Optische Signalisierung der Türklingel

Diskutiere Optische Signalisierung der Türklingel im Haustechnik Forum im Bereich DIVERSES; Hallo! Ich möchte an eine bestehende Türklingel eine zusätzlich optische Anzeige installieren (Strobo-Flash). Es handelt sich um eine...

  1. MaikS

    MaikS

    Dabei seit:
    08.11.2010
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!

    Ich möchte an eine bestehende Türklingel eine zusätzlich optische Anzeige installieren (Strobo-Flash).
    Es handelt sich um eine uralt-Siedle-Anlage, aber der Vorteil: Ich komme an die Leitung, die den Gong ansteuert, 2 Adern, sicherlich 8V, der sitzt im Gerät, in dem der Hörer installiert ist.

    Ich dachte mir, ich kann diese zwei Adern anzapfen und damit z.B. dieses Gerät ansteuern:
    http://www.geemarc.com/de/product/prodspec.asp?id=16

    Allerdings funktioniert das nicht. Das Gerät hat hinten einen Westernstecker als Eingang, da dies eigentlich das Telefonklingelzeichen verstärken soll.
    Da bei diesem Westernstecker nur 2 Kabel belegt sind, dachte ich, ich könnte diese zwei Kabel mit der Türklingel verbinden, evtl. hätte dieses Signal gereicht um einen Impuls zu geben.
    Dies ist aber nicht so.

    Es gibt noch ein weiteres Gerät, das speziell als Türklingel gedacht ist:
    http://www.geemarc.com/de/product/prodspec.asp?id=17

    Aber dieses wird mit einem Funk-Türklingel-Sender angesteuert/ausgelöst.
    Aber auch da denke ich mir, dass ich doch den Impuls irgendwie von der bestehenden Türklingel geben lassen könnte, oder?

    Kurzum:
    Gibt es eine Möglichkeit einen Stroboskop-Blitz zusätzlich anzuschließen, der einfach dann mitblitzt, wenn jemand an der Tür klingelt?

    Freue mich auf Eure Antwort!

    Gruß
    mike
     
  2. Anzeige

  3. #2 Octavian1977, 05.04.2011
    Octavian1977

    Octavian1977 Moderator

    Dabei seit:
    05.10.2006
    Beiträge:
    23.217
    Zustimmungen:
    943
    Das das mit dem Telefonsignalgebern nicht funktioniert ist klar, der läuft schließlich mit dem 60V Klingelsignal von der Post und Du hast hier nur 8V zur Verfügung.

    Du mußt um etwas darin zu integrieren mit dem Klingeltaster parallel zum Gong ein Relais ansteuern das dann eine Blitzleuchte steuert.
    Am Besten ein Relais mit einer verzögerung beim Abschalten (Abfallverzögert) damit die Blitzleuchte nach dem Drücken des Tasters noch eine Zeit lang blitzt.
     
  4. MaikS

    MaikS

    Dabei seit:
    08.11.2010
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Gibt es so etwas fertig zu kaufen?
    Ich finde das nirgendwo im Netz.
    Es gibt doch so viele schwerhörige Menschen. Das ist doch ein Markt.
    Bei uns ist das laute Musik und wir wollen nicht eine noch lautere Klingel, sondern eben einfach optisch signalisieren.
     
  5. hicom

    hicom

    Dabei seit:
    28.11.2010
    Beiträge:
    1.092
    Zustimmungen:
    48
  6. patois

    patois

    Dabei seit:
    22.10.2009
    Beiträge:
    12.893
    Zustimmungen:
    576
    :idea:

    ehe man zu basteln anfängt, sollte man sich die Schaltung der vorhandenen Anlage aufzeichnen.

    Den Klingelknopf in der einen Ecke, dann die Leitung zum Gong und auch zur zugehörigen Stromversorgung.

    Bei der Stromversorgung sollte man sich vergewissern, ob DC oder AC für den Gong bereitgestellt wird, bzw. was der Gong benötigt, da es unterschiedliche Gongs gibt.

    Kommt man dann zu dem Schluß, dass man etwas parallel zum Gong schalten könnte, muss man bedenken, dass damit die Stromversorgung zusätzlich belastet wird.

    Das "neue" (hinzukommende) Gerät muss selbstverständlich für die vorhandene Stromversorgung geeignet sein, bezüglich DC oder AC und der Spannungshöhe.

    Greetz
    Patois
     
  7. MaikS

    MaikS

    Dabei seit:
    08.11.2010
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Jürgen/Hicom,

    danke Dir für den Link.
    Allerdings kenne ich das Angebot dort schon.
    Von den 3 Seiten Türklingeln, sind nur die ersten beiden mit Stroboskop-Blitz, die anderen haben nur kleine Blink-LEDs, für uns zu wenig.

    Und bei den ersten beiden Geräten ist es so, dass man sie nicht direkt an die bestehende Türklingel anschließen kann, sondern, dass man ein Mikrofon an die Türklingel klebt. Wenn dann die Klingel "gehört" wird, wird das Signal weiter gegeben.
    Unser Problem: Ich hatte ja geschrieben, dass wir die Signalisierung brauchen, weil laute Musik läuft (Ballettschule). Ich nehme an, dass die PA (eben lauter als ein Kofferradio) ständig das Gerät zum Blinken bringen wird.

    Siehst Du bei hoerhelfer.de ein Gerät, das strobomäßig blink und nicht mit Mikrofon arbeitet?

    Liebe Grüße
    mike
     
  8. MaikS

    MaikS

    Dabei seit:
    08.11.2010
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Hi, ich nochmal...
    Hat sich jemand das Angebot bei Hoerhelfer.de angeschaut?
    Wie gesagt, die beiden Türklingel-Verstärker mit Strobo haben beide ein kleines Mikrofon, welches an de bisherigen Türklingel angebracht wird. Dann wird aug Schallwellen reagiert. Da wir in der Ballettschule quasi discoähnliche Zustände haben, würde es ständig zu "Fehl-Klinglern" kommen.

    Und meine 2.Frage:
    Nochmal zu dem Geemarc CL1: ich weiß, dass Telefon 60V hat und die Hausanlage 8V. Da das CL1 ein Netzteil hat und intern (glaube ich) mit 9V arbeitet, kam mir die Idee:
    Kann man das Signal, dass ich von der Türklingel abzapfe nicht irgendwie verwenden um dem CL am Westernstecker einen Impuls, meinetwwegen 60V, zu geben? Man gaukelt also quasi ein Telefonklingeln vor?
    Könnte mir jemand so etwas löten?

    gruß
    maik
     
  9. hicom

    hicom

    Dabei seit:
    28.11.2010
    Beiträge:
    1.092
    Zustimmungen:
    48
    also ich würde das mit "Hausmitteln" so machen:
    1x Treppenlichtschalter für 8VAC (Eltako, 25€)
    1x kleines Stroboskop (Thomann, 20€)

    Das Klingelsignal triggert den Treppenlichtschalter der
    wiederum für 30s das Stroboskop aktiviert.

    Gruß
    Jürgen
     
  10. MaikS

    MaikS

    Dabei seit:
    08.11.2010
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Hi Jürgen,

    kannst Du mir sagen, welche Modelle Du konkret meinst?
    Kann ich den Treppenlichtschalter einfach mit 2 Leitungen an den "Gong" anschließen?
    Hat dieser dann als Ausgang 2 Leitungen zum Strobo?
    Und wer steuert, wie lange das Strob blinkt?
    Liebe Grüße
    Maik
     
  11. #10 kurtisane, 06.04.2011
    kurtisane

    kurtisane

    Dabei seit:
    27.02.2011
    Beiträge:
    5.908
    Zustimmungen:
    548
    Hallo !

    Ist alles eine Frage des Geldes !
    Wenn es eine Telefonanlage gibt, besteht sogar die Möglichkeit den Türruf mit einem Adapter an die wenn
    vorh. Telefonanlage anzubinden, eine Blitzleuchte bei Ruf von der Tür leuchten zu lassen u. mit einem Schnurlos auch mit der Tür dann Kontakt aufzunehmen u. auch die Türe dann aufzumachen !

    Wenn es am Geld nicht scheitert, kann man dann über Details dann eventuell weiterdiskutieren ?
     
  12. hicom

    hicom

    Dabei seit:
    28.11.2010
    Beiträge:
    1.092
    Zustimmungen:
    48
    Ja das geht z.B. mit
    http://www.theben.de/de/Home/Produkte/L ... ene/ELPA-3

    Der Zeitschalter hat einen Kontakt, den man in die Zuleitung zum Strobo schleift. Die Zeit macht der Zeitschalter (wer hätte das gedacht). Einziges Manko ist vielleicht, die kürzeste Zeit von 30s.

    Gruß
    Jürgen
     
  13. hicom

    hicom

    Dabei seit:
    28.11.2010
    Beiträge:
    1.092
    Zustimmungen:
    48
    .. den kannst du einfach parallel zum Gong oder stattdessen anschliessen.

    Gruß
    Jürgen
     
  14. MaikS

    MaikS

    Dabei seit:
    08.11.2010
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Hi Jürgen,

    wenn ich das Teil paralell zum Türgong anschließen kann, wäre das wunderbar.
    Braucht das Teil zusätzlich noch extra Stromversorgung oder kommt das mit dem bisschen Strom aus, dass vom Gong kommt?
    Bzw. da kommt ja nur Strom so lange jemand drückt, wie können da die 30 Sekunden ablaufen?
    Also, wie bekommt das Teil Strom?

    Und 2.: Auf "der anderen Seite" gibt es dannn einen Ausgang fürs Strobo?
    Auch einfach nur 2 Adern?
    Was wäre da anzuschließen?
    Gruß
    maik
     
  15. MaikS

    MaikS

    Dabei seit:
    08.11.2010
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Sehe gerade, dass das Teil 230 Volt braucht, da gibt es ein Wand-Anschlusskasten-Set.
    D.h. ich müsste das Teil einbauen in den Kasten, diesem Teil 230V zuführen und das Stroboskop "installieren".
    Das wird mir zu aufwändig.
    Gibts nichts Fertiges, aber nicht mit Mikrofon, sondern mit "Abnahme des Gong-Signals"?
     
  16. T.Paul

    T.Paul Moderator

    Dabei seit:
    13.01.2011
    Beiträge:
    12.127
    Zustimmungen:
    310
    Ich habe letztens eine Friedland Libra+ Funk-Anlage für solchen Zweck genutzt. Der Taster ist zum Anschluss an bestehende Anlagen geeignet - der Gong kann optisch, akustisch oder beides signalisieren und ist dank Funk-Anbindung flexibel zu positionieren.
     
  17. MaikS

    MaikS

    Dabei seit:
    08.11.2010
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Hi,
    das klingt ja super.

    2 Nachfragen:

    1.
    Wie ist der Taster mit der bestehenden Anlage zu verdrahten? Einfach aufmachen und kucken, wo man die 2 Drähtchen anschließen kann? Oder ist da was vorgesehen? Geht das mit 8V?

    2.
    Es gibt davon sehr viele unterschiedliche Ausführungen (werd mir morgen alle mal in Ruhe anschauen.) Auf die schnelle hab ich kein Stroboskop gefunden. Wie hell leuchtet die Friedland Libra+, bzw. womit leuchtet sie?

    Danke & Gruß
    maik
     
  18. T.Paul

    T.Paul Moderator

    Dabei seit:
    13.01.2011
    Beiträge:
    12.127
    Zustimmungen:
    310
  19. MaikS

    MaikS

    Dabei seit:
    08.11.2010
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Hi,
    das klingt ja klasse, bzw. sieht gut Haus.
    Hätte den Vorteil, dass ich nicht auf die Mikrofon-Lösung angewiesen wäre.
    Stellt sich für mich die Frage, wie hell das Teil blinkt, denn wir nutzen das bei Tageslicht bzw. bei voll beleuchtetem Raum und da schaut man natürlich nicht immer drauf und wartet, sondern man muss optisch drauf aufmerksam gemacht werden.
    Aber man kann ja bestellen, ausprobieren und wenns zu dunkel wäre, wieder zurück schicken.
    Das "Hauptgerät" kann man aber auch mit Netzteil betreiben, oder?
    Evtl. kann man dann daran wieder eine andere LEuchte anschließen?
     
  20. T.Paul

    T.Paul Moderator

    Dabei seit:
    13.01.2011
    Beiträge:
    12.127
    Zustimmungen:
    310
    ja, es gibt ein Netzgerät zum Gong. um dann eine andere leuchte anzuschließen müsstest du den Gong wohl komplett zerlegen ...
     
  21. MaikS

    MaikS

    Dabei seit:
    08.11.2010
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Werds evtl. erst Mal probieren, ob das Licht hell genug ist.
    Es ist ja die Rede von einem Blitz. Evtl., doch Strobo?

    Das Einzige was mich noch stört ist, dass bei Amazon mehrfach steht, dass die Batterie am Sender (Drücker) viel zu schnell leer ist, meist namch 3 Monaten. Das nervt natürlich.
    Zumal bei uns öfter geklingelt wird, als an einem Privat-Haushalt.
    Schade, dass man den nicht mit 8V vom Trafo versorgen kann. (bin erst morgen wieder am PC)
     
Thema:

Optische Signalisierung der Türklingel

Die Seite wird geladen...

Optische Signalisierung der Türklingel - Ähnliche Themen

  1. MP3 Türklingel eBench KH 2055 und die RING Doorbell.

    MP3 Türklingel eBench KH 2055 und die RING Doorbell.: Moin Gemeinde, seit Jahren werkelt bei uns an der Eingangstür o.g. Mp3 Türklingel. Bis dato wurde sie durch einen normalen Klingeltaster betätigt....
  2. Türklingel ersetzen

    Türklingel ersetzen: Hallo zusammen, aktuell habe ich eine Türklingel die nur klingelt wenn man den Drücker betätigt. Welche Möglichkeiten habe ich auf andere...
  3. Türklingel Siedle mit 2KlangGong nachrüsten

    Türklingel Siedle mit 2KlangGong nachrüsten: Hallo zusammen - auch auf die Gefahr hin dass ich solle mal die Suchfunktion des Forums nutzen(hab ich gemacht:) Bin ich auf der Suche nach Hilfe...
  4. Erweiterung für Türklingel

    Erweiterung für Türklingel: Wir haben hier ein älteres Wohntelefon Ritto 6220. Für den Anschluss der Türklingelerweiterung an das Teil suche ich einen Schaltplan. Kann mir da...
  5. Zeitschaltrelais für Türklingel

    Zeitschaltrelais für Türklingel: Hallo, folgendes Bild von der Elektriker.de spiegelt meine aktuelle Situation im Haus ganz gut wieder, nur mit 12 V Trafo und Klingel stat 8V....
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden