Noch mal...RCD(FI) vor dem zwischenzähler oder danach...oder egal

Diskutiere Noch mal...RCD(FI) vor dem zwischenzähler oder danach...oder egal im RCD (FI), PRCD, RCBO. Schaltungen und Probleme Forum im Bereich ELEKTRO-INSTALLATION & HAUSELEKTRIK; Hallo Octavian1977, jetzt muss ich mich doch noch mal melden, da Du jetzt zum zweiten Mal auf das mögliche Wärmeproblem hingewiesen hast. Ich...

  1. dg1506

    dg1506

    Dabei seit:
    23.11.2022
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Octavian1977,

    jetzt muss ich mich doch noch mal melden, da Du jetzt zum zweiten Mal auf das mögliche Wärmeproblem hingewiesen hast.

    Ich denke, Du beziehst Dich auf folgendes Dokument bzw. Artikel aus der Elektropraktiker, die Betrachtung ist sicherlich bemerkenswert:

    https://www.elektropraktiker.de/ep-...Id=4718&hash=b9654399c78a69a01363692f5bccee6a

    Dort ist eine Tabelle, in der beispielhaft die Verlustleistungen in einem typischen Wohnungsverteiler angegeben sind. Dieser entspricht ja ungefähr meiner Verteilung und ist dort mit 27,5W angegeben. Dort wird eine Gleichzeitigkeit von 0,5 für alle Betriebsmittel angenommen, d.h. 13,76W. Die 0,5 habe ich aber mit Sicherheit nicht. Selbst wenn, der von mir vorgesehene Energiemonitor Supla MEW-01 (siehe Beitrag #16 von mir) wird mit einem „Rated Power Input“ von 1,5W angegeben. Ich denke, das erhöht die Verlustleistungen der Betriebsmittel im Verteilerkasten nicht wesentlich.

    Danke trotzdem für den Hinweis.

    So, jetzt muss ich mich aber wieder dem Brötchenerwerb widmen. :)
     
  2. #22 werner_1, 25.11.2022
    werner_1

    werner_1 Moderator

    Dabei seit:
    24.11.2012
    Beiträge:
    19.136
    Zustimmungen:
    4.107
    Wenn hier schon das Wärmeproblem angesprochen wird, dann sollte man es auch richtig angehen. Genauso, wie eine Leitung nicht pauschal nach der Vorsicherung ausgelegt wird, sollte man auch eine Verteilung nicht nach dem Füllgrad auslegen, sondern nach der tatsächlichen Verlustleistung aller eingebauten Geräte und der Wärmeabfuhr. Beispiel: Ein, in einer gut wärmeleitenden Wand eingebauter Verteiler bei 15°C Raumtemperatur kann erheblich mehr Wärme abführen, als ein Verteiler in einer wärmegedämmten Wand bei 25°C Raumtemperatur. Namhafte Hersteller geben entsprechende Daten an.
    Beispiel 2: Der ABB FI/LS 1TE hat ca. 1/3 der Verlustleistung des Siemens FI/LS 1TE (3,7W).
     
Thema:

Noch mal...RCD(FI) vor dem zwischenzähler oder danach...oder egal

Die Seite wird geladen...

Noch mal...RCD(FI) vor dem zwischenzähler oder danach...oder egal - Ähnliche Themen

  1. Weshalb hat klassische Nullung immer noch Bestandsschutz?

    Weshalb hat klassische Nullung immer noch Bestandsschutz?: Hallo zusammen, vorweg: Ich bin Laie, was Elektrik angeht. Ich habe festgestellt, dass in meiner Mietswohnung immer noch zweiadrige Leitungen...
  2. Licht geht nur noch wenn ein Taster gehalten wird

    Licht geht nur noch wenn ein Taster gehalten wird: Hallo, ich bin neu hier und brauche eure Unterstützung! Problem: Nach Tasterbetätigung gab es einen Kurzschluss, nach aktivieren der Sicherung...
  3. Anschluß noch nie gesehen.

    Anschluß noch nie gesehen.: Moin , ich habe ein Mischpult von da aus geht ein Stecker (siehe bild) in die Wand . In wohnzimmer sind 4 Boxen in der Decke. Überall sind...
  4. Kreis abgeschalten und doch noch Spannung da?

    Kreis abgeschalten und doch noch Spannung da?: Hi Leute, für die meisten von euch ist die Sache wahrscheinlich logisch, aber ich selbst gehöre leider noch nicht zu den meiste(r)n... Also es...
  5. Lohnt ein E-Auto überhaupt noch ?

    Lohnt ein E-Auto überhaupt noch ?: Nachdem es mal eine Umfrage im Betrieb dazu gab, vielleicht mit einer Option eines E-Auto Leasing mit Kaufmöglichkeit und späteren laden an der...