Nord-Südpol = positiv oder negativ geladen?

Diskutiere Nord-Südpol = positiv oder negativ geladen? im Blitzschutz, EMV, Erdung & Potentialausgleich Forum im Bereich ELEKTRO-INSTALLATION & HAUSELEKTRIK; Hallo, ist der Nordpol positiv oder negativ geladen, oder ist die Nadel beim Kompass die nach norden zeigt positiv oder negativ geladen?...

  1. #1 peter-waschbär, 28.12.2018
    peter-waschbär

    peter-waschbär

    Dabei seit:
    28.12.2018
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,



    ist der Nordpol positiv oder negativ geladen, oder ist die Nadel beim Kompass die nach norden zeigt positiv oder negativ geladen?



    Konnte leider nichts im Internet finden, außer, Bei Magneten heißt es nicht positiv oder negativ, sondern Nord und Süd Pol. Ja super.



    Wie schaut es beim Elektromagneten aus, ist der Magnet der das Metall anzieht positiv oder Negativ geladen?
     
  2. Anzeige

  3. #2 Pumukel, 28.12.2018
    Pumukel

    Pumukel

    Dabei seit:
    22.07.2016
    Beiträge:
    6.761
    Zustimmungen:
    774
    Bei einem Magnet gibt es keine elektrische Ladung. Deshalb kann der auch keine positive oder negative Ladung haben. Da eine Magnetnadel beim Kompass selbst ein Magnet ist zeigt der Südpol der Kompassnadel nach Norden. Wenn es dir gelingt einen Magneten mit nur einem Pol zu erzeugen ist dir der Nationalpreis sicher und die Physik muss umgeschrieben werden :)
     
    patois gefällt das.
  4. EBC41

    EBC41

    Dabei seit:
    12.04.2017
    Beiträge:
    839
    Zustimmungen:
    112
    Diverse Quellen im Web behaupten, dass der magnetische Südpol der Erde sich in der Arktis, also im Norden befindet.
    Muss zu meiner Schande gestehen, dass ich es auch nicht definitiv aus dem Stegreif sagen kann.


    zum Beispiel:

    Der Nordpol - magnetisch und geografisch


    Zitat aus diesem Link:
    "Mit dem magnetischen Nordpol wird meist der Magnetpol bezeichnet, der sich in der Nähe des geografischen Nordpols befindet. Tatsächlich sollte dieser aber als magnetischer Südpol bezeichnet werden, da sich der Nordpol eines Magneten (z.B. der eines Kompass) zu diesem hin ausrichtet und sich bekanntlich entgegengesetzte Pole anziehen. Dieser Nordmagnetpol ist also der Punkt, an dem die Magnetfeldlinien, ausgehend vom magnetischen Pol im Süden zusammenlaufen."

    Vielleicht mache ich an den Feiertagen mal einen Versuch mit einem gekennzeichneten Magneten oder einer stromdurchflossenen Spule?
     
  5. EBC41

    EBC41

    Dabei seit:
    12.04.2017
    Beiträge:
    839
    Zustimmungen:
    112
    Hab noch was gefunden:

    Das Handbuch vom meinem Kosmos Elektromann Baukasten von 1970 sagt auch, dass der magnetische Südpol im Norden liegt!
     
    patois gefällt das.
  6. patois

    patois

    Dabei seit:
    22.10.2009
    Beiträge:
    11.746
    Zustimmungen:
    402
    Aber aufgepasst !

    Die geografischen Pole und die magnetischen Pole liegen nicht auf denselben Koordinaten !

    Außerdem ist zu beachten, dass die magnetischen Pole wandern, also deren Koordinaten sich ändern.

    Flugsimulations-Freunde wissen um dieses Phänomen ;)
    .
     
  7. EBC41

    EBC41

    Dabei seit:
    12.04.2017
    Beiträge:
    839
    Zustimmungen:
    112
    Hier eine Karte die die Kompassmissweisung angibt. Da haben wir in Mitteleuropa eh den Vorteil, dass es nur wenig abweicht:
     

    Anhänge:

    patois gefällt das.
  8. Dipol

    Dipol

    Dabei seit:
    31.03.2008
    Beiträge:
    1.014
    Zustimmungen:
    93
    Da sich die Polarität alle ca. 250.000 Jahre umkehrt, ist es erdgeschichtlich nur nur ein Übergangszustand, dass die Kompassnadeln aktuell nach Norden zeigen.

    Der Wortursprung von Norden hat demnach keinen Zusammenhang mit dem Magnetismus der Pole.
     
  9. EBC41

    EBC41

    Dabei seit:
    12.04.2017
    Beiträge:
    839
    Zustimmungen:
    112
    Ungünstig für das Leben auf der Erde waren auch die Zeiten nahe der Umpolung, wo fast kein Magnetfeld herrschte. Denn da wirkt kein Schutzschild mehr gegen bestimmte kosmische Strahlung.
     
Thema:

Nord-Südpol = positiv oder negativ geladen?

Die Seite wird geladen...

Nord-Südpol = positiv oder negativ geladen? - Ähnliche Themen

  1. Nordpol ist nun Südpol?

    Nordpol ist nun Südpol?: Hallo, ich dachte immer das der Nordpol im ober Tein der Erde sich befindet, ABER auf der Seite [ATTACH] scheint es anders zu sein. War der...
  2. Was ist eine negative Spannung?

    Was ist eine negative Spannung?: Hallo, mit Elektrik kenne ich mich einigermaßen aus. Aber eine Sache verstehe ich bis heute überhaupt nicht, obwohl ich mir schon tausende...
  3. Wer war auf der GET-Nord gewesen?

    Wer war auf der GET-Nord gewesen?: In Hamburg war die GET-Nord gewesen, eine Fachausstellung über Heizung, Sanitär, Klima, und Elektrotechnik. Ich hatte die Messe besucht und war...
  4. Multimeter - falsch positive Messung?!

    Multimeter - falsch positive Messung?!: Hallo, Ich habe ein düwi Multimeter. Meine Frage ist, ob es möglich ist falsch positiv zu messen und, falls ja, unter welchen Umständen das...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden