PE für PV Anlage auf Garagendach

Diskutiere PE für PV Anlage auf Garagendach im Blitzschutz, EMV, Erdung & Potentialausgleich Forum im Bereich ELEKTRO-INSTALLATION & HAUSELEKTRIK; Folgendes Szenario. Ich habe 4,6 KW PV Panels auf dem Garagendach installiert. Der Wechselrichter sitzt in der Garage und die Garage ist etwa 10 m...

  1. Selbermacher

    Selbermacher

    Dabei seit:
    12.12.2021
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    2
    Folgendes Szenario. Ich habe 4,6 KW PV Panels auf dem Garagendach installiert. Der Wechselrichter sitzt in der Garage und die Garage ist etwa 10 m vom Haus entfernt. Der Wechselrichter liefert über ein 3x6 qmm Kabel die PV-Energie in die Verteilung im Haus. Ich habe jetzt noch das Thema Überspannungsableiter die nach den Panels (DC seitig) und nach dem Wechselrichter (AC seitig) eingebaut werden müssen. Meine Frage reicht zum Anschluss der ÜSP‘s der PE aus dem Zuleitungskabel (3x6) oder muss ein eigenständiger Anschluss von häuslichen Fundamenterder in die Garage gelegt werden? Das Haus hat KEINE Blitzschutzanlage.
     
  2. Octavian1977

    Octavian1977 Moderator

    Dabei seit:
    05.10.2006
    Beiträge:
    33.103
    Zustimmungen:
    2.503
    Zum Herstellen eines funktionierenden Überspannungsschutzes lies dir den Dehn Blitzplaner durch.
     
  3. Selbermacher

    Selbermacher

    Dabei seit:
    12.12.2021
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    2
    Danke für den Hinweis, aber es geht nicht um Blitzschutz, sondern die Anbindung des PE an die Überspannungsableiter.
     
  4. Octavian1977

    Octavian1977 Moderator

    Dabei seit:
    05.10.2006
    Beiträge:
    33.103
    Zustimmungen:
    2.503
    Lies Dir das Buch erst mal durch
     
  5. Selbermacher

    Selbermacher

    Dabei seit:
    12.12.2021
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    2
    Hat jemand von euch auch eine einfache Antwort auf die einfache Frage. Habe mich in dem DEHN Blitzplaner verirrt.:eek::(. ich glaube ich brauche nur einen Potentialausgleich und muss wohl die PV-Gestelle mit einbeziehen. Die PV Panels sind ja eigentlich schutzisoliert und brauchen (dürfen) das nicht bekommen.
     
  6. Octavian1977

    Octavian1977 Moderator

    Dabei seit:
    05.10.2006
    Beiträge:
    33.103
    Zustimmungen:
    2.503
    Die Frage ist eben nicht einfach.
    Überspannungsschutz und PA sind komplexe Themen und nicht um sonst benötigt man zur Installation Fachkräfte.

    Auch wenn die Geräte Schutzisoliert sind besitzen diese berührbare Metallteile die im Falle von Überspannungen solche übertragen und einkoppeln können.
    Zusätzlich stellt das Gestell eigentlich ein fest mit dem Gebäude verbundenes berührbares Metallgestell dar was ohnehin einer Überlegung bedarf dieses in den Schutzpotentialausgleich ein zu beziehen.
    Für den einfachen Schutzpotentialausgleich langt erst mal ein 4mm² locker aus. Wenn es um den Überspannungsschutz geht ist ein größerer Querschnitt deutlich besser.
    Welche Mindestquerschnitte gelten ist im Blitzplaner dazu nachlesbar, wenn ich mich richtig erinnere 6mm² Cu
    Prinzipiell wäre es bei der abgesetzt stehenden Garage zu empfehlen einen zusätzlichen örtlichen Erder zu setzen und diesen natürlich in den PA der Gesamtanlage in zu beziehen.
     
    Selbermacher gefällt das.
  7. Selbermacher

    Selbermacher

    Dabei seit:
    12.12.2021
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    2
    Ich werde die Gestelle mit 6 qmm verbinden und das ganze am PE anschließen. Die Idee mit dem örtlichen Erder hat was. Da muss ich mal sehen was man dafür bräuchte.
     
Thema:

PE für PV Anlage auf Garagendach

Die Seite wird geladen...

PE für PV Anlage auf Garagendach - Ähnliche Themen

  1. FI für Klimaanlage

    FI für Klimaanlage: Hallo, mich bereite gerade eine Unterverteilung für eine Klimaanlage vor. Ich gehe davon aus, einen FI Typ B verwenden zu müssen, 25A. Jetzt...
  2. Empfehlung für eine Video Sprechanlage

    Empfehlung für eine Video Sprechanlage: Hallo zusammen, ich würde mir gerne eine Videosprechanlege zulegen, bin mir allerdings nicht sicher welche Optionen ich habe, wenn ich mein RITTO...
  3. Deckendurchbruch für PV Anlage

    Deckendurchbruch für PV Anlage: Hallo Ich habe ein Einfamilienhaus mit Spitzdach was ein PV Anlage bekommen Soll. Nun Soll das Gleichstromkabel in den Hausanschlussraum. Ich habe...
  4. Erdung für PV-Anlagen

    Erdung für PV-Anlagen: Moin, Als Elektroinstallateur baue ich überwiegend private PV-Anlage, und ab und an stoße ich auf ein Gebäude ohne eigene Erdung. Ich bewege mich...
  5. Video-Türsprechanlage für 3-Familienhaus

    Video-Türsprechanlage für 3-Familienhaus: Guten Tag, wir sanieren aktuell eine Immobilie in der drei Wohnungen enstehen sollen, eine davon wird selbst bewohnt. Nun bin ich auf der Suche...