Parallelkompensation LSL

Diskutiere Parallelkompensation LSL im Grundlagen & Schaltungen der Elektroinstallation Forum im Bereich ELEKTRO-INSTALLATION & HAUSELEKTRIK; hi leute, ich habe eine aufgabe in der schule bekommen, komme aber net so ganz damit klar. Aufgabe: Entwicklung einer Messschaltung für...

  1. #1 Tester1349, 22.06.2008
    Tester1349

    Tester1349

    Dabei seit:
    22.06.2008
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    hi leute,

    ich habe eine aufgabe in der schule bekommen, komme aber net so ganz damit klar.

    Aufgabe: Entwicklung einer Messschaltung für Parallelkompensation an einer Leuchtstofflampe.

    es sollen gemessen werden: U/I/cos phi/Wirk- und Blindleistung.

    könnt ihr mir damit weiterhelfen?
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Parallelkompensation LSL. Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 trekmann, 22.06.2008
    trekmann

    trekmann

    Dabei seit:
    07.07.2006
    Beiträge:
    1.146
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    was für Messgeräte hast du denn zur verfügung?
    Ohne diese Infos können wir dir quasie alles schreiben, aber ob du es umsetzen kannst ;).

    MFg MArcell
     
  4. #3 Tester1349, 22.06.2008
    Tester1349

    Tester1349

    Dabei seit:
    22.06.2008
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    es gibt soweit ich weiß keine vorgabe welche geräte verwendet werden sollen
     
  5. #4 Tester1349, 22.06.2008
    Tester1349

    Tester1349

    Dabei seit:
    22.06.2008
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    keiner nen vorschlag?
     
  6. #5 trekmann, 22.06.2008
    trekmann

    trekmann

    Dabei seit:
    07.07.2006
    Beiträge:
    1.146
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    sorry habe im moment wenig Zeit. Bis wann brauchst du die Infos?

    MFg MArcell
     
  7. #6 d.kuckenburg, 24.06.2008
    d.kuckenburg

    d.kuckenburg

    Dabei seit:
    07.12.2005
    Beiträge:
    482
    Zustimmungen:
    0
    Such dir bei GOOGLE einfach mal die möglichen Schaltungen für Leuchtstofflampen zusammen.
    Und dann überleg dir mal, welche Messgeräte ihr
    normalerweise (in der Schule?) verwendet.
    Mit denen gehst du dann in die Schaltung rein.
    Aufgaben richten sich ja meist nach dem behandelten Lehrstoff,
    da solltest du auch in deinem Mitschrieb (Notizen) etwas Brauchbares finden.

    Wenn dir hier einer eine fertige Schaltung vorsetzt,
    da lernst du ja das Nachdenken nicht. Im Beruf musst du
    deine Aufgaben auch selbst analysieren und zu Ergebnissen kommen.

    MfG
     
Thema:

Parallelkompensation LSL

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden