OP in einem Verstärker

Diskutiere OP in einem Verstärker im Automatisierung, Gebäudesystemtechnik & Elektronik Forum im Bereich DIVERSES; Hallo zusammen, ich habe einen Verstärker von Canton, BJ: 2013. Wenn ich diesen einschalte geht überhaupt nichts mehr. Habe die Platine...

  1. #1 paranormal, 14.12.2019
    paranormal

    paranormal

    Dabei seit:
    27.03.2012
    Beiträge:
    67
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    ich habe einen Verstärker von Canton, BJ: 2013.
    Wenn ich diesen einschalte geht überhaupt nichts mehr.
    Habe die Platine durchgemessen und festgestellt das der Operationsverstärker TL494L
    auf zwei Kontakten 5 und 6 durchgang habe bzw. einen Kurzschluss.
    Habe im Schaltplan nachgesehen und festgestellt das dies die Kontakte für OSC (Oszillator) sind.
    Nun bin ich in ein Elektronikgeschäft gegangen und dieser meinte den gibt es so nicht zu kaufen,
    sondern nur den TL494 CN. Er meinte wären identisch, sie unterscheiden sich nur darin wie schnell mancher schaltet. Dies kann ich nun nicht so ganz glauben, deshalb frage ich euch hier nochmal.
    Meint ihr mein TL494L ist defekt und kann ich ihn Problemlos gegen den TL494 CN ersetzen?
    Finde den Originalen nämlich im Netz auch nirgends.

    Vielen dank schonmal
     
  2. #2 Pumukel, 14.12.2019
    Pumukel

    Pumukel

    Dabei seit:
    22.07.2016
    Beiträge:
    10.795
    Zustimmungen:
    1.657
    Bei 75 cent ist das Porto teurer als der Wert des Teiles probieren kannst du es !
     
  3. patois

    patois

    Dabei seit:
    22.10.2009
    Beiträge:
    13.661
    Zustimmungen:
    727
    Wenn ich so etwas lese, frage ich mich immer:

    "Wie hat der das wohl gemacht" ?
     
  4. #4 leerbua, 14.12.2019
    leerbua

    leerbua

    Dabei seit:
    12.08.2010
    Beiträge:
    5.768
    Zustimmungen:
    1.184
    ... und wenn ich so was lese denke ich mir: ohne einschalten geht er irgendwie. :D
     
  5. schUk0

    schUk0

    Dabei seit:
    19.10.2016
    Beiträge:
    1.759
    Zustimmungen:
    427
    Nur mal für Spass...

    Man könnte ja einfach mal die Datenblätter vergleichen.
     
    patois gefällt das.
  6. #6 patois, 16.12.2019
    Zuletzt bearbeitet: 17.12.2019
    patois

    patois

    Dabei seit:
    22.10.2009
    Beiträge:
    13.661
    Zustimmungen:
    727
    In diesem Thread wird wieder einmal, -wie so oft in diesem Forum -, außer Acht gelassen,
    dass es absolut nicht sinnvoll ist einen "Baustein" auszutauschen, ehe man die Ursache der Zerstörung erkannt und beseitigt hat !
    Einfach nur Bauteile tauschen, ist Kinderkram . . .
    .
     
    schUk0 gefällt das.
  7. #7 paranormal, 07.01.2020
    paranormal

    paranormal

    Dabei seit:
    27.03.2012
    Beiträge:
    67
    Zustimmungen:
    0
    Habe mir die Datenblätter verglichen und nochmals die Platine durchgemessen.
    Der Fehler lag an einer defekten Schottky Diode welche Durchgang auf beiden Seiten hatte. Trotzdem danke
     
  8. #8 leerbua, 08.01.2020
    leerbua

    leerbua

    Dabei seit:
    12.08.2010
    Beiträge:
    5.768
    Zustimmungen:
    1.184
    Keine Ursache.

    Sind wir halt wieder mal schuld daß wir nicht über paranormale Fähigkeiten verfügen. :rolleyes:
     
Thema:

OP in einem Verstärker

Die Seite wird geladen...

OP in einem Verstärker - Ähnliche Themen

  1. Verstärkung Hohlraumdosen

    Verstärkung Hohlraumdosen: ‍♂️ habe gestern so ein Problem mit Hohlraumdosen und Trockenbauwänden gehabt.:oops: In der Installation sind die Bohrungen für die Hohlraumdosen...
  2. Verstärker für Boxen ist nicht ganz geerdet.

    Verstärker für Boxen ist nicht ganz geerdet.: Moin, zusammen. Der Verstärker für Boxen hat zwar einen Schutzleiter, aber im Inneren Bereich ist nicht überall geerdet. Soll man einen neuen...
  3. Vintage Hifi Verstärker Ground to Earth, was tun

    Vintage Hifi Verstärker Ground to Earth, was tun: Hallo, habe im Haus meiner Eltern eine komplette Pioneer Spec Anlage ausgekramt, inkl. Rack.. Jetzt bin ich dabei mich bisschen in die Materie...
  4. Verstärkung der Steigleitung

    Verstärkung der Steigleitung: Habe zur Zeit als Steigleitung 10 AWG ( 5.27qmm) montiert, diese Leitung soll auf 10qmm verstärkt werden. Kann ich ein zusätzliches kabel 12AWG...
  5. Audio via BT an alten Verstärker übertragen?

    Audio via BT an alten Verstärker übertragen?: Moin, meine Frage ist zwar nicht ganz Elektro aber hat dennoch irgendwie etwas damit zu tun. Und zwar habe ich meinen TV an die Wand geschraubt...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden