PE mit N überbrückt

Diskutiere PE mit N überbrückt im Forum Grundlagen & Schaltungen der Elektroinstallation im Bereich ELEKTRO-INSTALLATION & HAUSELEKTRIK - Hallo, habe heute eine Dreifachsteckdose ausgebaut und gesehen das einer von denn drei Steckdosen der PE mit N überbrückt war. Ist das erlaubt und...
T

Tana75

Beiträge
27
Hallo, habe heute eine Dreifachsteckdose ausgebaut und gesehen das einer von denn drei Steckdosen der PE mit N überbrückt war.
Ist das erlaubt und warum wurde es gemacht….
 

Anhänge

  • IMG_4682.jpeg
    IMG_4682.jpeg
    441,6 KB · Aufrufe: 42
Ist das ein Neubau? Auf welchem Stand ist die Elektrik?

Selbst wenn das hier so gewollt wäre, ist braun die denkbar schlechteste Farbe.
 
Das ist eine Klassische Nullung und seit 1973 nicht mehr erlaubt.
Hier kann es sein dass die gesamte Anlage in der Wohnung mit Schwarz und Grüngelb oder Grau so ist und diese Steckdosen verbotenerweise später mal nachgelegt wurden das sehe ich an der braunen Leiterfarbe des L. die erst ab 2003 aufkam.
Da hatte längst die FI-Pflicht gegriffen die auch umgangen wurde.
 
Das ist und war in dieser Form niemals erlaubt und macht auch keinen Sinn. Solch eine Brücke gibt es nur bei der sogenannten "Klassischen Nullung". Da kommen aber nur zwei Adern an, der L und der PEN und der PEN wird an der Dose in PE und N aufgeteilt. Das hier dagegen ist Murks.
 
Das hat ein Elektromeister so installiert, vor drei Jahren, habe ich mir sagen lassen!
Bin heute zufällig drauf gekommen, wollte dort UP-Radio einbauen.
Dazu noch ist in der kompletten Dose kein Strom.
 
Dann möchte ich nicht wissen, was dieser Elektromeister in der Wohnung noch verbrochen hat. Wie sehen denn die anderen Steckdosen aus?
 
Die Steckdosen sind auf einer Küchenzeile, die anderen waren in Ordnung, bei den anderen Steckdosen lag auch 230V an.
 
Dann mal den Lauf der Adern überprüfen! Ist das alles der gleiche Stromkreis? Ist ein zweipoliger Spannungsprüfer vorhanden? Wie sind die anderen angeschlossen?
 
und im inneren sieht die eine Dose so aus wie auf dem Bild. Da hat er eine Lüsterklemme, Blau mit Schwarzer Leitung verbunden. Kein plan was er da vor hatte, so ein misst bekomme ich auch nur als Arbeit.
 

Anhänge

  • IMG_4684.jpeg
    IMG_4684.jpeg
    369,3 KB · Aufrufe: 26
Ich selbst habe denn Beruf 1998 gelernt und mache das ab und an, aber wenn ich sowas machen würde, würde ich überhaupt nicht auf die Idee kommen sowas zu machen, lieber würde ich ein paar Leitungen mehr legen und es Ordentlich machen.
 
Ohne Spannungprüfer geht es erstmal nicht weiter...
 
Mit einem Spannungsprüfer habe ich schon rumgestochert, keine Spannung, habe es erst mal so gelassen, damit der jenige selbst das gerade biegt, habe es dem Hausbesitzer gemeldet, mal schauen was dabei rum kommt.
 
Thema: PE mit N überbrückt
Zurück
Oben