Paulmann Seilsystem - Feinsicherung brennt ständig durch

Diskutiere Paulmann Seilsystem - Feinsicherung brennt ständig durch im Licht & Beleuchtung Forum im Bereich ELEKTRO-INSTALLATION & HAUSELEKTRIK; Hallo zusammen, ich brauche mal die Hilfe von euch Fachmännern. Wir haben zu Hause ein Paulmann Seilsystem. Und zwar das hier:...

  1. deok

    deok

    Dabei seit:
    02.10.2012
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    ich brauche mal die Hilfe von euch Fachmännern. Wir haben zu Hause ein Paulmann Seilsystem. Und zwar das hier:

    http://www.paulmann.com/paulmann/ap...cpgnum=1&citem=00000000190000001084)/.do?rf=y

    Das Seilsystem hat jahrelang funktioniert. Jetzt sind wir umgezogen und haben lediglich die Länge der Seile verlängert, von 4m auf 7m. Es passiert folgendes:

    Es haut ständig die Feinsicherung aus dem Trafo (A1,6 träge). Wenn die Lampen einmal brennen, dann über Stunden ohne Probleme. Mittlerweile weiß ich, dass die Feinsicherung nur beim Einschalten raushaut (und damit auch kaputt ist).

    Jetzt meine Frage: woran könnte das liegen? Es muss ja mein Einschalten irgendwas passieren, dass die Feinsicherung zerlegt. Nur leider was ich nicht was.

    Könnt ihr helfen? Danke und Grüße
    Dennis
     
  2. Anzeige

  3. sko

    sko

    Dabei seit:
    22.11.2010
    Beiträge:
    3.003
    Zustimmungen:
    153
    Ist die Sicherung flink oder träge?

    Bei 1,6A liegt sie vor der Primärseite des Trafos und kann dessen Einschaltspitze nicht ab.

    nach dem Umzug werdet Ihr warscheinlich eine etwas höhere Netzspannung haben und die Sicherung ist gerade so "an der Kotzgrenze"...

    Also mal mit 1,6A "T" probieren oder eine 2A Sicherung wenn es eben gar nicht geht...

    Ciao
    Stefan
     
  4. deok

    deok

    Dabei seit:
    02.10.2012
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hi, danke für deine schnelle Antwort.

    Die Sicherung ist träge. Und zwar genau eine: "T1,6AL träge". So steht das zumindest auf der Verpackung.

    Und du meinst ich soll man eine "T1,6AT" oder dann sogar eine 2 Ampere Sicherung versuchen? Was für eine genaue Bezeichnung hat denn die 2A Sicherung? Da gibts ja 1000 im Baumarkt :)

    LG
    Dennis
     
  5. sko

    sko

    Dabei seit:
    22.11.2010
    Beiträge:
    3.003
    Zustimmungen:
    153
    2,0AT 8)

    Ciao
    Stefan
     
  6. #5 Octavian1977, 02.10.2012
    Octavian1977

    Octavian1977 Moderator

    Dabei seit:
    05.10.2006
    Beiträge:
    22.178
    Zustimmungen:
    782
    Es ist keine gute Idee beim Auslösen der Sicherung einfach eine höhere einzubauen.
    Die Größe der Schicherung hat schließlich einen Sinn.
    Am Trafo müsste angegeben sein, welche Sicherung dort eingesetzt werden muß.
    Womöglich ist beim Umzug der Trafo beschädigt worden.
    Paulmann ist ja jetzt auch nicht wirklich was mit Qualität.
     
  7. sko

    sko

    Dabei seit:
    22.11.2010
    Beiträge:
    3.003
    Zustimmungen:
    153
    Hallo,

    den "Sprung" von 1,6 auf 2,0 A halte ich für vertretbar.

    Der OP schreibt es passiert immer nur beim Einschalten, also ist die Einschaltspitze für die Sicherung zu groß.

    Bei 220V (Unterpannung) in der alten Wohnung hat das eben gerade noch gereicht, jetzt in der neuen Wohnung mit 240V ist eben die Grenze überschritten.

    Wenn der Trafo wirklich defekt wäre, würde auch eine 2A-Sicherung kommen!

    Seit einer Trafoumstellung und neuen Erdkabeln hier in unserer Straße haben wir selbst in Spitzenzeiten immer 240V anliegen, in der Nacht sogar noch etwas drüber, aber eben noch innerhalb der Norm.

    Nur starben seit dieser zeit die normalen Glühlampen wie die Fliegen...

    Ciao
    Stefan
     
  8. #7 Octavian1977, 02.10.2012
    Octavian1977

    Octavian1977 Moderator

    Dabei seit:
    05.10.2006
    Beiträge:
    22.178
    Zustimmungen:
    782
    Hast Du den Trafo hergestellt und weißt was diese bei erhöhter Absicherung macht?
    Wenn ja unterschreibst Du auch eine Haftungsübernahme dafür? Die Produkthaftung des Herstellers erlischt dabei auf jeden Fall.

    möglicherweise liegt auch ein defekt in einem Leuchtmittel vor und der Trafo wird zu stark belastet?
     
  9. Slezer

    Slezer

    Dabei seit:
    25.07.2012
    Beiträge:
    89
    Zustimmungen:
    0
    Man braucht bei 1,6 auf 2,0A nicht päpstlicher werden als der Papst.
     
  10. sko

    sko

    Dabei seit:
    22.11.2010
    Beiträge:
    3.003
    Zustimmungen:
    153
    Genau so sehe ich das auch, daher der Tip.

    Was passiert wenn man eines der leuchtmittel rausnimmt, brennt die 1,6er Sicherung dann immer noch beim Einschalten durch?

    Und wie hoch ist genau die Netzspannung?

    Ciao
    Stefan
     
Thema:

Paulmann Seilsystem - Feinsicherung brennt ständig durch

Die Seite wird geladen...

Paulmann Seilsystem - Feinsicherung brennt ständig durch - Ähnliche Themen

  1. Fehler in Siedle Vario Anlage - Glassicherung brennt immer durch

    Fehler in Siedle Vario Anlage - Glassicherung brennt immer durch: In meinem 1992 gebauten Doppelhaus hab ich mit der Siedle-Vario-Anlage folgendes Problem: Die unterste der 3 Sicherungen (2 A) aus dem...
  2. Feinsicherung für Halogen-Trafo gesucht.

    Feinsicherung für Halogen-Trafo gesucht.: Hallo zusammen, folgende Frage an euch bzgl. der Absicherung eines Halogentrafos: Mir ist die Feinsicherung einer der üblichen...
  3. Sicherung fliegt ständig raus

    Sicherung fliegt ständig raus: Guten Abend zusammen, ich habe folgendes Problem: 1 mal in der Woche fliegt die Sicherung in der ganzen Wohnung heraus, wenn ich bei mir im Zimmer...
  4. LED geht ständig kaputt, Ursachen?

    LED geht ständig kaputt, Ursachen?: Hallo, als Sparfuchs beleuchte ich mein Zimmer mit einer LED, die in einer Baufassung steckt. 8.5W E27 Leider ist mir jetzt schon das zweite mal...
  5. Hilfe!! Der FI im drei Jahre alten Haus fliegt ständig

    Hilfe!! Der FI im drei Jahre alten Haus fliegt ständig: Guten Morgen liebe Fachleute, ich denke ich habe ein Problem in unserem drei Jahre alten Haus. Das Haus wurde neu vermietet, der alte Mieter ist...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden