(No-Name)-Nockenschalter / Netzumschalter / Notstromschalter

Diskutiere (No-Name)-Nockenschalter / Netzumschalter / Notstromschalter im Produkte, Elektromaterial, Elektrowerkzeug & Werks Forum im Bereich ELEKTRO-INSTALLATION & HAUSELEKTRIK; Hallo, es geht um Folgendes: Ich möchte für unser altes Haus auf dem Lande in Italien einen Netzumschalter installieren lassen. Wir haben...

  1. digait

    digait

    Dabei seit:
    02.01.2016
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    es geht um Folgendes:

    Ich möchte für unser altes Haus auf dem Lande in Italien einen Netzumschalter installieren lassen. Wir haben dort nur (wie in Italien meist üblich) einen Hausanschluss mit nur 3 kW und 1 Phase. Da die Oberlandleitung (bei schlechtem Wetter) oft unterbrochen ist, möchte ich in dieser Zeit mit einem Generator einspeisen können.

    Ein befreundeter Elektriker vor Ort würde mir das installieren, riet mir aber, da er mir nur einen sehr teuren Nockenschalter anbieten kann, einen günstige(re)n aus Deutschland mitzubringen.

    Was ist hiervon zu halten?
    -> Artikelnummer 321953295568 bei E*ay.


    Ich hatte beim Verkäufer nach einem 2-poligen mit 16A für die Hutschiene angefragt.

    Dieser würde ca. 72 EUR zzgl. Versand kosten und
    er hat weiter mitgeteilt:
    - "mit voreilendem N EIN bzw. nacheilendem N AUS(WICHTIG)" (sagt mir als Laie nichts ...)

    Und weil ich mehr wissen wollte, hat er ergänzt:
    >>>>
    - selbstverständlich mit allen üblichen Zulassungen zertifiziert.
    - läuft über einen großen Verband von Schalterherstellern.
    - Keine China Ware nur bekannte Hersteller mit allen üblichen Zulassungen.
    >>>>

    Hmm, also ein "No-Name von namhaften Herstellern" aber nicht aus China ... (?)

    Der Verkäufer ist ein deutscher Händler für Regalsysteme. Also niemand aus dem Ausland.


    Was soll ich davon halten?

    Brauche ich keine Bedenken zu haben, so ein Teil zu kaufen,
    oder was wären ggf. für meine Anwendung günstige Alternativen?

    Danke!
     
  2. Anzeige

  3. ego1

    ego1

    Dabei seit:
    12.11.2006
    Beiträge:
    6.031
    Zustimmungen:
    336
    Es ist durchaus üblich, daß man bei Großhändlern Markenfabrikate auf Eigenmarke umgelabelt findet. Allerdings ist unter der Hand eigentlich immer klar, wer wirklich der Hersteller ist. Zumindest per PN sollte er dir das sagen können.

    Hersteller für sowas ist z.B. Kraus u. Naimer
     
  4. karo28

    karo28

    Dabei seit:
    25.07.2013
    Beiträge:
    2.793
    Zustimmungen:
    407
    Re: (No-Name)-Nockenschalter / Netzumschalter / Notstromscha

    Lastumschalter werden üblicherweise in I-0-II Schalterstellung ausgeführt. Bei deinem Anwendungsfall (einphasig) sehe ich da kein Problem mit dem vor-/nacheilenden N.

    In D wird für solche Umschalter ein Gehäuse SKII gefordert.

    Auch nicht ganz uninteressant dürfte die Frage sein, wie die Erdung und damit die Schutzmassnahme im Generatorbetrieb aussehen soll.

    Als Lieferant für diese Art Umschalter käme z.B. auch Socomec in Frage.
     
  5. ego1

    ego1

    Dabei seit:
    12.11.2006
    Beiträge:
    6.031
    Zustimmungen:
    336
    Die Info kam von der Ebay-Seite des Verkäufers, auf der er selbstverständlich in erster Linie 4polige Schalter anbietet.
     
  6. digait

    digait

    Dabei seit:
    02.01.2016
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Re: (No-Name)-Nockenschalter / Netzumschalter / Notstromscha

    Danke für die Antworten! :D

    Werde ich mit dem Elektriker klären.
     
Thema:

(No-Name)-Nockenschalter / Netzumschalter / Notstromschalter

Die Seite wird geladen...

(No-Name)-Nockenschalter / Netzumschalter / Notstromschalter - Ähnliche Themen

  1. Netzumschalter löst FI hinter USV aus

    Netzumschalter löst FI hinter USV aus: Hallo, ich habe gerade aktuell folgendes Problem und finde den Fehler nicht, ich hoffe jemand findet den Fehler und kann mir weiterhelfen....
  2. Installation eines Notstrom-/Netzumschalters

    Installation eines Notstrom-/Netzumschalters: Ich habe mir einen 63A-Notstrom-/Netzumschalter (Fotos Umschalter) besorgt und möchte ihn zwecks bedarfsweiser Anschaltung eines Notstromaggregats...
  3. Nockenschalter EATON T-03-8212

    Nockenschalter EATON T-03-8212: Guten Abend. Ich brauche eure Hilfe, habe einen Nockenschalter Eaton T-03-8212 um den Notstrom von Netzstrom zu separieren. Ich will L und N von...
  4. Schalter Belegung C NO NC Grundlage

    Schalter Belegung C NO NC Grundlage: Hallo Freunde, Ich bin aktuell an einem Projekt dran, welches erlauben soll über einen Taster Schalter das Quad zu starten. Sprich solange man...
  5. Busch Jäger Klingelschild Typ 1764 nli-84 Namen ändern

    Busch Jäger Klingelschild Typ 1764 nli-84 Namen ändern: Hallo zusammen, ich habe unter Zeitdruck "mal eben" das Klingelschild im Flur updaten wollen und dazu den Schalter (die Wippe?) rausgenommen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden