Panzersicherung

Diskutiere Panzersicherung im Installation von Leitungen und Betriebsmitteln Forum im Bereich ELEKTRO-INSTALLATION & HAUSELEKTRIK; Strom geht wohl seltsame Wege! Aber warum fliegen zwei Panzersicherungen (50 A) hinterm Zähler raus, obwohl mein Küchen - Installateur "nur"...

  1. #1 Zweifuss, 20.07.2015
    Zweifuss

    Zweifuss

    Dabei seit:
    20.07.2015
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Strom geht wohl seltsame Wege!
    Aber warum fliegen zwei Panzersicherungen (50 A) hinterm Zähler raus, obwohl mein Küchen - Installateur "nur" eine Leitung ( 3 x 1,5mm ) also Phase T, beim Bohren erwischt hat? Muss ich mir Sorgen machen, oder gibt es dafür eine fundierte Erklärung ?
     
  2. #2 A. u.O., 20.07.2015
    A. u.O.

    A. u.O.

    Dabei seit:
    16.11.2012
    Beiträge:
    2.729
    Zustimmungen:
    2
    FI wird es vermutlich nicht geben?

    Zählst Du noch nach der alten Bezeichnung, R S (T) ?
     
  3. #3 Zweifuss, 20.07.2015
    Zweifuss

    Zweifuss

    Dabei seit:
    20.07.2015
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Doch sicher, ein FI ist verbaut und ich habe nur die genannten Phasenbezeichnungen.
    Kann das Problem mit dem FI zusammenhängen? Er ist noch ein Alter mit 0,5 A ...
     
  4. #4 A. u.O., 20.07.2015
    A. u.O.

    A. u.O.

    Dabei seit:
    16.11.2012
    Beiträge:
    2.729
    Zustimmungen:
    2
    Das erklärt Dir dann der Elektriker, der Dir den Schaden, wieder "Fachmännisch" flickt/repariert.
     
  5. #5 Zweifuss, 20.07.2015
    Zweifuss

    Zweifuss

    Dabei seit:
    20.07.2015
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Danke, der war gut! Natürlich habe ich die Leitung schon fachgerecht, also Abzweigdose etc., repariert! Es muss doch morgen etwas zu Essen auf den Tisch. Aber die Frage bleibt...
     
  6. #6 werner_1, 20.07.2015
    werner_1

    werner_1 Moderator

    Dabei seit:
    24.11.2012
    Beiträge:
    13.719
    Zustimmungen:
    1.509
    "Panzersicherung" ist ein landläufiger Begrieff für die Hausanschlusssicherung (HAS).

    Eine 50A Sicherung hinter dem Zähler ist schon ungewöhnlich. Wenn dort eine 3x1,5 Leitung beschädigt wurde, ist es wirklich sehr seltsam, wenn eine 50A Sicherung auslöst. Vielleicht sollte sich mal eine Fachkraft die Anlage anschauen.
    Wenn ein 3x1,5 mit 50A abgesichert ist, kannst du schon mal die Feuerwehr informieren, dass sie sich bereithält.

    Mach doch mal Fotos von der geöffneten Verteilung (vorsichtig).
     
  7. #7 A. u.O., 20.07.2015
    A. u.O.

    A. u.O.

    Dabei seit:
    16.11.2012
    Beiträge:
    2.729
    Zustimmungen:
    2
    Laien haben vermutlich meist eine falsche Reihenfolge,
    im Kopf, ob der Begriff Panzersicherung vor o. hinter dem Zähler eingebaut ist.

    Interessant wäre noch ein Bild von der fachgerecht rep. "Abzweigdose etc.".
     
  8. #8 leerbua, 20.07.2015
    leerbua

    leerbua

    Dabei seit:
    12.08.2010
    Beiträge:
    5.312
    Zustimmungen:
    991
    ...
    und noch toller (mysteriöser?) wird das ganze wenn gleich 2 Stück mit 50 A rausfliegen hinter einem 3*1,5mm².

    Nachdem der TE ja die Leitung lt. eigener Aussage bereits fachgerecht repariert hat sollte er den Schaden ja genauer beschreiben können. Beteiligte Adern etc.

    "Nur" Phase T halte ich zumindest für ausgeschlossen.

    PS: was für ein Landsmann bist du eigentlich, bzw. wo spielte sich das ganze ab?
     
  9. #9 Zweifuss, 20.07.2015
    Zweifuss

    Zweifuss

    Dabei seit:
    20.07.2015
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Ob die HAS nun vor oder vielleicht hinter dem Zähler liegt ist ja nicht meine Frage. Die Unterverteilung hat einen FI und 16 A Automaten in verschiedenen "Trägheiten".
    Deshalb stellt sich ja die Frage:

    Eine wurde Leitung angebohrt,
    FI löst nicht aus,
    ZWEI HAS lösen aus.

    Die Anlage ist vom Meisterbetrieb installiert worden.
     
  10. #10 Zweifuss, 20.07.2015
    Zweifuss

    Zweifuss

    Dabei seit:
    20.07.2015
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Die HAS hat diese bezeichnung:


    ASS Neozed-Sicherung

    (50 A, 400 V/AC, 250 V/DC, D02, E18,
     
  11. #11 A. u.O., 20.07.2015
    A. u.O.

    A. u.O.

    Dabei seit:
    16.11.2012
    Beiträge:
    2.729
    Zustimmungen:
    2
    Jetzt ist es plötzlich eine "Unterverteilung", seltsam.
     
  12. #12 Zweifuss, 20.07.2015
    Zweifuss

    Zweifuss

    Dabei seit:
    20.07.2015
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Wie jetzt?
    Gibt es auch Haushalte ohne Unterverteilung, nur mit HAS?
    Ich dachte, das wäre hier ein "Fachforum"...
     
  13. #13 A. u.O., 20.07.2015
    A. u.O.

    A. u.O.

    Dabei seit:
    16.11.2012
    Beiträge:
    2.729
    Zustimmungen:
    2
    Es gibt Verteiler u. Unterverteiler, das sind ganz einfach, 2 verschiedene Begriffe.
     
  14. #14 Zweifuss, 20.07.2015
    Zweifuss

    Zweifuss

    Dabei seit:
    20.07.2015
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Ja sicher, nur habe ich so etwas bei meiner Frage nie erwähnt...

    Gibt es denn nun eine mögliche Erklärung für dieses anfangs genannte Phänomen?
     
  15. #15 A. u.O., 20.07.2015
    A. u.O.

    A. u.O.

    Dabei seit:
    16.11.2012
    Beiträge:
    2.729
    Zustimmungen:
    2
    Um 23:05 schreibst Du die "Unterverteilung hat"...

    1. Wir kennen leider den Allgemeinzustand der vorh. E-Installation nicht.
    2. Wann hast Du zuletzt die Funktionstaste des FI überprüft?
     
  16. #16 helge 2, 20.07.2015
    helge 2

    helge 2

    Dabei seit:
    19.11.2009
    Beiträge:
    937
    Zustimmungen:
    0
    Sicher gibt es diese.
    HAK mit NH-Sicherungen unter Plombenverschluß----Hauptverteilung mit Zählerplatz/Vorsicherungen(Plombenverschluß)/LSS/RCD´s--keine weiteren Unterverteilungen-zb kleines EFH.

    Gruß Helge 2
     
  17. #17 Zweifuss, 20.07.2015
    Zweifuss

    Zweifuss

    Dabei seit:
    20.07.2015
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Der Allgemeinzustand ist gut, der FI löst bei Test aus, sowie auch bei Fehlerströmen, die immer mal vorkamen, wenn z.B. im Garten eine Kabeltrommel feucht wurde...

    Ob es Verschleiss bei einigen Bauteilen wie z.B. FI - Schaltern gibt, kann ich nicht übersehen. Deshalb habe ich ja hier meine Frage eingestellt, ich kann mir diesen "Fehler" nicht erklären. Ob es sicherheitsrelevant ist, wenn eine Sicherung mehr raus springt, glaube ich auch nicht, aber es wäre interessant zu wissen, warum das so ist.
     
  18. #18 Zweifuss, 20.07.2015
    Zweifuss

    Zweifuss

    Dabei seit:
    20.07.2015
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Schön, Helge 2,

    alles toll!

    "Nur mit HAS" ist dein Beispiel aber jetzt auch nicht oder?

    Kannst Du denn auch zu meiner Frage etwas sagen?
     
  19. #19 helge 2, 20.07.2015
    helge 2

    helge 2

    Dabei seit:
    19.11.2009
    Beiträge:
    937
    Zustimmungen:
    0
    @Zweifuss,
    Dann stelle doch bitte mal ein Foto von der Verteilung ein wo sich die 50 A Sicherung befindet.

    Einfach nur die Tür öffnen-laß die Abdeckungen alle drann.(wenn sich diese Verteilung unter Plombenverschluß befindet darfst Du eh nicht öffnen)

    Aber ich denke,das sich in einer einfachen Unterverteilung von einem EFH niemals eine 50 A Sicherung befindet.

    Gruß Helge 2
     
  20. #20 Zweifuss, 21.07.2015
    Zweifuss

    Zweifuss

    Dabei seit:
    20.07.2015
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Helge 2,

    es sind drei HAS mit je 50 A (ASS Neozed-Sicherung

    (50 A, 400 V/AC, 250 V/DC, D02, E18,

    die sich im Hager Zählerschrank, neben dem Wechselstromzähler befinden.
    Diese HAS kann jeder Bediener wechseln, anders als die damaligen "Panzersicherungen" mit 63A. da brauchte man dicke Handschuhe zum Wechsel...

    Von dort aus gehts zur Unterverteilung auf den Etagen: Dort befindet sich je ein FI und die bekannten 16A Automaten...

    Also wirklich nichts ungewöhnliches, das eines Fotos bedürfen würde.

    Wie kann es also sein, dass eine Phase bei Kurzschluss eine andere tangiert?
     
Thema:

Panzersicherung

Die Seite wird geladen...

Panzersicherung - Ähnliche Themen

  1. Kunststoffschrauben(Panzersicherung)

    Kunststoffschrauben(Panzersicherung): Hallo ich habe einen neuwertigen Hausanschlußkasten/Panzersicherung 63 A welcher eingebaut werden sol, leider fehlen die zwei plombiebaren...
  2. Panzersicherung im Bad - wie mache ich es möglich?

    Panzersicherung im Bad - wie mache ich es möglich?: Hallo, ich habe ein älteres Haus gekauft. Die Elektrik ist total vermurkst. Aber jetzt kommts; Der Hausanschluss befindet sich im zukünftigen...
  3. Warum fliegen Panzersicherungen für alle drei Phasen?

    Warum fliegen Panzersicherungen für alle drei Phasen?: Hallo Gentlemen (falls auch Ladies unter Strom stehen: Ebenfalls Hallo!) Ich habe ein merkwürdiges Problem und brauche mal ein brainstorming...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden