NFI Schutzschalter fürs Bad fliegt raus?

Diskutiere NFI Schutzschalter fürs Bad fliegt raus? im Grundlagen & Schaltungen der Elektroinstallation Forum im Bereich ELEKTRO-INSTALLATION & HAUSELEKTRIK; Hallo miteinander!! Seit ca. 1 Monat fliegt mir ab und zu der NFI Schalter raus. NFI 5SZ3 227 Dieser Schalter ist nur fürs Bad geschaltet....

  1. #1 Micronik, 10.06.2013
    Micronik

    Micronik

    Dabei seit:
    10.06.2013
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Hallo miteinander!!
    Seit ca. 1 Monat fliegt mir ab und zu der NFI Schalter raus.
    NFI 5SZ3 227

    Dieser Schalter ist nur fürs Bad geschaltet. Der fliegt aber nur raus wenn die Waschmaschine gerade am schleudern ist, aber erst nach ca. 70 Minuten
    Das passiert aber nicht immer, in einem Monat 3x passiert!
    Was komisch ist wenn ich den FI Schalter wieder einschalten will geht es nicht, rastet nicht ein, geht also einfach wieder runter.
    Im Bad habe ich nur die Waschmaschine wo Strom braucht, sonst laufen keine anderen Geräte.
    Die Waschmaschine steht leider auf der anderen Seite vom Bad so das ich eine 1 Meter Kabel Verlängerung brauche, ich habe keine extra Dose für die Maschine, ich nutze das so schon seit ca. 2.5 Jahren, bis her hatte ich keine Probleme?

    Was ich nicht verstehe wenn ich auf die test taste drücke müsst doch der Schalter runter gehen? Oder? Macht er aber nicht.

    Was auch komisch ist, das ich den Schalter erst nach ca 30 Minuten wieder ein schalten kann, vorher geht er immer wieder runter? Stecker habe ich nach dem der FI Schalter unten war sofort raus gemacht, Schalter ließ sich trotzdem nicht mehr einschalten? Erst nach ca. 30 min konnte ich den Schalter wieder hoch drücken.
    Ich bin mal hin gegangen und habe den FI Schalter vom 1.OG mit dem vom EG untereinander getauscht, oben haben wir ja im Bad keine Maschine, mal schauen ob der FI wieder raus fliegt.
    Aber den einen müsste ich auf jeden fall trotzdem tauschen da ja der test nicht funktioniert!
    Was ist eure Meinung Gruß
     
  2. Anzeige

  3. #2 werner_1, 10.06.2013
    werner_1

    werner_1 Moderator

    Dabei seit:
    24.11.2012
    Beiträge:
    13.677
    Zustimmungen:
    1.493
    Das "rausfliegen" kann verschiedene Ursachen haben.
    Wenn er beim Test nicht abschaltet, ist er vermutlich defekt. Das wirst du ja jetzt nach deinem Wechsel feststellen. Gib das Ergebnis mal bekannt.
    Welche Netzform liegt bei dir vor?
     
  4. #3 Micronik, 10.06.2013
    Micronik

    Micronik

    Dabei seit:
    10.06.2013
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    ich bin Laie, was meinst du welche netzform bei mir vorliegt?
     
  5. #4 werner_1, 10.06.2013
    werner_1

    werner_1 Moderator

    Dabei seit:
    24.11.2012
    Beiträge:
    13.677
    Zustimmungen:
    1.493
    Wenn man wüsste, ob es z.B. TN... oder TT ist, könnte man den Fehler etwas einkreisen bzw. bestimmte Dinge ausschließen. Aber berichte erst mal über deinen Fi-Wechsel.
     
  6. #5 Micronik, 10.06.2013
    Micronik

    Micronik

    Dabei seit:
    10.06.2013
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Ah ok, da ich nicht unterscheiden kann was ich habe, werde ich mal Bilder hoch laden.
    So habe mal untereinander die NFI Schalter getauscht, habe heute eine Wäsche gemacht, NFI ist an geblieben, muss aber noch ein paar Wäschen machen, da es ja nicht gleich nach der ersten passiert ist!

    Gruß
     
  7. #6 Octavian1977, 11.06.2013
    Octavian1977

    Octavian1977 Moderator

    Dabei seit:
    05.10.2006
    Beiträge:
    23.264
    Zustimmungen:
    947
    Das Ganze ist von einem Fachmann zu überprüfen.
    Der Beschreibung nach könnte die Mechanik des Schalters einen Schaden haben.

