimmungen:
    954
  4. #4 Matthias04, 06.02.2021
    Matthias04

    Matthias04

    Dabei seit:
    01.02.2021
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Natürlich gibt es die Schutzleiter und an Schalter 1 ist auch die 3 Ader(stromführend) dran.
    Da aber an Schalter 1 keine Veränderungen vorgenommen wurden, habe ich das nicht extra beschrieben.
    Die Schutzleiter sind alle miteinander verbunden.
     
  5. #5 Matthias04, 06.02.2021
    Matthias04

    Matthias04

    Dabei seit:
    01.02.2021
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    ..also. Schalter 1 Stromanschluss sowie 2 Adern nach Schalter 2
     
  6. patois

    patois

    Dabei seit:
    22.10.2009
    Beiträge:
    14.894
    Zustimmungen:
    954
    Schau dir einfach mal im Internet die Wechselschaltungen an,
    dann kannst du eventuell erkennen, was du falsch machst.
    Allerdings teile ich die Skepsis, die dir von anderer Seite bereits entgegen gebracht wird.
     
  7. #7 Matthias04, 06.02.2021
    Matthias04

    Matthias04

    Dabei seit:
    01.02.2021
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    der braune links ist stromführend. (er ist für den Anschluss von 2 Steckdosen gedacht)
    von den beiden blauen Adern ist einer der, der zum Schalter 2 geht.
    Die Lampendrähte blau und schwarz habe ich mit der orangen Wago verbunden, damit ich weiß welche Kabel es sind.
    die verbundenden schwarz /braun und schwarz/schwarz sind die korrespondierenden von Schalter 1.
    Diese habe ich wie auf dem Bild verbunden und zu Schalter 2 geführt
     

    Anhänge:

  8. #8 Matthias04, 06.02.2021
    Matthias04

    Matthias04

    Dabei seit:
    01.02.2021
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Bild von Schalter 2.
    Braun und schwarz sind die beiden korrespondierenden aus der Verteilerdose.
    Blau - die Ader die zur Verteilerdose geht
     

    Anhänge:

  9. patois

    patois

    Dabei seit:
    22.10.2009
    Beiträge:
    14.894
    Zustimmungen:
    954
    Warum skizzierst du dir keinen Plan, welcher den Leitungsverlauf (Kabel) zwischen den Abzweigdosen
    und den Schaltern, sowie zur Leuchte und zur Unterverteilung zeigt. Du wirst so eventuell deinen
    Denkfehler finden.

    Es könnte auch sein, dass die vorhandenen Leitungen zu einer heutzutage verbotenen, sogenannten
    Hamburger Schaltung gehörten. Sollte dies der Fall sein, bist du auf der Verliererstraße; dann ist
    Schlitzen angesagt.
    .
     
  10. #10 Matthias04, 06.02.2021
    Matthias04

    Matthias04

    Dabei seit:
    01.02.2021
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    warum schreibst du so seltsam ?
    Im übrigen habe ich die Skizze bereits in #1 hochgeladen
     
  11. #11 patois, 06.02.2021
    Zuletzt bearbeitet: 06.02.2021
    patois

    patois

    Dabei seit:
    22.10.2009
    Beiträge:
    14.894
    Zustimmungen:
    954
    Ich schreibe so "seltsam", weil ich erwarte, dass du eine etwas sorgfältiger erstellte Skizze als die in #1 erstellst,
    welche dir dann wirklich weiterhelfen könnte.

    Momentan ist meine Befürchtung, dass da eine "Hamburger" Wechselschaltung verbaut war.
    Dann taugen die Leitungen unter Umständen nicht mehr für eine moderne erlaubte Wechselschaltung.

    Man könnte ausführlich wie in folgender Abbildung skizzieren:
    Installation Planbeispiel.jpg
    .
     
  12. #12 werner_1, 06.02.2021
    werner_1

    werner_1 Moderator

    Dabei seit:
    24.11.2012
    Beiträge:
    15.338
    Zustimmungen:
    2.224
    Hast aber nicht alles gelesen.
    @Matthias04, bl vom Schalter 2 an sw zur Leuchte und bl von der Leuchte an N (bl) der Zuleitung.
     
    leerbua gefällt das.
  13. #13 leerbua, 06.02.2021
    leerbua

    leerbua

    Dabei seit:
    12.08.2010
    Beiträge:
    6.652
    Zustimmungen:
    1.558
    kurz und schmerzlos.
     
Thema:

Neuverdrahtung nach Renovierung Wechselschaltung

Die Seite wird geladen...

Neuverdrahtung nach Renovierung Wechselschaltung - Ähnliche Themen

  1. Nachtspeicher Lüfter leiser machen?

    Nachtspeicher Lüfter leiser machen?: Hallo, ich sitze mittlerweile schon etwas länger im Homeoffice... Dabei ist mir aufgefallen wie laut und nervig dieser Lüfter eigentlich ist. Zu...
  2. Wasserpegelmesser Brunnen mit Pusch/E Mail Benachrichtigung /Anruf Alarm

    Wasserpegelmesser Brunnen mit Pusch/E Mail Benachrichtigung /Anruf Alarm: Hallo ich suche ein Wasserpegel beziehungsweise Wasserstandsmesser mit oben genannter Benachrichtigungsfunktion. Also sprich sobald er Wasserstand...
  3. Meine Steckdosen knacken nachts

    Meine Steckdosen knacken nachts: Hey, ich habe mich prompt mal angemeldet, in der Hoffnung, dass mir jemand helfen kann. Seit 5 Wochen knacken im Schlafzimmer meine Steckdosen....
  4. Zentralsteuerung für Nachtspeicher OHNE Steuerleitung

    Zentralsteuerung für Nachtspeicher OHNE Steuerleitung: Guten Morgen!! Habe da ein nettes Problem. Nachtspeicher, erneuert ca. 1999, Dimplex VF-Serie, glücklicherweise schon vollkommen ohne Asbest....
  5. Kapp-und Zugsäge mit Sanftanlauf nachrüsten

    Kapp-und Zugsäge mit Sanftanlauf nachrüsten: Ich habe eine 2000W (Nennaufnahmeleistung) Säge die beim Einschalten die Sicherung (S 161-H, 16A/380V) raushaut. Über diesen Schutzschalter läuft...