NH Sicherungen Ziehen

Diskutiere NH Sicherungen Ziehen im Installation von Leitungen und Betriebsmitteln Forum im Bereich ELEKTRO-INSTALLATION & HAUSELEKTRIK; Moin, Ich möchte ein Kabel am Sicherungskasten anklemmen, zum freischalten müssen NH Sicherungen gezogen werden. Daher habe bei einem Elektriker...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Pac

    Pac

    Dabei seit:
    05.01.2021
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Moin,

    Ich möchte ein Kabel am Sicherungskasten anklemmen, zum freischalten müssen NH Sicherungen gezogen werden.
    Daher habe bei einem Elektriker angerufen ob er sie für mich ziehen kann.

    Der Elektriker meinte zu mir,dass ich es auch selber hinbekomme wenn ich schon den UV selber verdrahtet habe.

    Jetzt zur Frage: Ich habe nur S3 Schuhe sonst keine PSA(Helm mit Visier, Gummimatte, Feuerfeste Kleidung) können die NH Sicherungen auch ohne gezogen werden, da nur 230V?
    Ich habe noch nie NH Sicherungen gezogen(gelernter Automatiserungs-Elektroniker).
    Allerdings wurden in meinem Betrieb immer diese BG Videos gezeigt was im schlimmsten Fall für Lichtbögen entstehen können.
    Deswegen bin ich mir nicht sicher ob ich die wirklich selber ziehen soll.

    Ich hoffe die Frage ist halbwegs berechtigt und nachvollziehbar.

    Grüße,

    Nachtrag:
    Die Last lässt sich größten Teils abschalten.
     
  2. #2 Pumukel, 30.04.2021
    Pumukel

    Pumukel

    Dabei seit:
    22.07.2016
    Beiträge:
    13.295
    Zustimmungen:
    2.263
    PSA aus Handgriff mit Stulpe und Gesichtsschutz sind das mindeste um NH zu ziehen . Feuerfest muss die Kleidung nicht unbedingt sein, aber mindestens Langarmig und geschlossen . Und Shorts kommen da auch nicht gut. Zaghaft sollte da auch keiner sein . NH können schon sehr stramm sitzen .
     
  3. #3 werner_1, 30.04.2021
    werner_1

    werner_1 Moderator

    Dabei seit:
    24.11.2012
    Beiträge:
    15.794
    Zustimmungen:
    2.452
    Wichtig ist, dass sie nicht unter Last gezogen werden! Also vorher alles abschalten.
     
  4. #4 creativex, 30.04.2021
    creativex

    creativex

    Dabei seit:
    05.10.2016
    Beiträge:
    3.249
    Zustimmungen:
    639
    Solange die last klein ist ( unter 50 A) ist die Gefahr gering
     
  5. #5 leerbua, 01.05.2021
    leerbua

    leerbua

    Dabei seit:
    12.08.2010
    Beiträge:
    6.890
    Zustimmungen:
    1.648
    Da hat schlicht und einfach jemand (mehrere) nicht zwischen den Zeilen gelesen. ;)
    Platz wurde extra freigelassen. :D
     
  6. #6 LED_Supplier, 01.05.2021
    LED_Supplier

    LED_Supplier

    Dabei seit:
    09.03.2013
    Beiträge:
    1.464
    Zustimmungen:
    188
    Huhh?
     
  7. #7 Octavian1977, 03.05.2021
    Octavian1977

    Octavian1977 Moderator

    Dabei seit:
    05.10.2006
    Beiträge:
    27.409
    Zustimmungen:
    1.605
    Also in einem Haus ist das erst was irgendwie eine NH ist kurz vor dem Zähler oder aber im Hausanschlußkasten.
    Hier dürfen nur Fachleute eingetragener Betriebe dran arbeiten.
    Auch die gesamte restliche Installation ist diesen vorbehalten oder mindestens unter deren Aufsicht und Leitung zu tätigen.

    Ich finde eine Aussage wie diese von einem Fachmann schon grob fahrlässig.
    klar passiert in den meisten Fällen beim Ziehen der Sicherungen nichts, aber der eine Fall in dem was passiert langt um schwere irreparable Verletzungen hervor zu rufen.
    Und wenn man das noch nie gemacht hat gehört ein Fachkundiger erst recht dazu!
    So was wie diese Hausanschlußkästen würde ich auf der Arbeit niemals verbauen, viel zu hohes Risiko und NH Lasttrennschalter kosten auch nicht viel mehr in dem Format.
     
  8. #8 creativex, 03.05.2021
    creativex

    creativex

    Dabei seit:
    05.10.2016
    Beiträge:
    3.249
    Zustimmungen:
    639
    Sind EVK jetzt nichtmal mehr in der lage NH Sicherungen zu ziehen :D?

    Meine Güte es sieht schlecht aus in Deutschland
     
    cool20 gefällt das.
  9. #9 Octavian1977, 03.05.2021
    Octavian1977

    Octavian1977 Moderator

    Dabei seit:
    05.10.2006
    Beiträge:
    27.409
    Zustimmungen:
    1.605
    Dein dummes Gewäsch wieder.
    Nur weil jemand was kann heißt das noch lange nicht, daß dabei keine Unfälle entstehen können.
    Gerade bei denen die das ständig machen schleicht sich Routine ein und es kommt zu Unfällen.

    Gefahren gilt es nach TOP zu beseitigen:
    1.Technische Mittel
    2.Organisatorische Mittel
    3.Personelle Mittel.

    Gefahren die man technisch beseitigen kann gilt es technisch zu beseitigen und erst ganz zum Schluß steht die Person mit z.B. Ausbildung Schulung etc...
     
  10. #10 Pumukel, 03.05.2021
    Pumukel

    Pumukel

    Dabei seit:
    22.07.2016
    Beiträge:
    13.295
    Zustimmungen:
    2.263
    @Octavian1977 Einen NH Trenner kannst du in einer Zähleranschlusssäule oder in Hauptverteilungen in der Industrie verbauen, aber nicht in einem HAK . Und jeder der im Vorzählerbereich arbeiten darf kann und muss eine NH auch sicher ziehen oder setzen können unter Beachtung der Einhaltung der Sicherheitsbestimmungen.
     
  11. cool20

    cool20

    Dabei seit:
    27.05.2018
    Beiträge:
    649
    Zustimmungen:
    77
    Die NH Sicherungen ziehe, ich dir gerne ;)

    PERSÖNLICHE MEINUNG (PROVOZIERT AUF JEDEN FALL)
    Was du auf jeden fall brauchst ist ein NH Sicherungsgriff mit Lederstulpe, Helm und Schaltjacke kann man machen aber nicht notwendig, gucke das keine Last drauf ist sonst Funkt das schön, dann ziehen und erledigt ist der fall.
     
  12. #12 Octavian1977, 03.05.2021
    Octavian1977

    Octavian1977 Moderator

    Dabei seit:
    05.10.2006
    Beiträge:
    27.409
    Zustimmungen:
    1.605
    Ein NH Lasttrenner würde durchaus in einen Kasten Platz finden in ähnlicher Größe wie ein HAK.
    Zusätzlich hätte man den Vorteil die Anlage schon dort sicher auch durch Laien trennen zu können, wenn man welche mit entsprechendem Schalthebel verwendet.

    Aber selbst einen NH Trenner mit integriertem Ziehgriff und Funkenlöschkammer wäre im Gegensatz dem Murkskasten den die VNBs da als HAK hinsetzen schon ein gewaltiger Fortschritt.
     
  13. cool20

    cool20

    Dabei seit:
    27.05.2018
    Beiträge:
    649
    Zustimmungen:
    77
    Problem wäre das diese NH Lasttrenner einfach viel zu teuer sind. Hier musst du einfach mal die Kosten sehen, wie oft musst du den im HAK was schalten? So gut wie nie. Und genau das ist die Rechnung die die VNBs machen, müssen wir vielleicht aller 20 Jahre man rann gut dann reichen dort die Billig HAKs und sie erfüllen ihren zweck.
    Und auch beim VNB herrscht kostendruck, nicht mal in den Stationen haben wir NH Lasttrennschalter drinne
     
  14. #14 creativex, 03.05.2021
    creativex

    creativex

    Dabei seit:
    05.10.2016
    Beiträge:
    3.249
    Zustimmungen:
    639
    Vor allem fließen da ja auch kaum ströme

    Selbst wenn man nicht die nachfolgenden Kreise abschaltet kommt man da selten über 35 40 A
     
  15. ego1

    ego1

    Dabei seit:
    12.11.2006
    Beiträge:
    8.104
    Zustimmungen:
    1.160
    Quatsch.
    So ein NH-Trenner Gr.00 kostet ca. 25€.
    Wenn du jetzt noch das andere Unterteil gegenrechnest bist du vielleicht bei 10€ Mehrkosten je HAK
     
  16. #16 Pumukel, 03.05.2021
    Pumukel

    Pumukel

    Dabei seit:
    22.07.2016
    Beiträge:
    13.295
    Zustimmungen:
    2.263
    Klar und was ist mit Berührungsschutz und Schutz vor Wasser sowie mit der Möglichkeit den zu verplomben ?
    Sicherungen im Hak sollen eben nicht Laienbedienbar sein !
     
    cool20 gefällt das.
  17. #17 Pumukel, 03.05.2021
    Pumukel

    Pumukel

    Dabei seit:
    22.07.2016
    Beiträge:
    13.295
    Zustimmungen:
    2.263
    Die Diazed in älteren Hak waren laienbedienbar und wurden nicht ohne Grund durch NH ersetzt .
     
  18. ego1

    ego1

    Dabei seit:
    12.11.2006
    Beiträge:
    8.104
    Zustimmungen:
    1.160
    Was hat das alles damit zu tun, ob im HAK nun ein Trenner oder Steckunterteile drin sind?
     
    Stromberger gefällt das.
  19. ego1

    ego1

    Dabei seit:
    12.11.2006
    Beiträge:
    8.104
    Zustimmungen:
    1.160
    Octavian1977 gefällt das.
  20. #20 Pumukel, 03.05.2021
    Pumukel

    Pumukel

    Dabei seit:
    22.07.2016
    Beiträge:
    13.295
    Zustimmungen:
    2.263
    Ok überzeugt .
     
Thema:

NH Sicherungen Ziehen

Die Seite wird geladen...

NH Sicherungen Ziehen - Ähnliche Themen

  1. NH-Sicherungen unter Last ziehen

    NH-Sicherungen unter Last ziehen: Hallo, ich muß eine alte 4-Adrige Steigleitung 25mm² ausschalten die mit 3x63A NH-00 abgesichert ist, um eine neue Hauptleitung (zum...
  2. FI ohne bzw. mit falschen Vorsicherungen

    FI ohne bzw. mit falschen Vorsicherungen: Hallo an alle! Ich weiß jetzt wieso ich eigentlich privat keine Elektrik mehr für andere machen will. Große Sachen lehne ich sowieso ab und sage...
  3. Hauskauf mit Schmelzsicherungen

    Hauskauf mit Schmelzsicherungen: Hallo Zusammen, Wir sind dabei ein Haus zu kaufen und der Sicherungskasten ist uns aufgefallen. Ich möchte von vorne herein sagen, dass ich micht...
  4. Sicherungskasten und Sicherungen erneuern

    Sicherungskasten und Sicherungen erneuern: Guten Abend zusammen, Kurze Vorstellung meinerseits. Ich heiße Patrick bin 30 Jahre Alt und komme aus dem Ruhrgebiet. Nun zu meinen Problem. Und...
  5. Herdanschluss Drehsicherungen

    Herdanschluss Drehsicherungen: Hallo, da ich leider auf meiner Suche im Internet nix gefunden habe, versuche ich es hier. In meinem Haus sind noch alte Drehsicherungen...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.