    Eine defekte Leitung oder auch einen Defekt an der Waschmaschine lässt sich nicht ausschließen.

    AUF KEINEN FALL die Waschmaschine wie von Dir beschrieben jetzt an einer andern Steckdose ohne FI weiter betreiben, in 90% aller Fälle ist es nicht der FI der kaputt ist!

    Fachmann rufen und instand setzen lassen.
    Bei Mietwohnung kurz den Vermieter informieren, dieser ist für die Anlage verantwortlich.
    Sollte Deine Waschmaschine der Verursacher sein mußt die Rechnung natürlich Du bezahlen.
     
  8. #7 Micronik, 11.06.2013
    Micronik

    Micronik

    Dabei seit:
    10.06.2013
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Hallo ich werde natürlich die Maschine nicht an einer anderen Dose laufen, ich habe ja den FI Schalter getauscht, bis her habe ich nur ein waschgang mit dem anderen FI Schalter gemacht, werde weiter testen.
     
  9. T.Paul

    T.Paul Moderator

    Dabei seit:
    13.01.2011
    Beiträge:
    12.129
    Zustimmungen:
    313
    Das Nicht-Auslösen im Betrieb ist aber genausowenig wie die Auslösung per Test-Taste ein Garant für die korrekte Funktion - diese lässt sich nur durch Messung feststellen - empfohlen ist, in festen Anlagen, eine Wiederholungsprüfung durch eine Fachkraft alle 4 Jahre und ein halbjährlicher Funktionstest per Test-Taste durch den Benutzer.
     
  10. sko

    sko

    Dabei seit:
    22.11.2010
    Beiträge:
    3.063
    Zustimmungen:
    180
    Umkehrschluss:

    wenn die defekte Waschmaschine den anderen FI nicht auslöst ist dieser defekt...

    Ciao
    Stefan
     
  11. #10 Micronik, 12.06.2013
    Micronik

    Micronik

    Dabei seit:
    10.06.2013
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Mh, ich weis doch nicht ob die Maschine defekt ist, der FI wo vorher drin war, der war auf jeden Fall defekt, da die test taste nicht geht, bis jetzt wurde der neue FI Schalter noch nicht ausgelöst!
    falls doch dann tippe ich auch auf die Maschine, aber was kann da defekt sein? Maschine läuft super. Habe sie mir mal von innen angeschaut alle Kabel sind ok!
     
  12. #11 werner_1, 12.06.2013
    werner_1

    werner_1 Moderator

    Dabei seit:
    24.11.2012
    Beiträge:
    13.677
    Zustimmungen:
    1.493
    Hallo,
    ich denke auch, es lag an dem alten Fi.

    Bei WM gibt es viele unsichtbare Fehlermöglichkeiten. Häufig ist es die Heizung. Oder ein Motor oder vieles andere. Wenn sie jetzt läuft, ist es ja OK. Sonst müsste sie durchgemessen werden.
     
  13. #12 Octavian1977, 12.06.2013
    Octavian1977

    Octavian1977 Moderator

    Dabei seit:
    05.10.2006
    Beiträge:
    23.264
    Zustimmungen:
    947
    Der Neue FI ist mittels Meßgerät zu prüfen.
    So wie alle elektrischen instandgesetzen Anlagen.

    Die meisten Defekte an FIs bleiben unerkannt, da sie sich nicht mit der Testtaste prüfen lassen.
    In meiner Erfahrung an der Wartung von elektrischen Anlagen zeigt sich bereits nach einem Jahr nach der Installation eine Defektrate bei FIs von über 2%.
     
  14. #13 Micronik, 12.06.2013
    Micronik

    Micronik

    Dabei seit:
    10.06.2013
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Oh Danke für die Beteiligung an den Thema. Seit dem Einbau des anderen FIs und Ca. 4 Wäschen bis her nichts passiert.
    Naja ich hoffe das lag daran, so gehe ich einen neuen kaufen, und baue den ein.
     
  15. T.Paul

    T.Paul Moderator

    Dabei seit:
    13.01.2011
    Beiträge:
    12.129
    Zustimmungen:
    313
    Ich wiederhole mich:

    Auch jede neu eingesetzte Schutzmaßnahme muss bei der Inbetriebsetzung auf Ihre Wirksamkeit geprüft werden.
     
  16. #15 werner_1, 13.06.2013
    werner_1

    werner_1 Moderator

    Dabei seit:
    24.11.2012
    Beiträge:
    13.677
    Zustimmungen:
    1.493
    Er hat sich doch nicht auf die Test-Taste verlassen, sondern den defekten Fi ersetzt.

    Und er hat keine neue Schutzmaßnahme eingesetzt, sondern nur einen vorhandenen Fi ersetzt.
    Natürlich muss auch danach die korrekte Funktion geprüft werden.
     
  17. T.Paul

    T.Paul Moderator

    Dabei seit:
    13.01.2011
    Beiträge:
    12.129
    Zustimmungen:
    313
    Und selbst wenn der aus dem Bestand entnommene zum Zeitpunkt der Errichtung korrekt arbeitete und heute noch auf Test reagiert, bedeutet dies nicht, dass Auslösezeit und -strom noch richtig liegen. Auch ein neu gekaufter FI kann fehlerhaft sein.

    Ohne die notwendigen Messungen ist NICHT sichergestellt, dass die Schutzwirkung, wie erwartet, gegeben ist.
     
  18. #17 Micronik, 17.06.2013
    Micronik

    Micronik

    Dabei seit:
    10.06.2013
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Hi bin mir sicher das es an dem FI lag sonst hätte doch der neu eingesetzte, FI auch ausgelöst, bis her würde der neue FI nicht mehr ausgelöst. Wenn irgendwas mit der Waschmaschine oder Stromversorgung nicht in Ordnung sein würde dann würde der FI neue FI ausgelöst werden.
     
  19. #18 Micronik, 17.06.2013
    Micronik

    Micronik

    Dabei seit:
    10.06.2013
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Hi bin mir sicher das es an dem FI lag sonst hätte doch der neu eingesetzte, FI auch ausgelöst, bis her würde der neue FI nicht mehr ausgelöst. Wenn irgendwas mit der Waschmaschine oder Stromversorgung nicht in Ordnung sein würde dann würde der FI neue FI ausgelöst werden.
     
  20. T.Paul

    T.Paul Moderator

    Dabei seit:
    13.01.2011
    Beiträge:
    12.129
    Zustimmungen:
    313
    Diese Herleitung hat leider keinen Wert - es könnte genausogut der jetzt eingesetzte FI Defekt sein und deswegen den vorhandenen Fehler nich abschalten - ohne Prüfung des FI wirst du das nicht auflösen können - alles andere sind Mutmaßungen.
     
Thema:

NFI Schutzschalter fürs Bad fliegt raus?

Die Seite wird geladen...

NFI Schutzschalter fürs Bad fliegt raus? - Ähnliche Themen

  1. Sicherung fliegt raus Durchlauferhitzer

    Sicherung fliegt raus Durchlauferhitzer: Hallo zusammen ☺️ Wir sind vor kurzem in eine neue Wohnung gezogen in der das Wasser mit einem Durchlauferhitzer erwärmt wird. Das Problem ist...
  2. Zweiadriges Flachkabel für Bad LED?

    Zweiadriges Flachkabel für Bad LED?: Liebes Forum ich möchte 4 Paulmann LED-Coins (3x6,6W IP44 und 1x7W IP 65) im Badraum bzw. über der Dusche verbauen. Die Kabelaufnahme der Coins...
  3. LED haut Sicherung raus

    LED haut Sicherung raus: Hallo zusammen, Wie es scheint ist wohl auch ein Glühbirnenwechsel eine Herausforderung... Folgende Situation, ich habe hier eine Deckenlampe,...
  4. FI Schutzschalter bei 6qmm

    FI Schutzschalter bei 6qmm: Hallo Forum, Ich habe eine kurze Frage: ich habe im Rahmen unseres Umbau eine neue Zuleitung in die Garage gelegt. Dort soll in Zukunft eine...
  5. N Trenner vs. 2 poliger Schutzschalter

    N Trenner vs. 2 poliger Schutzschalter: Hallo zusammen, ich habe mal eine kurze Frage. Letztens habe ich gelesen, dass sofern eine N-Trenner vorgeschrieben ist (z.B. bei Gewerbe),...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden