Nicht lachen: Wie funktioniert eine Lüsterklemme?

Diskutiere Nicht lachen: Wie funktioniert eine Lüsterklemme? im Grundlagen & Schaltungen der Elektroinstallation Forum im Bereich ELEKTRO-INSTALLATION & HAUSELEKTRIK; Hallo, auch auf die Gefahr hin, jetzt ausgelacht zu werden.... Kann mir jemand kurz erklären, wie eine simple Lüsterklemme funktioniert?...

  1. #1 BenSiemer, 01.08.2005
    BenSiemer

    BenSiemer

    Dabei seit:
    01.08.2005
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    auch auf die Gefahr hin, jetzt ausgelacht zu werden....

    Kann mir jemand kurz erklären, wie eine simple Lüsterklemme funktioniert?

    Danke.

    Ben
     
  2. #2 friends-bs, 01.08.2005
    friends-bs

    friends-bs Ehrenmitglied

    Dabei seit:
    08.07.2005
    Beiträge:
    2.274
    Zustimmungen:
    0
  3. #3 BenSiemer, 01.08.2005
    BenSiemer

    BenSiemer

    Dabei seit:
    01.08.2005
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    @friends-bs

    Danke.

    Also, ich stecke dann z.B. die Kabelenden (je 1 natürlich) jeweils genau gegenüber in die Lüsterklemme.

    Wie weit muß das Kabelende reingesteckt werden?

    Berühren sich die zwei dann?

    Nochmals Danke.

    Ben
     
  4. #4 besucher, 01.08.2005
    besucher

    besucher

    Dabei seit:
    13.05.2005
    Beiträge:
    80
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    aber von Laie zu Laie gewissermaßen ;)

    Die Kabelenden müssen so weit reingeschoben werden, daß sie sicher von den Schräubchen geklemmt werde. Ob sie sich berühren, ist unwichtig.
    Einfach nach dem Festschrauben mal kruz dran rucken - wenn du's dann wieder in der Hand hast - war's zu kurz, oder zu lose ;-).

    Gruß
    der besucher
     
  5. Gretel

    Gretel

    Dabei seit:
    16.03.2005
    Beiträge:
    2.104
    Zustimmungen:
    0
    Hallo ,

    Schraubklemmverbindungen sind keinesfalls trivial zu betrachten !
    Der notwendige Kontaktdruck wird bei der Lüsterklemme durch die jeweilige Schraube erreicht.

    Hierbei bitte sorgfältig arbeiten und Sollbruchstellen , sowie gegf. Adernendhülsen bei Feindrähtigen Adern verwenden !
    --
    -> Es besteht Brandgefahr (!) bei unzuverlässigen Verbindungen !

    Gruß,
    Gretel
     
  6. #6 friends-bs, 01.08.2005
    friends-bs

    friends-bs Ehrenmitglied

    Dabei seit:
    08.07.2005
    Beiträge:
    2.274
    Zustimmungen:
    0
    HUHU
    Ich lehne jedenfalls Lüsterklemmen ab. Hierfür gibts Steckklemmen, sogar für den Übergang von starrem und flexibelem Draht.
    Bei Lüsterklemmen sollten flexibele Drähte immer mit Aderendhülsen versehen werden. Enden verlöten ist absolut falsch. Starre Drahte sollte man mit Lüsterklemmen überhaupt nicht verbinden.
     
  7. edi

    edi

    Dabei seit:
    21.06.2005
    Beiträge:
    6.855
    Zustimmungen:
    177
    Die neuen Wago Verbindungsklemmen Serie 222 können
    sogar bis von 0.08 mm² bis 2,5mm² eindrähtig und von
    0,08 bis 4mm² feindrähtig gemischt genutzt werden.
     
Thema:

Nicht lachen: Wie funktioniert eine Lüsterklemme?

Die Seite wird geladen...

Nicht lachen: Wie funktioniert eine Lüsterklemme? - Ähnliche Themen

  1. Kein Notstrom, wenn nicht N und PE getrennt?

    Kein Notstrom, wenn nicht N und PE getrennt?: Hallo, wir haben den Bau einer Photovoltaikanlage mit Speicher in Auftrag gegeben. Wichtig ist uns dabei die Notstromversorgung. Nun - nach...
  2. Garagentor Fernbedienung geht nicht mehr

    Garagentor Fernbedienung geht nicht mehr: Hallo, ich kenne mich nicht so gut mit Elektrik aus deswegen stelle ich hier meine Frage So, ich habe eine Halle an jemanden vermietet den ich...
  3. Flux Home Planetarium geht nicht mehr an

    Flux Home Planetarium geht nicht mehr an: Ich habe mein Home Planetarium aufgeschraubt mit dem Verdacht, dass ein falsches Kabel beim Anschluss verwendet wurde. Die Platine sieht...
  4. Elektro Herd Anschlussbrücke Schraube fasst nicht

    Elektro Herd Anschlussbrücke Schraube fasst nicht: Hallo, ich habe mir einen Exquisit ECM5-4 bei Ebay Kleinanzeigen gekauft. Als der Elektriker hier war, hatte er leider schlechte Nachrichten: Er...
  5. Induktionsfeld nicht möglich?

    Induktionsfeld nicht möglich?: Hallo zusammen, vielleicht kann mir von euch jemand eine Einschätzung zu meinem Thema geben, ich bin so gar nicht vom Fach. Ich bin dabei...